Ressourceneffizienz durch Werkzeug-Sharing: Potenziale kooperativer Nutzungsmodelle

Roland Thomas Nöbauer

Editorial: Diplomica Verlag Feb 2016, 2016
ISBN 10: 3959348576 / ISBN 13: 9783959348577
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen ist keine Erfindung der jüngsten Zeit. Teilen macht Sinn - sowohl ökonomisch, als auch ökologisch und sozial. Wirtschaftlicher Wohlstand und der oft unkomplizierte Zugang zu (Fremd-)Kapital ermöglichen heute sehr schnell die Befriedigung fast all unserer Bedürfnisse. Dabei betont die Werbung: Nicht nur Nutzen, sondern vor allem Besitzen macht glücklich! Eigentum ist häufig ein Statussymbol. Wer teilt, kann sich hingegen nicht über Gegenstände definieren - einer der Hauptgründe, warum wir noch so sehr an eigenen Gütern hängen. Das gilt auch für Werkzeug. Dabei benötigt kaum jemand täglich eine Rohrzange, eine Schaufel oder einen Hammer. Eine Bohrmaschine bohrt statistisch gesehen in ihrem Leben durchschnittlich nur rund eine Stunde, im Jahr lediglich wenige Minuten - den Rest der Zeit liegt sie im Schrank. In dieser unproduktiven Zeit könnte sie jedoch wertvolle Dienste beim Nachbarn oder aber bei einem völlig Fremden leisten. Durch die gemeinsame Nutzung von Werkzeugen werden weniger Maschinen benötigt und dadurch viele Ressourcen eingespart. Dieses Buch beschäftigt sich daher mit den Möglichkeiten und den Rahmenbedingungen für kooperative Werkzeugnutzung und zeigt deren Stärken und Schwächen sowie das Potenzial an Ressourceneinsparung auf. 92 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen ist keine Erfindung der jüngsten Zeit. Teilen macht Sinn - sowohl ökonomisch, als auch ökologisch und sozial. Wirtschaftlicher Wohlstand und der oft unkomplizierte Zugang zu (Fremd-)Kapital ermöglichen heute sehr schnell die Befriedigung fast all unserer Bedürfnisse. Dabei betont die Werbung: Nicht nur Nutzen, sondern vor allem Besitzen macht glücklich! Eigentum ist häufig ein Statussymbol. Wer teilt, kann sich hingegen nicht über Gegenstände definieren - einer der Hauptgründe, warum wir noch so sehr an eigenen Gütern hängen. Das gilt auch für Werkzeug. Dabei benötigt kaum jemand täglich eine Rohrzange, eine Schaufel oder einen Hammer. Eine Bohrmaschine bohrt statistisch gesehen in ihrem Leben durchschnittlich nur rund eine Stunde, im Jahr lediglich wenige Minuten - den Rest der Zeit liegt sie im Schrank. In dieser unproduktiven Zeit könnte sie jedoch wertvolle Dienste beim Nachbarn oder aber bei einem völlig Fremden leisten. Durch die gemeinsame Nutzung von Werkzeugen werden weniger Maschinen benötigt und dadurch viele Ressourcen eingespart. Dieses Buch beschäftigt sich daher mit den Möglichkeiten und den Rahmenbedingungen für kooperative Werkzeugnutzung und zeigt deren Stärken und Schwächen sowie das Potenzial an Ressourceneinsparung auf.

About the Author: Roland Thomas Nöbauer, geboren 1975 in Wels, Österreich, entschied sich nach seiner technischen Ausbildung zum Maschinenbauer und Umwelttechniker, seine Qualifikation durch ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens auszubauen. Dieses schloss er mit einer Diplomarbeit zum Thema „Neue Chancen für Kommunen - Potentialanalyse von genossenschaftlichen Infrastrukturbetrieben“ ab. Den Studiengang Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit absolvierte der Autor 2015 erfolgreich mit der Masterthesis zum Thema „Sharing-Community – Gemeinsam zur nachhaltigen Ressourceneffizienz“ an der TU Kaiserslautern.
Im Rahmen beider Studien untersuchte und analysierte der Autor das Eigen- und Fremdbild von Genossenschaften, Vereinen und anderen Organisationen bei der Schaffung und Bereitstellung von Infrastruktur. Über 15 Jahre hinweg beschäftigte er sich mit Organisationen in der Siedlungswasserwirtschaft und verbrachte zudem mehrere Monate in Entwicklungsländern, um bei Schulbauprojekten zu unterstützen. Seit einigen Jahren widmet er sich nun verstärkt dem Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
Der Fokus des vorliegenden Buches liegt auf der kooperativen Nutzung von Werkzeug. Der Autor versucht darzulegen, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Bürgerengagement und die Nutzung neuester Technologien zum Vorteil für Umwelt und Ressourcen einzusetzen, und dass die Nutzer von dieser Kooperation profitieren werden.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Ressourceneffizienz durch Werkzeug-Sharing: ...
Editorial: Diplomica Verlag Feb 2016
Año de publicación: 2016
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Roland Thomas Nobauer
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh 2016-02-03 (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh 2016-02-03, 2016. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,26
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Roland Thomas Nöbauer
Editorial: Diplomica Verlag Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Feb 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen ist keine Erfindung der jüngsten Zeit. Teilen macht Sinn - sowohl ökonomisch, als auch ökologisch und sozial. Wirtschaftlicher Wohlstand und der oft unkomplizierte Zugang zu (Fremd-)Kapital ermöglichen heute sehr schnell die Befriedigung fast all unserer Bedürfnisse. Dabei betont die Werbung: Nicht nur Nutzen, sondern vor allem Besitzen macht glücklich! Eigentum ist häufig ein Statussymbol. Wer teilt, kann sich hingegen nicht über Gegenstände definieren - einer der Hauptgründe, warum wir noch so sehr an eigenen Gütern hängen. Das gilt auch für Werkzeug. Dabei benötigt kaum jemand täglich eine Rohrzange, eine Schaufel oder einen Hammer. Eine Bohrmaschine bohrt statistisch gesehen in ihrem Leben durchschnittlich nur rund eine Stunde, im Jahr lediglich wenige Minuten - den Rest der Zeit liegt sie im Schrank. In dieser unproduktiven Zeit könnte sie jedoch wertvolle Dienste beim Nachbarn oder aber bei einem völlig Fremden leisten. Durch die gemeinsame Nutzung von Werkzeugen werden weniger Maschinen benötigt und dadurch viele Ressourcen eingespart. Dieses Buch beschäftigt sich daher mit den Möglichkeiten und den Rahmenbedingungen für kooperative Werkzeugnutzung und zeigt deren Stärken und Schwächen sowie das Potenzial an Ressourceneinsparung auf. 92 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Roland Thomas Nöbauer
Editorial: Diplomica Verlag Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Feb 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen ist keine Erfindung der jüngsten Zeit. Teilen macht Sinn - sowohl ökonomisch, als auch ökologisch und sozial. Wirtschaftlicher Wohlstand und der oft unkomplizierte Zugang zu (Fremd-)Kapital ermöglichen heute sehr schnell die Befriedigung fast all unserer Bedürfnisse. Dabei betont die Werbung: Nicht nur Nutzen, sondern vor allem Besitzen macht glücklich! Eigentum ist häufig ein Statussymbol. Wer teilt, kann sich hingegen nicht über Gegenstände definieren - einer der Hauptgründe, warum wir noch so sehr an eigenen Gütern hängen. Das gilt auch für Werkzeug. Dabei benötigt kaum jemand täglich eine Rohrzange, eine Schaufel oder einen Hammer. Eine Bohrmaschine bohrt statistisch gesehen in ihrem Leben durchschnittlich nur rund eine Stunde, im Jahr lediglich wenige Minuten - den Rest der Zeit liegt sie im Schrank. In dieser unproduktiven Zeit könnte sie jedoch wertvolle Dienste beim Nachbarn oder aber bei einem völlig Fremden leisten. Durch die gemeinsame Nutzung von Werkzeugen werden weniger Maschinen benötigt und dadurch viele Ressourcen eingespart. Dieses Buch beschäftigt sich daher mit den Möglichkeiten und den Rahmenbedingungen für kooperative Werkzeugnutzung und zeigt deren Stärken und Schwächen sowie das Potenzial an Ressourceneinsparung auf. 92 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Roland Thomas Nöbauer
Editorial: Diplomica Verlag Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Feb 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen ist keine Erfindung der jüngsten Zeit. Teilen macht Sinn - sowohl ökonomisch, als auch ökologisch und sozial. Wirtschaftlicher Wohlstand und der oft unkomplizierte Zugang zu (Fremd-)Kapital ermöglichen heute sehr schnell die Befriedigung fast all unserer Bedürfnisse. Dabei betont die Werbung: Nicht nur Nutzen, sondern vor allem Besitzen macht glücklich! Eigentum ist häufig ein Statussymbol. Wer teilt, kann sich hingegen nicht über Gegenstände definieren - einer der Hauptgründe, warum wir noch so sehr an eigenen Gütern hängen. Das gilt auch für Werkzeug. Dabei benötigt kaum jemand täglich eine Rohrzange, eine Schaufel oder einen Hammer. Eine Bohrmaschine bohrt statistisch gesehen in ihrem Leben durchschnittlich nur rund eine Stunde, im Jahr lediglich wenige Minuten - den Rest der Zeit liegt sie im Schrank. In dieser unproduktiven Zeit könnte sie jedoch wertvolle Dienste beim Nachbarn oder aber bei einem völlig Fremden leisten. Durch die gemeinsame Nutzung von Werkzeugen werden weniger Maschinen benötigt und dadurch viele Ressourcen eingespart. Dieses Buch beschäftigt sich daher mit den Möglichkeiten und den Rahmenbedingungen für kooperative Werkzeugnutzung und zeigt deren Stärken und Schwächen sowie das Potenzial an Ressourceneinsparung auf. 92 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Roland Thomas Nöbauer
Editorial: Diplomica Verlag Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Feb 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die gemeinsame Nutzung von Gegenständen ist keine Erfindung der jüngsten Zeit. Teilen macht Sinn - sowohl ökonomisch, als auch ökologisch und sozial. 86 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Roland Thomas Nöbauer
Editorial: Diplomica Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag GmbH, 2016. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Roland Thomas Nobauer
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh, 2016. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,22
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

NÃ bauer, Roland Thomas
Editorial: Diplomica Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag GmbH, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783959348577_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 27,83
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Roland Thomas Nöbauer
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh, United States (2016)
ISBN 10: 3959348576 ISBN 13: 9783959348577
Nuevos Paperback Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh, United States, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Nº de ref. de la librería LIB9783959348577

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 37,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío