Drucke vom Holz. 1984-1993. Museum Ludwig, 28. Mai bis 5. September 1993.

Droese, Felix:

Editorial: Köln. Museum Ludwig., 1993
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Drucke vom Holz. 1984-1993. Museum Ludwig, 28. Mai bis 5. September 1993. y Droese, Felix:.

Descripción:

Erste Auflage. 28 x 22 cm. 278 S. OKarton. Umschlag minimal nachgedunkelt, sehr wenige zarte Bleistifanstreichnungen. Gutes Exemplar. Das Katalogbuch ist gleichzeitig Werkverzeichnis der Holzschnitte von 1984-1993 mit 172 verzeichneten Arbeiten in hunderten Zuständen. Auf dem Titelblatt eine handschriftliche Zueignung Droeses in Bleisitift, signiert und datiert 27.5.1993. Beiliegend die Einladungskarte. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Drucke vom Holz. 1984-1993. Museum Ludwig, ...
Editorial: Köln. Museum Ludwig.
Año de publicación: 1993

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Droese, Felix:
Editorial: Köln: Museum Ludwig, Oktagon Verlag, (1993)
ISBN 10: 392778950X ISBN 13: 9783927789500
Usado Primera edición Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Köln: Museum Ludwig, Oktagon Verlag, 1993. 4°, OKartoniert, sehr gut. 1. Aufl.. zahlreiche sw. Abbildungen, 278 S. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Nº de ref. de la librería 12679

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 10,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,96
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Droese, Felix:
Editorial: Köln : Museum Ludwig, (1993)
ISBN 10: 392778950X ISBN 13: 9783927789500
Usado Tapa blanda Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Köln : Museum Ludwig, 1993. Estado de conservación: Sehr gut. 278 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Zu den eigenständigsten Vertretern der deutschen Kunstszene zählt der 1950 geborene Beuys-Schüler, Felix Droese. Kurz vor Beginn dieser Ausstellung wurde er mit der Ausrichtung der Eröffnungsausstellung der neugegründeten New York Kunsthalle geehrt. Kein Fremder in Köln, nahm er an der 1981 durchgeführten Ausstellung "Westkunst: heute" teil, von wo aus ihm der Durchbruch in die internationale Kunstszene gelang. 1982 erregte sein Beitrag zur 7. Kasseler documenta, die Schattenriß-Installation "Ich habe Anne Frank umgebracht" Aufsehen, wie auch sein "Haus der Waffenlosigkeit" 1988 im Pavillon der Bundesrepublik Deutschland bei der Biennale Venedig. Der Erfolg Felix Droese ist um so bemerkenswerter, als geschichtsbewußte und politisch engagierte Künstler meist zur Randfigur abgedrängt werden. Droese zeigt sich stets als "der betroffene Zeitgenosse". 1973 wurde er wegen "schweren Landfriedensbruchs" bei einer Vietnam-Demonstration festgenommen und verurteilt. Weil Droese, wie Beuys und andere politisch engagierten Künstler, seine Teilnahme an den Begebenheiten der Welt leidenschaftlich zum Ausdruck bringt, ist er als Künstler in manchen Kreisen, die zugunsten des Formalen Inhaltliches hintansetzen, umstritten. Seine Kunst sucht stets die unmittelbare Kommunikation mit dem Betrachter, weshalb die Druckgraphik eine wesentliche Rolle in seinem Werk spielt. ISBN 392778950X Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Mit zahlr. auch farb. Abb. Broschiert. Nº de ref. de la librería 918567

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 17,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío