Ebersbach (Bad Lausick). - Dorfkirche. - Kirchen-Galerie. - "Ebersbach".

Editorial: Dresden Hermann Schmidt, 1843
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Ebersbach (Bad Lausick). - Dorfkirche. - Kirchen-Galerie. - "Ebersbach"..

Descripción:

Historische Ortsansicht. Lithografie / Kreidelithografie, 1843. Von J.H. Ketzschau, F.A. Renner, nach Wilhelm Wegener. 11,2 x 17,3 cm (Darstellung / ohne Schmuckrahmen) / 18 x 26,5 cm (Blatt). Aus: Sachsens Kirchen-Galerie. Die Inspectionen Penig, Rochlitz, Colditz und Waldheim (Dresden: Hermann Schmidt 1843), Bd. 10. - Im Stein links und rechts unten signiert: "Nach d. Nat. gez. v. W. Wegener // Steindr. v. I.H. Ketzschau, Dresden". Mittig betitelt. - Im Rand altersbedingt minmal fingerfleckig. Guter Erhaltungszustand. J.H. Ketzschau (1. Hälfte 19. Jh.). Deutscher Lithograf in Dresden. Tätig unter anderem für Sachsens Kirchen-Galerie. F.A. Renner (1. Hälfte 19. Jh.). Deutscher Lithograf in Dresden. Tätig unter anderem für Sachsens Kirchen-Galerie. Wilhelm Wegener (1812 Dresden - 1879 Gruna bei Dresden). Eigentlich Johann Friedrich Wilhelm Wegener. Deutscher Tier- und Landschaftsmaler der Romantik. Schüler der Kunstakademien Kopenhagen und Dresden bei Johan Christian Clausen Dahl und Christian Vogel von Vogelstein. Verdiente seinen Lebensunterhalt vorerst als Lithograf, bevor er 1860 zum sächsischen Hofmaler ernannt wurde. 10. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Ebersbach (Bad Lausick). - Dorfkirche. - ...
Editorial: Dresden Hermann Schmidt
Año de publicación: 1843
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Editorial: Dresden Hermann Schmidt (1843)
Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Dresden Hermann Schmidt, 1843. 0. Historische Ortsansicht. Lithografie / Kreidelithografie, 1843. Von J.H. Ketzschau, F.A. Renner, nach Wilhelm Wegener. 11,2 x 17,3 cm (Darstellung / ohne Schmuckrahmen) / 18 x 26,5 cm (Blatt). Aus: Sachsens Kirchen-Galerie. Die Inspectionen Penig, Rochlitz, Colditz und Waldheim (Dresden: Hermann Schmidt 1843), Bd. 10. - Im Stein links und rechts unten signiert: "Nach d. Nat. gez. v. W. Wegener // Steindr. v. I.H. Ketzschau, Dresden". Mittig betitelt. - Im Rand altersbedingt minmal fingerfleckig. Guter Erhaltungszustand. J.H. Ketzschau (1. Hälfte 19. Jh.). Deutscher Lithograf in Dresden. Tätig unter anderem für Sachsens Kirchen-Galerie. F.A. Renner (1. Hälfte 19. Jh.). Deutscher Lithograf in Dresden. Tätig unter anderem für Sachsens Kirchen-Galerie. Wilhelm Wegener (1812 Dresden - 1879 Gruna bei Dresden). Eigentlich Johann Friedrich Wilhelm Wegener. Deutscher Tier- und Landschaftsmaler der Romantik. Schüler der Kunstakademien Kopenhagen und Dresden bei Johan Christian Clausen Dahl und Christian Vogel von Vogelstein. Verdiente seinen Lebensunterhalt vorerst als Lithograf, bevor er 1860 zum sächsischen Hofmaler ernannt wurde. Sprache: Deutsch 10. Nº de ref. de la librería 00099759

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 40,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío