Imagen del editor

Criminal Profiling - Methoden Zur Erstellung Von Taterprofilen Bei Gewaltverbrechen (Paperback)

Marcel Maier

ISBN 10: 3640474805 / ISBN 13: 9783640474806
Editorial: GRIN Publishing, Germany, 2009
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)

Librería en AbeBooks desde: 29 de abril de 2014 Valoración librería Valoración 3 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar nuevo
Precio: EUR 37,49 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,52 De Reino Unido a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Language: German. Brand new Book. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Forensische Psychologie, Strafvollzug, Note: 1,5 (CH: 5,5), Universität Basel (Institut für Psychologie), 53 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das rekonstruierte Tatverhalten eines Gewaltverbrechers liefert einem "Criminal-Profiler" angeblich sämtliche Informationen um detaillierte Aussagen über Geschlecht, Alter, Lebensraum, Intelligenz, Charakter, Persönlichkeitsstruktur, usw. generieren zu können. Criminal Profiling entwickelte sich zu einer Disziplin, welche zahlreiche akademische und wissenschaftliche Bereiche impliziert. Im Verlaufe der Entwicklung dieser noch jungen Disziplin kristallisierten sich zwei grundverschiedene Methoden bei der Vorgehensweise zur Profilerstellung heraus. Zum einen die induktive Profilerstellung, welche auf statistische und empirische Daten, sowie auf die individuellen Erfahrungswerte und Intuitionen des jeweiligen Profilers basiert. Zum anderen gibt es die deduktive Vorgehensweise, nach der jeder Fall als einzigartig angesehen wird. Die Profilerstellung erfolgt hier nach streng logischen Schlussfolgerungen und Syllogismen, basierend auf den vorgefundenen Tatortspuren und Beweisen. In dieser Arbeit wird aufgezeigt, mit welchen psychologischen und methodischen Werkzeugen ein Profiler seine Arbeit verrichtet, welche wissenschaftlichen Theorien dieser Tätigkeit zugrunde liegen und wo die Grenzen des Profiling sind. Es stellte sich heraus, dass keine der beiden Philosophien eine alleinige Existenzberechtigung beanspruchen kann. Beide Methoden sind aufgrund der mangelnden empirischen Evaluation noch sehr stark kritikanfällig. Ferner musste festgestellt werden, dass zur Ausübung des Profiling weder nationale noch internationale Standards festgelegt sind. N° de ref. de la librería KNV9783640474806

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Criminal Profiling - Methoden Zur Erstellung...

Editorial: GRIN Publishing, Germany

Año de publicación: 2009

Encuadernación: Paperback

Condición del libro: New

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Reseña del editor:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Forensische Psychologie, Strafvollzug, Note: 1,5 (CH: 5,5), Universität Basel (Institut für Psychologie), 53 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das rekonstruierte Tatverhalten eines Gewaltverbrechers liefert einem „Criminal-Profiler" angeblich sämtliche Informationen um detaillierte Aussagen über Geschlecht, Alter, Lebensraum, Intelligenz, Charakter, Persönlichkeitsstruktur, usw. generieren zu können. Criminal Profiling entwickelte sich zu einer Disziplin, welche zahlreiche akademische und wissenschaftliche Bereiche impliziert. Im Verlaufe der Entwicklung dieser noch jungen Disziplin kristallisierten sich zwei grundverschiedene Methoden bei der Vorgehensweise zur Profilerstellung heraus. Zum einen die induktive Profilerstellung, welche auf statistische und empirische Daten, sowie auf die individuellen Erfahrungswerte und Intuitionen des jeweiligen Profilers basiert. Zum anderen gibt es die deduktive Vorgehensweise, nach der jeder Fall als einzigartig angesehen wird. Die Profilerstellung erfolgt hier nach streng logischen Schlussfolgerungen und Syllogismen, basierend auf den vorgefundenen Tatortspuren und Beweisen. In dieser Arbeit wird aufgezeigt, mit welchen psychologischen und methodischen Werkzeugen ein Profiler seine Arbeit verrichtet, welche wissenschaftlichen Theorien dieser Tätigkeit zugrunde liegen und wo die Grenzen des Profiling sind. Es stellte sich heraus, dass keine der beiden Philosophien eine alleinige Existenzberechtigung beanspruchen kann. Beide Methoden sind aufgrund der mangelnden empirischen Evaluation noch sehr stark kritikanfällig. Ferner musste festgestellt werden, dass zur Ausübung des Profiling weder nationale noch internationale Standards festgelegt sind.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

The Book Depository - bookdepository.com - is the UK's largest dedicated online bookseller offering the largest range of titles in the world, available for dispatch within 48 hours. Founded in 2004 to make 'All Books To All' we focus on selling 'less of more' rather than 'more of less', differentiating ourself from other retailers who increasingly focus on bestsellers. All books available to All Currently, The Book Depository is able to ship over 4 million unique titles, within 48 hours, from our fulfillment centre in Gloucester, United Kingdom. This figure is increasing everyday. Apart from publishers, distributors and wholesalers, we even list and supply books from other retailers!

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

All books are shipped in New condition promptly, we are
happy to accept returns up to 30 days from purchase. Orders
usually ship within 1-2 business days. Domestic Shipments
are sent by Royal Mail, and International by Priority
Airmail. We are happy to accept returns up to 30 days from
purchase.

¿ Name of business : The Book Depository Ltd
¿ Form of legal entity : A Limited Company
¿ Business address: The Book Depository, Thames Central, Hatfield Road,
Slough, Berkshire, SL1 1QE
¿ Email address:...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Domestic Shipments are sent by Royal
Mail, and International by Priority Airmail. Orders usually ship within 1-2
business days. Domestic Shipments are sent by Royal Mail, and International by
Priority Airmail. We are happy to accept returns up to 30 days from purchase.
Please contact the seller directly if you wish to return an order.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue