Entwicklung, Stand und Perspektiven der Digitalen Fabrik

Andrea Spillner

Editorial: Shaker Verlag Feb 2012, 2012
ISBN 10: 3844007539 / ISBN 13: 9783844007534
Usado / Buch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Die Digitale Fabrik (DF) ist heute ein wichtiger Bestandteil der planerischen Tätigkeiten, insbesondere in der Automobilindustrie. Sie bietet geeignete Werkzeuge und Methoden an, um den marktseitigen Herausforderungen zu begegnen. Im Umfeld komplexer Planungen mit einer Vielzahl parallel arbeitender Beteiligter aus unterschiedlichen Disziplinen wird damit eine Verkürzung der Planungszeiten und die weitergehende Absicherung der Planungsergebnisse gefördert. Die Entwicklung der Rechnerunterstützung für Planungsaufgaben zeigt, wie stark neue Methoden und Technologien den Arbeitsalltag ändern und neue Effizienzpotenziale eröffnen können. Bisherige Untersuchungen zur Digitalen Fabrik bestätigen den Werkzeugen und Methoden einen weitergehenden Nutzen. Die Befragungstiefe der zumeist branchenübergreifenden Betrachtungen ist jedoch gering. Um weitere Erkenntnisse zum derzeitigen Umsetzungsstand und bestehenden Defiziten zu erlangen sowie weitere Entwicklungen der DF zu identifizieren, ist eine intensive Betrachtung einer innovativen Branche wie der Automobilindustrie sinnvoll. Daher wurde eine detaillierte Studie bei großen deutschen Automobilherstellern durchgeführt, deren Ergebnisse in dieser Arbeit ausführlich dargestellt werden. Dort kann sowohl ein qualitativer Nutzen, durch die Vermeidung von Planungsfehlern und einer Steigerung des Produkt- bzw. Anlagenreifegrads, als auch ein quantitativer Nutzen, durch eine Reduzierung von Planungszeiten sowie Investitions- und Herstellkosten, nachgewiesen werden. Eine wesentliche Herausforderung liegt in der Pflege der Bestandsdaten und der Beherrschung des Änderungsmanagements. Die Planung und Absicherung mittels Digitaler Fabrik setzt eine korrekte Abbildung der realen Gegebenheiten voraus. Eine durchgängige Planung mit aufeinander abgestimmten Planungsmethoden und -werkzeugen bildet dafür die Grundlage. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse ist ein innovatives Konzept entwickelt worden, welches durch den Einsatz neuer Technologien die Übereinstimmung zwischen digitalem Modell und der Realität in der Planung, in der Ausführung und im Betrieb sicherstellen soll. Dabei werden insbesondere Einsatzmöglichkeiten für die Nutzung neuer Technologien, wie beispielsweise mobilen Endgeräten oder Augmented Reality, dargestellt. Im Ausblick werden mögliche Weiterentwicklungen der Technologien und ihrer Anwendungen aufgezeigt. Des Weiteren wird auf Einsatzpotenziale bei kleinen und mittleren Unternehmen eingegangen. 198 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Entwicklung, Stand und Perspektiven der ...
Editorial: Shaker Verlag Feb 2012
Año de publicación: 2012
Encuadernación: Buch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Spillner, Andrea
Editorial: Shaker Verlag
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 41,42
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Cantidad: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 24386927-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 44,08
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,21
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Andrea Spillner
Editorial: Shaker Verlag Feb 2012 (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag Feb 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Digitale Fabrik (DF) ist heute ein wichtiger Bestandteil der planerischen Tätigkeiten, insbesondere in der Automobilindustrie. Sie bietet geeignete Werkzeuge und Methoden an, um den marktseitigen Herausforderungen zu begegnen. Im Umfeld komplexer Planungen mit einer Vielzahl parallel arbeitender Beteiligter aus unterschiedlichen Disziplinen wird damit eine Verkürzung der Planungszeiten und die weitergehende Absicherung der Planungsergebnisse gefördert. Die Entwicklung der Rechnerunterstützung für Planungsaufgaben zeigt, wie stark neue Methoden und Technologien den Arbeitsalltag ändern und neue Effizienzpotenziale eröffnen können. Bisherige Untersuchungen zur Digitalen Fabrik bestätigen den Werkzeugen und Methoden einen weitergehenden Nutzen. Die Befragungstiefe der zumeist branchenübergreifenden Betrachtungen ist jedoch gering. Um weitere Erkenntnisse zum derzeitigen Umsetzungsstand und bestehenden Defiziten zu erlangen sowie weitere Entwicklungen der DF zu identifizieren, ist eine intensive Betrachtung einer innovativen Branche wie der Automobilindustrie sinnvoll. Daher wurde eine detaillierte Studie bei großen deutschen Automobilherstellern durchgeführt, deren Ergebnisse in dieser Arbeit ausführlich dargestellt werden. Dort kann sowohl ein qualitativer Nutzen, durch die Vermeidung von Planungsfehlern und einer Steigerung des Produkt- bzw. Anlagenreifegrads, als auch ein quantitativer Nutzen, durch eine Reduzierung von Planungszeiten sowie Investitions- und Herstellkosten, nachgewiesen werden. Eine wesentliche Herausforderung liegt in der Pflege der Bestandsdaten und der Beherrschung des Änderungsmanagements. Die Planung und Absicherung mittels Digitaler Fabrik setzt eine korrekte Abbildung der realen Gegebenheiten voraus. Eine durchgängige Planung mit aufeinander abgestimmten Planungsmethoden und -werkzeugen bildet dafür die Grundlage. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse ist ein innovatives Konzept entwickelt worden, welches durch den Einsatz neuer Technologien die Übereinstimmung zwischen digitalem Modell und der Realität in der Planung, in der Ausführung und im Betrieb sicherstellen soll. Dabei werden insbesondere Einsatzmöglichkeiten für die Nutzung neuer Technologien, wie beispielsweise mobilen Endgeräten oder Augmented Reality, dargestellt. Im Ausblick werden mögliche Weiterentwicklungen der Technologien und ihrer Anwendungen aufgezeigt. Des Weiteren wird auf Einsatzpotenziale bei kleinen und mittleren Unternehmen eingegangen. 198 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Andrea Spillner
Editorial: Shaker Verlag Feb 2012 (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag Feb 2012, 2012. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Digitale Fabrik (DF) ist heute ein wichtiger Bestandteil der planerischen Tätigkeiten, insbesondere in der Automobilindustrie. Sie bietet geeignete Werkzeuge und Methoden an, um den marktseitigen Herausforderungen zu begegnen. Im Umfeld komplexer Planungen mit einer Vielzahl parallel arbeitender Beteiligter aus unterschiedlichen Disziplinen wird damit eine Verkürzung der Planungszeiten und die weitergehende Absicherung der Planungsergebnisse gefördert. Die Entwicklung der Rechnerunterstützung für Planungsaufgaben zeigt, wie stark neue Methoden und Technologien den Arbeitsalltag ändern und neue Effizienzpotenziale eröffnen können. Bisherige Untersuchungen zur Digitalen Fabrik bestätigen den Werkzeugen und Methoden einen weitergehenden Nutzen. Die Befragungstiefe der zumeist branchenübergreifenden Betrachtungen ist jedoch gering. Um weitere Erkenntnisse zum derzeitigen Umsetzungsstand und bestehenden Defiziten zu erlangen sowie weitere Entwicklungen der DF zu identifizieren, ist eine intensive Betrachtung einer innovativen Branche wie der Automobilindustrie sinnvoll. Daher wurde eine detaillierte Studie bei großen deutschen Automobilherstellern durchgeführt, deren Ergebnisse in dieser Arbeit ausführlich dargestellt werden. Dort kann sowohl ein qualitativer Nutzen, durch die Vermeidung von Planungsfehlern und einer Steigerung des Produkt- bzw. Anlagenreifegrads, als auch ein quantitativer Nutzen, durch eine Reduzierung von Planungszeiten sowie Investitions- und Herstellkosten, nachgewiesen werden. Eine wesentliche Herausforderung liegt in der Pflege der Bestandsdaten und der Beherrschung des Änderungsmanagements. Die Planung und Absicherung mittels Digitaler Fabrik setzt eine korrekte Abbildung der realen Gegebenheiten voraus. Eine durchgängige Planung mit aufeinander abgestimmten Planungsmethoden und -werkzeugen bildet dafür die Grundlage. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse ist ein innovatives Konzept entwickelt worden, welches durch den Einsatz neuer Technologien die Übereinstimmung zwischen digitalem Modell und der Realität in der Planung, in der Ausführung und im Betrieb sicherstellen soll. Dabei werden insbesondere Einsatzmöglichkeiten für die Nutzung neuer Technologien, wie beispielsweise mobilen Endgeräten oder Augmented Reality, dargestellt. Im Ausblick werden mögliche Weiterentwicklungen der Technologien und ihrer Anwendungen aufgezeigt. Des Weiteren wird auf Einsatzpotenziale bei kleinen und mittleren Unternehmen eingegangen. 198 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Andrea Spillner
Editorial: Shaker Verlag Feb 2012 (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag Feb 2012, 2012. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Digitale Fabrik (DF) ist heute ein wichtiger Bestandteil der planerischen Tätigkeiten, insbesondere in der Automobilindustrie. Sie bietet geeignete Werkzeuge und Methoden an, um den marktseitigen Herausforderungen zu begegnen. Im Umfeld komplexer Planungen mit einer Vielzahl parallel arbeitender Beteiligter aus unterschiedlichen Disziplinen wird damit eine Verkürzung der Planungszeiten und die weitergehende Absicherung der Planungsergebnisse gefördert. Die Entwicklung der Rechnerunterstützung für Planungsaufgaben zeigt, wie stark neue Methoden und Technologien den Arbeitsalltag ändern und neue Effizienzpotenziale eröffnen können. Bisherige Untersuchungen zur Digitalen Fabrik bestätigen den Werkzeugen und Methoden einen weitergehenden Nutzen. Die Befragungstiefe der zumeist branchenübergreifenden Betrachtungen ist jedoch gering. Um weitere Erkenntnisse zum derzeitigen Umsetzungsstand und bestehenden Defiziten zu erlangen sowie weitere Entwicklungen der DF zu identifizieren, ist eine intensive Betrachtung einer innovativen Branche wie der Automobilindustrie sinnvoll. Daher wurde eine detaillierte Studie bei großen deutschen Automobilherstellern durchgeführt, deren Ergebnisse in dieser Arbeit ausführlich dargestellt werden. Dort kann sowohl ein qualitativer Nutzen, durch die Vermeidung von Planungsfehlern und einer Steigerung des Produkt- bzw. Anlagenreifegrads, als auch ein quantitativer Nutzen, durch eine Reduzierung von Planungszeiten sowie Investitions- und Herstellkosten, nachgewiesen werden. Eine wesentliche Herausforderung liegt in der Pflege der Bestandsdaten und der Beherrschung des Änderungsmanagements. Die Planung und Absicherung mittels Digitaler Fabrik setzt eine korrekte Abbildung der realen Gegebenheiten voraus. Eine durchgängige Planung mit aufeinander abgestimmten Planungsmethoden und -werkzeugen bildet dafür die Grundlage. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse ist ein innovatives Konzept entwickelt worden, welches durch den Einsatz neuer Technologien die Übereinstimmung zwischen digitalem Modell und der Realität in der Planung, in der Ausführung und im Betrieb sicherstellen soll. Dabei werden insbesondere Einsatzmöglichkeiten für die Nutzung neuer Technologien, wie beispielsweise mobilen Endgeräten oder Augmented Reality, dargestellt. Im Ausblick werden mögliche Weiterentwicklungen der Technologien und ihrer Anwendungen aufgezeigt. Des Weiteren wird auf Einsatzpotenziale bei kleinen und mittleren Unternehmen eingegangen. 198 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Andrea Spillner
Editorial: Shaker Verlag Feb 2012 (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag Feb 2012, 2012. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Digitale Fabrik (DF) ist heute ein wichtiger Bestandteil der planerischen Tätigkeiten, insbesondere in der Automobilindustrie. Sie bietet geeignete Werkzeuge und Methoden an, um den marktseitigen Herausforderungen zu begegnen. Im Umfeld komplexer Planungen mit einer Vielzahl parallel arbeitender Beteiligter aus unterschiedlichen Disziplinen wird damit eine Verkürzung der Planungszeiten und die weitergehende Absicherung der Planungsergebnisse gefördert. Die Entwicklung der Rechnerunterstützung für Planungsaufgaben zeigt, wie stark neue Methoden und Technologien den Arbeitsalltag ändern und neue Effizienzpotenziale eröffnen können. Bisherige Untersuchungen zur Digitalen Fabrik bestätigen den Werkzeugen und Methoden einen weitergehenden Nutzen. Die Befragungstiefe der zumeist branchenübergreifenden Betrachtungen ist jedoch gering. Um weitere Erkenntnisse zum derzeitigen Umsetzungsstand und bestehenden Defiziten zu erlangen sowie weitere Entwicklungen der DF zu identifizieren, ist eine intensive Betrachtung einer innovativen Branche wie der Automobilindustrie sinnvoll. Daher wurde eine detaillierte Studie bei großen deutschen Automobilherstellern durchgeführt, deren Ergebnisse in dieser Arbeit ausführlich dargestellt werden. Dort kann sowohl ein qualitativer Nutzen, durch die Vermeidung von Planungsfehlern und einer Steigerung des Produkt- bzw. Anlagenreifegrads, als auch ein quantitativer Nutzen, durch eine Reduzierung von Planungszeiten sowie Investitions- und Herstellkosten, nachgewiesen werden. Eine wesentliche Herausforderung liegt in der Pflege der Bestandsdaten und der Beherrschung des Änderungsmanagements. Die Planung und Absicherung mittels Digitaler Fabrik setzt eine korrekte Abbildung der realen Gegebenheiten voraus. Eine durchgängige Planung mit aufeinander abgestimmten Planungsmethoden und -werkzeugen bildet dafür die Grundlage. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse ist ein innovatives Konzept entwickelt worden, welches durch den Einsatz neuer Technologien die Übereinstimmung zwischen digitalem Modell und der Realität in der Planung, in der Ausführung und im Betrieb sicherstellen soll. Dabei werden insbesondere Einsatzmöglichkeiten für die Nutzung neuer Technologien, wie beispielsweise mobilen Endgeräten oder Augmented Reality, dargestellt. Im Ausblick werden mögliche Weiterentwicklungen der Technologien und ihrer Anwendungen aufgezeigt. Des Weiteren wird auf Einsatzpotenziale bei kleinen und mittleren Unternehmen eingegangen. 198 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Andrea Spillner
Editorial: Shaker Verlag (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag, 2012. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Spillner, Andrea
Editorial: Shaker Verlag (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag, 2012. Paperback. Estado de conservación: Brand New. German language. 8.31x5.87x0.79 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3844007539

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 47,98
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Andrea Spillner
Editorial: Shaker Verlag (2012)
ISBN 10: 3844007539 ISBN 13: 9783844007534
Nuevos Paperback Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Shaker Verlag, 2012. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Nº de ref. de la librería LIB9783844007534

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 73,20
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío