Die Calque-Methode in der Bibelübersetzung am Beispiel der Biblia de Ferrara (German Edition)

 
9783638930505: Die Calque-Methode in der Bibelübersetzung am Beispiel der Biblia de Ferrara (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Universität Paderborn, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 1553 von zwei sephardischen Juden im italienischen Exil veröffentlichte Ferrara-Bibel ist zwar nicht die erste Übersetzung des hebräischen Originals, aber eine der Bedeutendsten. Ihre Einzigartigkeit beruht auf der im höchsten Maße sorgfältigen Wort-für-Wort Übersetzung des massoretischen Textes, die sich darum bemüht „la verdad hebrayca" so authentisch wie möglich in der spanischen Sprache zu erhalten. Das Ergebnis ist eine Sprache, die zwischen dem hebräischen Original und der Zielsprache liegt. Sie übernimmt größtenteils die Syntax und die Grammatik ersterer, füllt sie aber mit spanischer Lexik. Ziel dieser Calque-Übersetzung war es, den ehemals zwangsgetauften und später im Exil rekonvertierten Juden, die des Hebräischen nicht mehr oder kaum mächtig waren, die Auseinandersetzung mit dem biblischen Text zu ermöglichen und durch die enge Verbindung mit der Vorlage den Wiedererkennungseffekt zu fördern. Trotz ihrer Funktionalität hatte diese Übersetzungsmethode nicht nur Anhänger - wie die obigen Zitate verdeutlichen - da sie die Grammatikregeln und Stilvorgaben der Zielsprache in vielen Fällen außer Acht lässt. Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Calque-Übersetzung auf der Grundlage der Bücher Haggai und Deuteronomium der Biblia de Ferrara und erörtert die Problematik der Methode anhand der kontroversen Rezeption des gesamten Werkes. Zunächst soll jedoch geklärt werden, wie verlässlich und vor allem angemessen und glaubwürdig Bibeltexte, bzw. ihre Übersetzungen für linguistische Untersuchungen sind. Um die Bedeutung der Ferrara-Bibel für die sephardische Diaspora zu verdeutlichen, folgt ein kurzer historischer Einblick in die Umstände ihrer Entstehung, der durch einen Exkurs in die Geschichte der Bibelübersetzung aus dem massoretischen Text

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2008. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 7,16
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: GRIN Publishing (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2008. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: GRIN Verlag 2008-04-15 (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Paperback Cantidad: 5
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag 2008-04-15, 2008. Paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería NU-ING-21373060

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 11,28
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,36
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2008. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 6,89
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,11
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: Grin Verlag 2008-04-15 (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag 2008-04-15, 2008. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,67
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,74
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Colton-Sonnenberg, Ana
Editorial: GRIN Verlag (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2008. Paperback. Estado de conservación: Brand New. 28 pages. German language. 8.19x5.35x0.39 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 12,34
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,74
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Universitat Paderborn, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 1553 von zwei sephardischen Juden im italienischen Exil veroffentlichte Ferrara-Bibel ist zwar nicht die erste Ubersetzung des hebraischen Originals, aber eine der Bedeutendsten. Ihre Einzigartigkeit beruht auf der im hochsten Masse sorgfaltigen Wort-fur-Wort Ubersetzung des massoretischen Textes, die sich darum bemuht la verdad hebrayca so authentisch wie moglich in der spanischen Sprache zu erhalten. Das Ergebnis ist eine Sprache, die zwischen dem hebraischen Original und der Zielsprache liegt. Sie ubernimmt grosstenteils die Syntax und die Grammatik ersterer, fullt sie aber mit spanischer Lexik. Ziel dieser Calque-Ubersetzung war es, den ehemals zwangsgetauften und spater im Exil rekonvertierten Juden, die des Hebraischen nicht mehr oder kaum machtig waren, die Auseinandersetzung mit dem biblischen Text zu ermoglichen und durch die enge Verbindung mit der Vorlage den Wiedererkennungseffekt zu fordern. Trotz ihrer Funktionalitat hatte diese Ubersetzungsmethode nicht nur Anhanger - wie die obigen Zitate verdeutlichen - da sie die Grammatikregeln und Stilvorgaben der Zielsprache in vielen Fallen ausser Acht lasst. Diese Arbeit beschaftigt sich mit den Besonderheiten der Calque-Ubersetzung auf der Grundlage der Bucher Haggai und Deuteronomium der Biblia de Ferrara und erortert die Problematik der Methode anhand der kontroversen Rezeption des gesamten Werkes. Zunachst soll jedoch geklart werden, wie verlasslich und vor allem angemessen und glaubwurdig Bibeltexte, bzw. ihre Ubersetzungen fur linguistische Untersuchungen sind. Um die Bedeutung der Ferrara-Bibel fur die sephardische Diaspora zu verdeutlichen, folgt ein kurzer historischer Einblick in die Umstande ihrer Entstehung, der durch einen Exkurs in die Geschichte der Bibelubersetzung aus dem massoretischen T. Nº de ref. de la librería LIB9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,48
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Colton-Sonnenberg, Ana
Editorial: GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783638930505_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,38
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,35
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.3in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 3, Universitt Paderborn, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 1553 von zwei sephardischen Juden im italienischen Exil verffentlichte Ferrara-Bibel ist zwar nicht die erste bersetzung des hebrischen Originals, aber eine der Bedeutendsten. Ihre Einzigartigkeit beruht auf der im hchsten Mae sorgfltigen Wort-fr-Wort bersetzung des massoretischen Textes, die sich darum bemht la verdad hebrayca so authentisch wie mglich in der spanischen Sprache zu erhalten. Das Ergebnis ist eine Sprache, die zwischen dem hebrischen Original und der Zielsprache liegt. Sie bernimmt grtenteils die Syntax und die Grammatik ersterer, fllt sie aber mit spanischer Lexik. Ziel dieser Calque-bersetzung war es, den ehemals zwangsgetauften und spter im Exil rekonvertierten Juden, die des Hebrischen nicht mehr oder kaum mchtig waren, die Auseinandersetzung mit dem biblischen Text zu ermglichen und durch die enge Verbindung mit der Vorlage den Wiedererkennungseffekt zu frdern. Trotz ihrer Funktionalitt hatte diese bersetzungsmethode nicht nur Anhnger - wie die obigen Zitate verdeutlichen - da sie die Grammatikregeln und Stilvorgaben der Zielsprache in vielen Fllen auer Acht lsst. Diese Arbeit beschftigt sich mit den Besonderheiten der Calque-bersetzung auf der Grundlage der Bcher Haggai und Deuteronomium der Biblia de Ferrara und errtert die Problematik der Methode anhand der kontroversen Rezeption des gesamten Werkes. Zunchst soll jedoch geklrt werden, wie verlsslich und vor allem angemessen und glaubwrdig Bibeltexte, bzw. ihre bersetzungen fr linguistische Untersuchungen sind. Um die Bedeutung der Ferrara-Bibel fr die sephardische Diaspora zu verdeutlichen, folgt ein kurzer historischer Einblick in die Umstnde ihrer Entstehung, der durch einen Exkurs in die Geschichte der Bibelbersetzung aus dem massoretischen Text This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,35
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Ana Colton-Sonnenberg
Editorial: GRIN Publishing Apr 2008 (2008)
ISBN 10: 3638930505 ISBN 13: 9783638930505
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing Apr 2008, 2008. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Universität Paderborn, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 1553 von zwei sephardischen Juden im italienischen Exil veröffentlichte Ferrara-Bibel ist zwar nicht die erste Übersetzung des hebräischen Originals, aber eine der Bedeutendsten. Ihre Einzigartigkeit beruht auf der im höchsten Maße sorgfältigen Wort-für-Wort Übersetzung des massoretischen Textes, die sich darum bemüht la verdad hebrayca so authentisch wie möglich in der spanischen Sprache zu erhalten. Das Ergebnis ist eine Sprache, die zwischen dem hebräischen Original und der Zielsprache liegt. Sie übernimmt größtenteils die Syntax und die Grammatik ersterer, füllt sie aber mit spanischer Lexik. Ziel dieser Calque-Übersetzung war es, den ehemals zwangsgetauften und später im Exil rekonvertierten Juden, die des Hebräischen nicht mehr oder kaum mächtig waren, die Auseinandersetzung mit dem biblischen Text zu ermöglichen und durch die enge Verbindung mit der Vorlage den Wiedererkennungseffekt zu fördern. Trotz ihrer Funktionalität hatte diese Übersetzungsmethode nicht nur Anhänger wie die obigen Zitate verdeutlichen da sie die Grammatikregeln und Stilvorgaben der Zielsprache in vielen Fällen außer Acht lässt. Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Calque-Übersetzung auf der Grundlage der Bücher Haggai und Deuteronomium der Biblia de Ferrara und erörtert die Problematik der Methode anhand der kontroversen Rezeption des gesamten Werkes. Zunächst soll jedoch geklärt werden, wie verlässlich und vor allem angemessen und glaubwürdig Bibeltexte, bzw. ihre Übersetzungen für linguistische Untersuchungen sind. Um die Bedeutung der Ferrara-Bibel für die sephardische Diaspora zu verdeutlichen, folgt ein kurzer historischer Einblick in die Umstände ihrer Entstehung, der durch einen Exkurs in die Geschichte der Bibelübersetzung aus dem massoretischen Text in das Spanische bis 1553 abgeschlossen wird. Daraufhin soll die Calque-Methode zunächst in Theorie und Praxis vorgestellt werden, bevor ihre Vor-und Nachteile für die zeitgenössischen und späteren Leser am Beispiel der Biblia de Ferrara erörtert werden. 24 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783638930505

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío