Eigenh. Postkarte mit U.

Bunge, Gustav von, Biochemiker und Mediziner (1844-1920).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Postkarte mit U. y Bunge, Gustav von, Biochemiker und Mediziner (1844-1920)..

Descripción:

Basel, 8. II. 1913, Quer-8°. 1 S. Mit eigenh. Adresse. An Robert Ammann (1886-1960) in Zürich: "Vormittags bin ich immer sehr beschäftigt. Nachmittags nach 4 Uhr - ausgenommen Mittwoch u. Donnerstag - bin ich zu sprechen. Wenn Sie mich vorher benachrichtigen, werde ich Sie erwarten [.]". - Gustav von Bunge wurde 1885 auf den Lehrstuhl für Physiologie an die Universität Basel berufen und wirkte dort bis zu seinem Lebensende. "Der führende Repräsentant der neovitalistischen Richtung der Biologie war ein engagierter Vorkämpfer der internationalen Antialkoholbewegung; seine 'Alkoholfrage' (1887) wurde in 18 Sprachen übersetzt, sein 'Lehrbuch der physiologischen und pathologischen Chemie' aus dem gleichen Jahr erschien 1898 in der 4. Auflage" (DBE). - Amman dissertierte über "Die Erkrankung und Sterblichkeit an Epilepsie in der Schweiz" und war als Facharzt für innere Medizin in Aarau tätig. - Beiliegend ein gedr. Portrait Bunges (Zeitungsausschnitt einer Verlagsanzeige) sowie eine alte Sammlungsbeschreibung. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Postkarte mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Bunge, Gustav von, Biochemiker und Mediziner (1844-1920).
Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Basel, 8. II. 1913, Quer-8°. 1 S. Mit eigenh. Adresse. An Robert Ammann (1886-1960) in Zürich: "Vormittags bin ich immer sehr beschäftigt. Nachmittags nach 4 Uhr - ausgenommen Mittwoch u. Donnerstag - bin ich zu sprechen. Wenn Sie mich vorher benachrichtigen, werde ich Sie erwarten [.]". - Gustav von Bunge wurde 1885 auf den Lehrstuhl für Physiologie an die Universität Basel berufen und wirkte dort bis zu seinem Lebensende. "Der führende Repräsentant der neovitalistischen Richtung der Biologie war ein engagierter Vorkämpfer der internationalen Antialkoholbewegung; seine 'Alkoholfrage' (1887) wurde in 18 Sprachen übersetzt, sein 'Lehrbuch der physiologischen und pathologischen Chemie' aus dem gleichen Jahr erschien 1898 in der 4. Auflage" (DBE). - Amman dissertierte über "Die Erkrankung und Sterblichkeit an Epilepsie in der Schweiz" und war als Facharzt für innere Medizin in Aarau tätig. - Beiliegend ein gedr. Portrait Bunges (Zeitungsausschnitt einer Verlagsanzeige) sowie eine alte Sammlungsbeschreibung. Nº de ref. de la librería 32761

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 88,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío