Lepke, Gerda. - "Kopf".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Lepke, Gerda. - "Kopf"..

Descripción:

Lithografie / Pinsellithografie, auf hellem Weißenborn-Bütten, 1971. Von Gerda Lepke. Auflage Exemplar Nr. 6/32. 27,5 x 20,0 cm (Darstellung / Platte) / 59 x 42 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links eigenhändige Auflagenbezeichnung. - Ecke geringfügig gestaucht. Insgesamt guter Erhaltungszustand. Gerda Lepke (*1939 Jena, lebt und arbeitet in Dresden und Gera). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1953-57 Besuch des Evangelischen Proseminars in Nienstedt im Harz. 1957-60 Ausbildung zur Krankenschwester. 1960 Umzug nach Dresden. 1963-66 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1966-71 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ebenda. Seit 1971 freischaffend in Dresden und Gera. 1989 Mitbegründerin der Dresdner Sezession 89. 1990/91 Kunstförderpreis der Stadtsparkasse Bonn. 1997 Gründungsmitglied der Sächsischen Akademie der Künste. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Lepke, Gerda. - "Kopf".
Edición: 632.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Editorial: Dresden: Galerie Rähnitzgasse, (1995)
Usado 4°. Originalbroschur. Primera edición Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Ballon + Wurm
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Dresden: Galerie Rähnitzgasse, 1995. 4°. Originalbroschur. 75 S. Erste Ausgabe. Ecke minimal angeknickt; sonst gut erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900. Nº de ref. de la librería 45544

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 12,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 632. Lithografie / Pinsellithografie, auf hellem Weißenborn-Bütten, 1971. Von Gerda Lepke. Auflage Exemplar Nr. 6/32. 27,5 x 20,0 cm (Darstellung / Platte) / 59 x 42 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links eigenhändige Auflagenbezeichnung. - Ecke geringfügig gestaucht. Insgesamt guter Erhaltungszustand. Gerda Lepke (*1939 Jena, lebt und arbeitet in Dresden und Gera). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1953-57 Besuch des Evangelischen Proseminars in Nienstedt im Harz. 1957-60 Ausbildung zur Krankenschwester. 1960 Umzug nach Dresden. 1963-66 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1966-71 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ebenda. Seit 1971 freischaffend in Dresden und Gera. 1989 Mitbegründerin der Dresdner Sezession 89. 1990/91 Kunstförderpreis der Stadtsparkasse Bonn. 1997 Gründungsmitglied der Sächsischen Akademie der Künste. Nº de ref. de la librería 00100789

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 190,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 28. Siebdruck / Serigrafie, in Schwarz, auf gelblichem Büttenpapier, 2013/2014. Von Gerda Lepke. Auflage Exemplar Nr. 2/8. 46,0 x 60,0 cm (Darstellung / Druckbild) / 64 x 77 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Dazu Auflagenbezeichnung und Titel. - Tadelloses Exemplar. Gerda Lepke (*1939 Jena, lebt und arbeitet in Dresden und Gera). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1953-57 Besuch des Evangelischen Proseminars in Nienstedt im Harz. 1957-60 Ausbildung zur Krankenschwester. 1960 Umzug nach Dresden. 1963-66 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1966-71 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ebenda. Seit 1971 freischaffend in Dresden und Gera. 1989 Mitbegründerin der Dresdner Sezession 89. 1990/91 Kunstförderpreis der Stadtsparkasse Bonn. 1997 Gründungsmitglied der Sächsischen Akademie der Künste. Nº de ref. de la librería 00100501

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 280,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 58. Siebdruck / Serigrafie, in Schwarz, über Toplatte, auf Büttenpapier, 2009. Von Gerda Lepke. Auflage Exemplar Nr. 5/8. 50,0 x 36,0 cm (Darstellung) / 70 x 50 cm (Blatt). Außerhalb der Darstellung in Bleistift rechts unten signiert und datiert und links bezeichnet "5/8 Siebdruck Handabzug". Am unteren Blattrand mittig betitelt und links Wasserzeichen der Papiermühle. - Tadelloses Exemplar. Gerda Lepke (*1939 Jena, lebt und arbeitet in Dresden und Gera). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1953-57 Besuch des Evangelischen Proseminars in Nienstedt im Harz. 1957-60 Ausbildung zur Krankenschwester. 1960 Umzug nach Dresden. 1963-66 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1966-71 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ebenda. Seit 1971 freischaffend in Dresden und Gera. 1989 Mitbegründerin der Dresdner Sezession 89. 1990/91 Kunstförderpreis der Stadtsparkasse Bonn. 1997 Gründungsmitglied der Sächsischen Akademie der Künste. Nº de ref. de la librería K00093240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 290,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío