Imagen del editor

Die Auswahl von Dolmetschstrategien beim kommerziellen Verhandlungsdolmetschen, Vergleich des chinesischen und des deutschen Verhandlungsstils

Yanna Zhang

ISBN 10: 3830056923 / ISBN 13: 9783830056928
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2011
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 75,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht, Band 41 194 pages. Im vorliegenden Buch wird die Auswahl geeigneter Dolmetschstrategien beim kommerziellen Verhandlungsdolmetschen zwischen Chinesen und Deutschen durch einen Vergleich des chinesischen und des deutschen Verhandlungsstils untersucht, und im Anschluss daran werden konkrete methodologische Empfehlungen für die Konferenzdolmetscherausbildung in Bezug auf die Sprachen Chinesisch und Deutsch formuliert. Bei der Darstellung der kulturellen, soziokulturellen sowie linguistischen Grundlagen wird zunächst der Gedanke herausgearbeitet, dass das menschliche Verhalten von kulturell geprägten Denkweisen, Wertvorstellungen, Normen und Konventionen reguliert wird. Daraus wird der Schluss abgeleitet, dass aufgrund der nachgewiesenen kulturgeprägten Besonderheiten des Denk-, Verhaltens- und Redestils von unterschiedlichen kulturspezifischen Verhandlungsstilen gesprochen werden kann. "Dem chinesischen Verhandlungsstil" können folgende klassifizierungsrelevante Merkmale zugewiesen werden: eine indirekte, implizite und situativ angepasste Ausdrucksweise in der Kommunikation, Harmoniebedürfnis, Gruppendenken, das Guanxi-Konzept sowie das Gesichtskonzept, Personen- und Beziehungsorientierung im Sozialverhalten, bildhaftes und integratives Denken, eine sich darauf gründende Logik, zeitliche Flexibilität bei der Geschäftsplanung und eine eher langfristig ausgerichtete und gruppenorientierte Herangehensweise bei der Problemlösung. Zum Schluss wird auf der Grundlage des Leipziger Kompetenzmodells eine Groborientierung und Methodologie zur Auswahl geeigneter Dolmetschstrategien für den besonders komplexen Fall chinesisch-deutscher Geschäftsverhandlungen im Rahmen der Konferenzdolmetscherausbildung aufgestellt: Aufgrund des großen soziokulturellen Differenzials und der grundlegenden unterschiedlichen Rede und Verhandlungsstile von Chinesen und Deutschen werden die konzeptgeleitete und die interaktionsgeleitete Dolmetschstrategie als geeignet für das kommerzielle Verhandlungsdolmetschen empfohlen. N° de ref. de la librería x5692

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Auswahl von Dolmetschstrategien beim ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2011

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue