Uber Das Mannwerden: Irrwege, Umwege, Auswege

Lars Gossing

Editorial: Diplom.de
ISBN 10: 3838641620 / ISBN 13: 9783838641621
Usado / No binding / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este libro ya no está disponible. Para encontrar ejemplares similares, introduzca los parámetros deseados en las opciones de búsqueda que aparecen a continuación.

Descripción:

128 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.3in.Diplomarbeit, die am 31. 01. 2001 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland im Fachbereich Sozialpdagogik eingereicht wurde. Einleitung: Den Ausgangspunkt meiner Diplomarbeit bilden verschiedene Fragen und daran anknpfende berlegungen und Hypothesen, die sich mir bei der Auseinandersetzung mit meinem Thema stellen. Der Titel meiner Arbeit ber das Mannwerden - Irrwege, Umwege, Auswege greift einen ersten wichtigen Aspekt auf, der mich suggestiv in eine Richtung zu lenken scheint: Ein Mann ist nicht zwangslufig, sondern er wird. Doch ber welchen Zeitraum erstreckt sich dieses Werden Unsere Sprache hlt unterschiedliche Wrter fr verschiedene Entwicklungszustnde im Leben eines Mannes bereit, wie z. B. Junge, Knabe, Bursche, Jugendlicher, junger Mann, erwachsener Mann. Dementsprechend erstreckt sich das Mannwerden mit der Geburt ber verschiedene aufeinander aufbauende Phasen bis zum Erwachsenenalter - mit dem Ziel, aus einem mnnlichen Kind einen Mann werden zu lassen. Hieran schliet sich fr mich sogleich die nchste Frage: Wie wird ein Junge zu einem Mann Ich gehe davon aus, dass bestimmte Faktoren und Bedingungen fr diese Entwicklung notwendig sind. In seinem Buch Eisenhans gibt mir Robert Bly auf meine Fragen eine erste kleine Antwort, indem er feststellt, dass sich das Mannwerden tatschlich nicht von alleine einstellt und auch nicht durch das bloe Essen vieler Haferflocken. Es muss also etwas geben, das einen Jungen zum Mann macht, denn zweifellos gibt es nun einmal Mnner auf dieser Welt. An dieser Stelle muss ich mich jedoch fragen, woran ich berhaupt erkenne, dass ein Mann ein Mann ist Was genau zeichnet ihn aus Als erstes ueres Merkmal fallen mir die primren mnnliche Geschlechtsteile des Mannes ein, d. h. sein natrliches oder auch biologisches Geschlecht. Das scheint mich jedoch als Endergebnis nicht vollends zu berzeugen, denn wie ich bereits angedeutet habe, ist ein Mann nach seiner Geburt ein Junge und trotz se. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Reseña del editor: Inhaltsangabe:Einleitung: Den Ausgangspunkt meiner Diplomarbeit bilden verschiedene Fragen und daran anknüpfende Überlegungen und Hypothesen, die sich mir bei der Auseinandersetzung mit meinem Thema stellen. Der Titel meiner Arbeit „Über das Mannwerden – Irrwege, Umwege, Auswege“ greift einen ersten wichtigen Aspekt auf, der mich suggestiv in eine Richtung zu lenken scheint: Ein Mann ist nicht zwangsläufig, sondern er wird. Doch über welchen Zeitraum erstreckt sich dieses „Werden“? Unsere Sprache hält unterschiedliche Wörter für verschiedene Entwicklungszustände im Leben eines Mannes bereit, wie z.B. Junge, Knabe, Bursche, Jugendlicher, junger Mann, erwachsener Mann. Dementsprechend erstreckt sich das Mannwerden mit der Geburt über verschiedene aufeinander aufbauende Phasen bis zum Erwachsenenalter - mit dem Ziel, aus einem männlichen Kind einen Mann werden zu lassen. Hieran schließt sich für mich sogleich die nächste Frage: Wie wird ein Junge zu einem Mann? Ich gehe davon aus, dass bestimmte Faktoren und Bedingungen für diese Entwicklung notwendig sind. In seinem Buch „Eisenhans“ gibt mir Robert Bly auf meine Fragen eine erste kleine Antwort, indem er feststellt, dass sich das Mannwerden tatsächlich nicht von alleine einstellt und auch nicht durch das bloße Essen vieler Haferflocken. Es muss also etwas geben, das einen Jungen zum Mann macht, denn zweifellos gibt es nun einmal Männer auf dieser Welt. An dieser Stelle muss ich mich jedoch fragen, woran ich überhaupt erkenne, dass ein Mann ein Mann ist? Was genau zeichnet ihn aus? Als erstes äußeres Merkmal fallen mir die primären männliche Geschlechtsteile des Mannes ein, d.h. sein natürliches oder auch biologisches Geschlecht. Das scheint mich jedoch als Endergebnis nicht vollends zu überzeugen, denn wie ich bereits angedeutet habe, ist ein Mann nach seiner Geburt ein Junge und trotz seiner vorhandenen Geschlechtsmerkmale kein Mann. Es muss noch mehr geben, worüber sich ein Mann definieren lässt. Was für Eigensch

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Uber Das Mannwerden: Irrwege, Umwege, ...
Editorial: Diplom.de
Encuadernación: No binding
Condición del libro: New

IberLibro.com es un mercado online donde puede comprar millones de libros antiguos, nuevos, usados, raros y agotados. Le ponemos en contacto con miles de librerías de todo el mundo. Comprar en IberLibro es fácil y 100% seguro. Busque un libro, realice el pedido a través de nuestra página con toda confianza y recíbalo directamente de la librería.

Busque entre millones de libros de miles de librerías

Libros usados

Libros usados

Bestsellers rebajados, autores destacados y una gran variedad de libros por menos de 5 €. Si su pasatiempo es leer, éste es su espacio.

Libros usados

Libros antiguos y de colección

Libros antiguos y de colección

Compendio vital para el amante del libro antiguo: libros firmados, primeras ediciones, facsímiles, librerías anticuarias o destacados.

Libros antiguos

Libros con envío gratis

Libros con envío gratis

Gastos de envío gratuitos para miles de libros nuevos, antiguos y de ocasión. Sin compra mínima.

Buscar libros

Descubra también: