L'occupation des frontières grisonnes en 1805. Impressions d'un colonel fribourgeois [...

L'occupation des frontières grisonnes en 1805. Impressions d'un colonel fribourgeois [Nicolas Gady].

Niquille, Jeanne.

Editorial: [Zürich, Leemann] 1929., 1929
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015 Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 25,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. 28 SS. OBrosch. (etwas knittrig/zerknautscht). Seiten schwach gebräunt. Leichtere Alters- u. Gebrauchsspuren, Widmung der Autorin in Tinte a. Vorderdeckel. Gesamthaft sauberes, abgesehen vom Umschlag recht gutes Exemplar / Widmungsexemplar - - Extrait de / SD aus: Revue d'histoire suisse / Zeitschrift für schweizerische Geschichte / Rivista storica svizzera T. 9, fasc. 1, 1929 [pp. 1-28] - BSG 1929, p. 14, Nr. 205 - swissbib mit 5 Standorten (davon 3 FR, 1 GR) - Digitalis. in e-periodica - Widmung: 'A Monsieur le Professeur Büchi, Hommage reconnaissant'; i.e. Prof. Dr. Albert Büchi (Frauenfeld 1864-1930 Freiburg), von Ettenhausen (heute Aadorf). Ab 1889 PD, ab 1891 o. Prof. für Schweizer Geschichte an der Universität Freiburg, Förderer der katholischen Geschichtswissenschaft in der Schweiz (HLS) - Thema ist Gadys Rolle und seine Erfahrungen bei der Grenzbesetzung im Kanton Graubünden anlässlich des 3. Koalitionskrieges von 1805. "Während des 3. (1805) und des 5. Koalitionskrieges (1809) - vom 4. (1806-07) war die Schweiz nicht betroffen - respektierte das Ausland die schweizerische Neutralität. Die Kriegshandlungen in Bayern und im Tirol bewogen die Eidgenossenschaft, das in der Mediationsakte vorgesehene eidg. Kontingentskorps zu mobilisieren, das zwischen Okt. 1805 und Febr. 1806 unter dem Kommando von General Niklaus Rudolf von Wattenwyl die Nordostgrenze vom Engadin bis Stein am Rhein sicherte." (HLS, Koalitionskriege, Abschn. 2) - Nicolas de Gady (Fribourg 1766-1840 Montagny), kath., von Freiburg. Gady trat 1782 als Unterleutnant ins Regiment Castella in französ. Dienste ein und nahm 1790 an der Unterdrückung der Rebellion des Regiments Chateauvieux in Nancy teil. 1792, bei der Verabschiedung der Schweizer Regimenter, war er Aide-Major. Er kehrte nach Freiburg zurück [.]. Als Hauptmann nahm er am Feldzug von 1799 teil und kämpfte 1800 in Graubünden. [.] Als Landeshauptmann der freiburgischen Milizen (1804-1814) und als eidg. Divisionskommandant (1815) befehligte er 1805, 1809 und 1815 die eidg. Truppen an der Grenze. [.] Er hinterliess ein Manuskript über die Feldzüge von 1799-1801 und seine Memoiren. (HLS; rel. ausführlich HBLS, jedoch ohne Details zu diesem Einsatz, entspr. auch nicht bei F. Pieth, Bündnergeschichte 1945, u. nicht bei P. Metz, Geschichte I, 1989; vgl. R. Jaun, Generalstab, 3, 1983, p. 68) -- Jeanne Niquille (Fribourg 1894-1970 ibid.), Historikerin. 1918-1957 wirkte Niquille als Archivarin am Staatsarchiv Freiburg. "Sie hinterliess ein reiches historisches und publizistisches Werk. 1941 veröffentlichte sie anonym eine Geschichte des Kt. Freiburg. Sie war Autorin vieler Artikel in der 'Schweiz. Zeitschrift für Geschichte' und der 'Zeitschrift für Schweiz. Kirchengeschichte', in der sie als erste Frau bereits 1916 publizierte. [.] Trotz ihrer zahlreichen und wissenschaftlich qualifizierten Arbeiten blieben ihr Stellung und Titel einer Staatsarchivarin versagt." (HLS) - Sprache: fr. N° de ref. de la librería CHGR041811

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: L'occupation des frontières grisonnes en ...

Editorial: [Zürich, Leemann] 1929.

Año de publicación: 1929

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Ejemplar firmado: Signed by Author(s)

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria