Eigenh. Albumblatt mit Gedicht und U.

Jensen, Wilhelm, Schriftsteller (1837-1911).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Albumblatt mit Gedicht und U..

Descripción:

Prien am Chiemsee, Oktober 1907, Qu.-Kl.-8°. 1 Seite. "Unter den Feinen | Ist nichts so allgemein, | Als gläubig sein | Und zu danken vermeinen [.]" - Minimal fleckig. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Albumblatt mit Gedicht und U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Guenther, Lou (Lusa) von (verh. Feldmann), Schwester von Johannes von Guenther (Daten nicht ermittelt).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Mitau, 31. XII. 1911, 4°. 1 Seite. Das Sonnett "Daphne"; "Am letzten Tage des Jahres, da wo alle Seelen zerspalten sind [.]". Nº de ref. de la librería 38326

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Zahn, Ernst, Schriftsteller (1867-1952).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Ohne Ort, Dezember 1931, 8°. 1 Seite. Montiert. Eueres kleinen Schicksals Gang und Wende | wiederholt das Leben um und um | und es ist am Ende | Menschentum [.]. Nº de ref. de la librería 44674

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 55,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Lienhard, Friedrich, Schriftsteller und Journalist (1865-1929).
Editorial: Weimar, 25. IX. 1921. (1921)
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Weimar, 25. IX. 1921., 1921. 1 S. Kl.-4to. "In Deutschlands heil'gem Herzen, still und stark, / Steht unsre Wartburg, nächst der Goethe-Park [.]". - Nach einem abgebrochenen Theologiestudium und Reisen durch Oberbayern und Paris übernahm Lienhard die Redaktion der deutschnationalen Zeitschrift "Das zwanzigste Jahrhundert". Gemeinsam mit Adolf Bartels (1862-1945) gründete er das Organ der Heimatkunstbewegung "Heimat" und war seit 1903 Mitarbeiter an Carl Muths (1867-1944) "Hochland"; von 1920-28 gab er die national-konservative Zeitschrift "Der Türmer" heraus. "Als Schriftsteller zunächst dem Naturalismus nahestehend, lehnte er modernen literarischen Strömungen unter dem Einfluß Julius Langbehns zunehmend ab und propagierte unter dem Schlagwort "Los von Berlin" eine regionale und traditionsorientierte Kultur (u. a. 'Neue Ideale', 1901). Seine pathetischen, antimodernen und völkischen Romane (u. a. 'Westmark', 1919) erreichten in der Weimarer Republik zum Teil 100 Auflagen, stießen jedoch, obwohl sie die nationalsozialistische Ideologie vorbereiteten, im 'Dritten Reich' auf geringeres Publikumsinteresse" (DBE). Vgl. auch Kosch II, 1531f. Nº de ref. de la librería 2502

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 58,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Wichert, Ernst, Schriftsteller (1831-1902).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción , Ohne Ort und Jahr, Qu.-8°. 1 Seite. "Wenn die Frauen thöricht | Engel zu sein verneinen, | Werden leicht zu menschlich | Sie den Männern erscheinen." - Wichert war seit 1877 Oberlandesgerichtsrat in Königsberg. 1887 ging er als Kammergerichtsrat nach Berlin. Er verfaßte zahlreiche populäre Dramen. - Montiert, links eingerissen. Nº de ref. de la librería 48822

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 80,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Thaler, Karl von, Schriftsteller und Journalist (1836-1916).
Editorial: O. O., 15. XI. 1896. (1896)
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción O. O., 15. XI. 1896., 1896. 1 S. Kl.-qu.8vo. "Nur in der Kindheit wohnt bei uns das Glück, / dann pflegt sich s fortzuschleichen; / Wehmütig denken wir daran zurück, / Wenn uns're Haare bleichen". - Seit 1860 in Wien als Journalist für das großdeutsche Tagblatt "Der Botschafter", für die "Deutsche Zeitung" und für die "Neue Freie Presse" tätig, veröffentlichte Thaler Gedichte, Erzählungen und Dramen. Nº de ref. de la librería 9168

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 75,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Schemberg, Ziska-Luise, Ps. Ziska de Laras, Schriftstellerin (geb. 1886).
Editorial: O. O. u. D.
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción O. O. u. D. 1 S. 29:8,8 cm. Gewidmet, wie am unteren Rand des auf braunen Untersatzkarton montierten Blattes von der Verfasserin eh. vermerkt, "[d]em größten Dichter unserer Zeit, Dr. Karl Schönherr". - Die aus Karlsruhe stammende Autorin unternahm wiederholt längere Reisen durch England, Frankreich, Italien, Österreich-Ungarn sowie durch die Schweiz und war als Mitarbeiterin von Zeitschriften und Zeitschriften tätig. Vgl. DBA II 1139, 16. - Gefaltet. Nº de ref. de la librería 4633

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 100,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Heiseler, Henry von, Schriftsteller (1875-1928).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Brannenburg am Inn, 21. III. 1913, 4°. 1 Seite. In kleiner Kalligraphie: "Dichter || Ich schloß der Schätze goldne Kammer auf | und hob aus allem Zierrat ferner Tage [.]" - Heiseler stammte aus St. Petersburg und lebte seit 1906 in seinem Haus Vorderleiten bei Brannenburg am Inn. Johannes von Guenther hat eine schöne Schilderung vom Leben in diesem Haus geliefert (Leben im Ostwind, S. 455 f.). Nº de ref. de la librería 38335

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 165,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Keyserling, Paul von, Schriftsteller (1890-1918).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Mitau, 6. X. 1912, 4°. 1 Seite. "An eine Madonna von Boticcelli. || Wie gern möcht ich ein frommer Maler sein | Und nur Madonnenbilder malen [.]" - Paul Keyserling studierte in Heidelberg und war ein Neffe des Eduard und ein Vetter von Hermann Keyserling. Er fiel im ersten Weltkrieg und von Guenther hat 1920 unter dem Titel "Das Tor" einen dünnen Gedichtband von ihm im Musarion-Verlag herausgegeben. 1912 gab Keyserling eine Faschings-Parodie auf Erich Mühsams Zeitschrift "Kain" heraus: "Abel, Zeitschrift für Sklaverei" erschien im Verlag von Hans Goltz in München. - Leben im Ostwind, S. 398 f. Nº de ref. de la librería 38333

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 198,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Holtei, Karl von, Schriftsteller und Schauspieler (1798-1880).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Berlin, 22. VII. 1837, Qu.-8°. 1 Seite. Dichter haben nichts zu schenken, | Geistig ist ihr Eigenthum: | Was sie singen, was sie denken | Ist ihr Reichthum - ist's ihr Ruhm?? | Solche anspruchlose Gaben | Beut ihr anspruchloser Sinn. | Darum nehme was sie haben | Geist und Güte freundlich hin [.]. Nº de ref. de la librería 46417

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 220,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Goetz, Bruno, Schriftsteller und Übersetzer (1885-1954).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Riga, 9. III. 1912, 4°. 1 Seite. "Ich pflücke Blumen | von welken Wiesen | Ich flechte Kränze | zum späten Fest [.]" - Bruno Goetz stammte aus Riga und studierte 1904 bis 1910 in München und Wien, um danach einige Jahre als Theaterkritiker und Feuilletonist für Rigaer Zeitungen zu schreiben. Er litt schon von Jugend an unter Schwermut. Wegen seiner Melancholie konsultierte er Sigmund Freud, um von ihm die Empfehlung zu erhalten, keine Psychoanalyse durchzuführen. Von Wien aus ging Goetz nach Ascona zur Künstlerkolonie Monte Verità, wo er bis 1909 blieb und dem Kreis um Johannes Nohl, Erich Mühsam und Lotte Hattemer angehörte. Er flüchtete mit Carlo Holzer aus Ascona und war dann bis in die 1920er Jahre ein umherschweifender Bohèmien, mit Aufenthalten in Zürich und Berlin, wo er als Korrespondent für verschiedene Zeitungen tätig war. Während seiner Wanderjahre schloss er Bekanntschaften mit Friedrich Glauser und Gusto Gräser. - Vgl. Leben im Ostwind, S. 309. Nº de ref. de la librería 38327

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 220,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 6 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda