Wagner, Johann Georg. - Flusslandschaft mit Hirtenpaar.

Usado / Cantidad: 0
Librería: GALERIE HIMMEL (Dresden, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Wagner, Johann Georg. - Flusslandschaft mit Hirtenpaar..

Descripción:

Radierung / Strichätzung, um 1765. Von Johann Georg Wagner. Probedruck. 11,4 x 15,7 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 14,3 x 18,2 cm (Platte) / 19,5 x 24 cm (Blatt). In der Platte rechts teilweise gelöschte Signatur. - Seltener Probeabzug von der noch unfertigen Platte; mit Strichproben im Rand! - In der linken unteren Ecke Eselohr. Sonst gut erhaltenes Exemplar. Johann Georg Wagner (1744 Meißen - 1767 Meißen). Deutscher Landschaftsmaler, Zeichner und Radierer, Sohn des malerpaars Johann Jakob und Maria Dorothea Wagner. Schüler zunächst seiner Eltern, späterhin auch seines Onkels Christian Wilhelm Ernst Dietricy. 1763-65 Malereivorsteher an der Meißner Porzellanmanufaktur. Wollte seine Studien bei Joseph Roos vertiefen, der ihn aber als Schüler nicht annahm, sondern vielmehr mit diversen Aufträgen beschäftigte. 1765 wurde er Pensionär und Unterlehrer an der Dresdner Akademie. Starb früh an einer Erkältung. N° de ref. de la librería 91795

Detalles bibliográficos

Título: Wagner, Johann Georg. - Flusslandschaft mit ...



Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 0. Radierung / Strichätzung, um 1765. Von Johann Georg Wagner. Probedruck. 11,4 x 15,7 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 14,3 x 18,2 cm (Platte) / 19,5 x 24 cm (Blatt). In der Platte rechts teilweise gelöschte Signatur. - Seltener Probeabzug von der noch unfertigen Platte; mit Strichproben im Rand! - In der linken unteren Ecke Eselohr. Sonst gut erhaltenes Exemplar. Johann Georg Wagner (1744 Meißen - 1767 Meißen). Deutscher Landschaftsmaler, Zeichner und Radierer, Sohn des malerpaars Johann Jakob und Maria Dorothea Wagner. Schüler zunächst seiner Eltern, späterhin auch seines Onkels Christian Wilhelm Ernst Dietricy. 1763-65 Malereivorsteher an der Meißner Porzellanmanufaktur. Wollte seine Studien bei Joseph Roos vertiefen, der ihn aber als Schüler nicht annahm, sondern vielmehr mit diversen Aufträgen beschäftigte. 1765 wurde er Pensionär und Unterlehrer an der Dresdner Akademie. Starb früh an einer Erkältung. Nº de ref. de la librería K00092278

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 160,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 31,97
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío