Imagen del editor

Meinrad Schade. Krieg ohne Krieg. Fotografien aus der ehemaligen Sowjetunion.

Hg. Nadine Olonetzky. Katalogbuch, Zürich 2015.

ISBN 10: 3858814520 / ISBN 13: 9783858814524
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Cantidad: 1
Comprar usado
Precio: EUR 54,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,01 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Wann beginnt ein Krieg und wann hört er wirklich auf? Spuren in der Landschaft bleiben, seelische Wunden werden an die nächste und übernächste Generation weitergegeben. Nachkriegszeiten können zu Vorkriegszeiten werden. Meinrad Schade, 1968 in Kreuzlingen geboren, gehört zu den aktuell interessantesten Dokumentarfotografen der Schweiz; er verfolgt bevorzugt Langzeitprojekte. In zehnjähriger Arbeit hat er in Tschetschenien, Inguschetien, Kasachstan, Berg-Karabach, Russland und der Ukraine das fragil zwischen Krieg und Frieden schwebende Leben dokumentiert. In Porträts, Stillleben, Interieurs, Strassen- und Landschaftsaufnahmen führt er uns auf Nebenschauplätze und in Vorgeschichten. In diesen Bildern werden die Langzeitfolgen von Konflikten sichtbar, deren Anfänge Jahre zurückliegen. Nach einem Essay von Nadine Olonetzky zu den Folgen von Kriegen erläutert der Journalist Daniel Wechlin die Geschichte dieser Länder und Konflikte. Der russische Autor Michail Schischkin erzählt vom Untergang und Wiederaufbäumen des Sowjetimperiums. Und Fred Ritchin, Spezialist für Dokumentarfotografie, zeigt die Chancen und Grenzen der Reportagefotografie heute auf. 22 x 27 cm, 270 Seiten, 163 farb. Abb., geb. N° de ref. de la librería 712353

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Meinrad Schade. Krieg ohne Krieg. ...

Acerca de

Sinopsis:

Every war leaves traces, scars on the landscape and people’s psyches, traumas that resonate long after the conflict is officially over, passed down from one generation to the next. In Meinrad Schade—War Without War, the Swiss photographer documents those lingering, damaging marks of war in a particular place: the former Soviet Union.
            Traveling over a period of ten years through Chechnya, Ingushetia, Kazakhstan, the Nagorno-Karabakh region of Armenia, and the Ukraine, Schade reveals the precariousness of life in those areas, oscillating between vicious war and uncertain peace. His portraits, still lifes, interiors, street scenes, and landscapes carry the viewer to remote places far from the headlines, and they make war’s lasting, little-considered human costs impossible to deny. A moving, troubling book, Meinrad Schade—War Without War is an unforgettable statement about what war leaves behind.

About the Author:

Nadine Olonetzky is a freelance cultural publicist and an editor with Scheidegger and Spiess.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung.

  1. Vertrag

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware ausliefern. Die zum
Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per
Mail übermittelt. Bestellen und/oder registrieren auf dieser Website darf nur wer 18 Jahre alt und voll
geschäftsfähig ist. Der gewerblic...

Más información
Condiciones de envío:

Deutschland 4,99 ¿
Österreich und Schweiz 6,95 ¿
Rest von Europa 12,00 ¿
Rest der Welt 12,00 ¿ Grundgebühr zuzügl. 3,- ¿ je kg

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura