Imagen del editor

Die strategische Bedeutung Sozialen Kapitals, Eine Untersuchung auf der Ebene interorganisationaler Beziehungsnetzwerke

Annette Biedermann

ISBN 10: 3830034016 / ISBN 13: 9783830034018
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2007
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 88,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Strategisches Management, Band 47 294 pages. Unternehmungen handeln nicht isoliert, sondern sind in komplexe interorganisationale Beziehungsnetzwerke eingebunden. Diese Netzwerke sind als eine potenziell wertvolle Ressource zur Generierung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile anzusehen. Legt man den Fokus der Betrachtung auf diese sozialen Beziehungsgefüge, stellt das Sozialkapitalkonzept einen viel versprechenden Ansatzpunkt für die Analyse der Bedeutung interorganisationaler Beziehungsnetzwerke im strategischen Kontext dar. Interorganisationale Beziehungen lassen sich demnach als eine spezifische Art von Kapital auffassen, die Unternehmungen zur Zielerreichung einsetzen kà nnen. In der strategischen Managementforschung ist die Untersuchung sozialer Aspekte interorganisationaler Beziehungsnetzwerke trotz der allgemein anerkannten erfolgskritischen Bedeutung Sozialen Kapitals bisher noch unterrepräsentiert. Es existiert bislang kein theoretisch fundiertes, kohärentes Modell zur systematischen Erklärung der Wechselwirkungen zwischen interorganisationalen Beziehungsnetzwerken und den hieraus resultierenden Wettbewerbsvorteilen. Das Buch bietet einen theoriefundierten Beitrag zur Entwicklung und Gestaltung Sozialen Kapitals auf der Ebene interorganisationaler Beziehungsnetzwerke. Im Einzelnen wird untersucht, wie die Struktur interorganisationaler Beziehungsnetzwerke unter verschiedenen Kontextbedingungen ausgebildet sein muss, um die Ziele der im Netzwerk involvierten Unternehmungen zu erreichen und auf diese Weise zum Aufbau von nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen beizutragen. Die im Rahmen des entwickelten Sozialkapitalmodells identifizierten Parameter kà nnen dabei zur Ableitung konkreter strategischer Gestaltungsempfehlungen herangezogen werden. N° de ref. de la librería x3401

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die strategische Bedeutung Sozialen Kapitals...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2007

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue