Imagen del editor

Death comes for the Archbishop

Cather, Willa:

ISBN 10: 039442154X / ISBN 13: 9780394421544
Editorial: New York, Alfred A. Knopf, published September 1927, forty-eighth printing, August 1978., 1927
Condición: Gut Encuadernación de tapa dura
Comprar usado
Precio: EUR 22,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 18,01 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

Antiquariat Dr. Götzhaber
Luckenbach, Alemania

Valoración 5 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 16 de mayo de 2003

Descripción

299 pp. ISBN 39442154X Sprache: Deutsch. N° de ref. de la librería 43804

Cantidad: 1

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Death comes for the Archbishop

Editorial: New York, Alfred A. Knopf, published September 1927, forty-eighth printing, August 1978.

Año de publicación: 1927

Encuadernación: hardcover

Condición del libro: Gut

Acerca de

Sinopsis:

Death Comes for the Archbishop is a 1927 novel by American author Willa Cather. It concerns the attempts of a Catholic bishop and a priest to establish a diocese in New Mexico Territory. The primary character is a bishop, Jean Marie Latour, who travels with his friend and vicar Joseph Vaillant from Sandusky, Ohio to New Mexico to take charge of the newly established diocese of New Mexico, which has only just become a territory of the United States.

From the Back Cover:

Death Comes for the Archbishop sprang from Willa Cather's love for the land and cultures of the American Southwest. Published in 1927 to both praise and perplexity, it has since claimed for itself a major place in twentieth-century literature. The narrative follows Bishop Jean Latour and Father Joseph Vaillant, friends since their childhood in France, as they organize the new Roman Catholic diocese of Santa Fe subsequent to the Mexican War. While seeking to revive the church and build a cathedral in the desert, the clerics, like their historical prototypes, Bishop Jean Laury and Father Joseph Machebeuf, face religious corruption, natural adversity, and the loneliness of living in a strange and unforgiving land. The historical essay traces the artistic and spiritual development that led to its writing. The broad-ranging explanatory notes illuminate the elements of French, Mexican, Hispanic, and Native American cultures that meet in the course of the narrative, they also explain the part played by the land and its people - their history, religion, art, and languages.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Impressum Gesetzliche Anbieterkennung: Claudia Gotthardt Antiquariat Dr. Goetzhaber Hauptstr. 19 57629 Luckenbach Deutschland Telefon: 00491749330448 E-Mail: goetzhaber@yahoo.de USt-IdNr.: DE 263691904 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen I. Allgemeine Geschäftsbedingungen § 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Claudia Gotthardt) über die Internetplattform Abebooks schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen. (2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ei...

Más información
Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Widerrufsbelehrung/ Muster-Widerrufsformular/
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen/
Datenschutzerklärung
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend
weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz
    genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung
    bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz
    genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt
    haben und diese getrennt geliefert werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder
    das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren
    Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Claudia Gotthardt, Heerstraße 22, 65589 Hadamar, )
    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren
    Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte
    Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts
    vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,
    einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie
    eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),
    unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über
    Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
    Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde
    ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte
    berechnet.
    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den
    Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere
    Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem
    Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist
    ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur
    Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit
    ihnen zurückzuführen ist.
    Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder
    Bestim

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque PayPal Transferencia Bancaria