Imagen no disponible

Bayerthurm Kreidelithographie von J.C. Cogels. Unterhalb bez.: 'Bayerthurm.'

Editorial: Ca 1825., 1825
Comprar usado
Precio: EUR 600,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

Antiquariat Schmetz am Dom
Aachen, Alemania

Valoración 5 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 6 de diciembre de 2001

Descripción

19.7 x 28.0 cm (mit der Schrift 22.0 x 28.0 cm). Breitrandig, geringf. stockfleckig. - Winkler, Frühzeit der deutschen Lithographie 130.32: 'Der zinnenbekrönte Turm steht hinter einer Bucht links von einer großen Wasserfläche mit Segelbooten. Links vom Turm zinnenbewehrte Mauer und hohes zweigiebliges Haus, vorn Nebengebäude. Ganz links hoher Baum. Vor dem Turm Bretterstapel, vorn Mitte Ruderboot mit zwei Mann.' - Es handelt sich um den Bayenturm in Köln, vgl. Taf. III in 'Die Kunstdenkmäler der Stadt Köln. Vogts, Die profanen Denkmäler'. - Joseph Carl Cogels, *5.11.1785 in Brüssel, + 31.5.1831 bei Donauwörth, studierte in Aachen, Düsseldorf (1802) und Paris, beschäftigte sich als Zeichenlehrer am Hofe des Herzogs Wilhelm von Bayern-Birkenfeld, kam 1811 nach München, wo König Max und der Herzog von Leuchtenberg ihn mit Aufträgen betrauten. Nach weiterem Aufenthalt zu Gent und Antwerpen ging C. 1818 abermals nach München und fand 1824 Aufnahme in die Akademie (vgl. Th.-B. 7-174). - Möglicherweise war er der Sohn des Aachener Präfekturrates Cogels, der ebenfalls aus Brüssel stammend, in einem Geheimbericht aus Aachen an Napoleon 1804 als 'vieux papa' (alter Trottel) bezeichnet wird (Cogels fungierte als einer von 5 Räten unter dem Präfekten Méchin). N° de ref. de la librería 23703AB

Cantidad: 1

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Bayerthurm Kreidelithographie von J.C. ...

Editorial: Ca 1825.

Año de publicación: 1825

Descripción de la librería

Widerrufsbelehrung Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind, gilt dieses Widerrufsrecht nicht: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Antiquariat Schmetz am Dom Bernhard Schmetz e.K. Rennbahn 13 52062 Aachen Telefon: 0241-32528 Telefax: 0241-403877 E-Mail: schmetzant@aol.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ende der Widerrufsbelehrung Copyright 2007-2014 by GIAQ Genossenschaft der Internet-Antiquare eG / Stand 13.06.2014 © GIAQ eG

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von: Antiquariat Schmetz am Dom, Bernhard Schmetz Bernhard Schmetz e.K. Rennbahn 13 52062 Aachen Deutschland Telefon: 0241-32528 Telefax: 0241-403877 E-Mail: schmetzant@aol.com http://www.aachen-buch.de HRA 3215 (AG Aachen) § 1 Allgemeines Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen ¿Antiquariat Schmetz am Dom, Bernhard Schmetz¿ (im folgenden: ¿Antiquariat Schmetz am Dom¿) und dem Kunden. § 2 Angebot und Vertragsschl...

Más información
Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Factura