André Malraux und das imaginäre Museum. Die Weltkunst im Salon.

Von Walter Grasskamp. München 2014.

Editorial: Beck C. H., 2014
ISBN 10: 3406659888 / ISBN 13: 9783406659881
Usado / Cantidad: 0
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Im Frühjahr 1954 posierte André Malraux für einen Fotografen der Illustrierten Paris Match mit den ausgelegten Doppelseiten eines Kunstbildbandes. Dabei entstand eine Ikone der modernen Kulturgeschichte, die bis heute durch viele Bücher und Kataloge geistert. Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung dieses umstrittenen Autors und Politikers, um sich anschließend dem Buch zuzuwenden, das auf dem Boden liegt, Le Musée imaginaire de la sculpture mondiale – ein imaginäres Museum der Weltkunst. 17 x 24 cm, 256 Seiten, 65 Abb., geb. N° de ref. de la librería 649082

Detalles bibliográficos

Título: André Malraux und das imaginäre Museum. Die ...
Editorial: Beck C. H.
Año de publicación: 2014


Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Walter Grasskamp
Editorial: C.H.Beck (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción C.H.Beck, 2014. Gebundene Ausgabe. Estado de conservación: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - Ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, mit leichten Lagerspuren, Versand per Büchersendung - Im Frühjahr 1954 posierte André Malraux für einen Fotografen der Illustrierten Paris Match mit den ausgelegten Doppelseiten eines Kunstbildbandes. Dabei entstand eine Ikone der modernen Kulturgeschichte, die bis heute durch viele Bücher und Kataloge geistert. Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung dieses umstrittenen Autors und Politikers, um sich anschließend dem Buch zuzuwenden, das auf dem Boden liegt, Le Musée imaginaire de la sculpture mondiale - ein imaginäres Museum der Weltkunst. Vorbilder, Entwicklungsgeschichte und Wirkung der faszinierenden Idee eines imaginären Museums stehen dann im Mittelpunkt des Buches, das auch ein vergessenes Vorbild Malraux vorstellen kann: Die fulminante Encyclopédie photographique de l art, die der Fotograf André Vigneau zwischen 1935 und 1949 publiziert hatte. Mit dieser Wiederentdeckung wird der Vergleich verschiedener Modelle der frühen Kunstpublizistik möglich, unter denen der Münchner Anthologie Der Blaue Reiter der Rang eines Pionierunternehmens zukommt: 1912 suggerierte sie zum ersten Mal typografisch die neue und kontroverse Idee einer Weltkunst, der auch Malraux anhing und deren Blütezeit hier rekapituliert wird. 232 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería INF1000387464

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 19,51
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,90
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Grasskamp, Walter // (zu: Andre Malraux):
Editorial: Beck Verlag., München. (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Versand-Antiquariat Zaremba
(Düsseldorf, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Beck Verlag., München., 2014. 1.Auflage. 232 Seiten. gebundener größerer Orig-Pappband mit Orig-Umschlag. 24,5 x 17,5 cm. --- Guter bis sehr guter Zustand, Umschlag sauber, Oberer Rücken minimal bestossen, ansonsten Ecken sehr gut, Buchdeckel sauber, innen sauber. --- Mit zahlreichen s/w-Abbildungen. Anmerkungsapparat und Bibliographie im Anhang. Nº de ref. de la librería 49452

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 20,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Grasskamp, Walter
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Usado Cantidad: 1
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: good. 762 Gramm. Nº de ref. de la librería M03406659888-G

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 20,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Grasskamp, Walter
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Usado Cantidad: 1
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: very_good. 762 Gramm. Nº de ref. de la librería M03406659888-V

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 20,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Nuevos Cantidad: 5
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 21416082-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 22,93
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,48
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Walter Grasskamp
Editorial: Beck C. H. Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Beck C. H. Mai 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 240x124x mm. Neuware - Im Frühjahr 1954 posierte André Malraux für einen Fotografen der Illustrierten Paris Match mit den ausgelegten Doppelseiten eines Kunstbildbandes. Dabei entstand eine Ikone der modernen Kulturgeschichte, die bis heute durch viele Bücher und Kataloge geistert. Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung dieses umstrittenen Autors und Politikers, um sich anschließend dem Buch zuzuwenden, das auf dem Boden liegt, Le Musée imaginaire de la sculpture mondiale - ein imaginäres Museum der Weltkunst. Vorbilder, Entwicklungsgeschichte und Wirkung der faszinierenden Idee eines imaginären Museums stehen dann im Mittelpunkt des Buches, das auch ein vergessenes Vorbild Malraux vorstellen kann: Die fulminante Encyclopédie photographique de l art, die der Fotograf André Vigneau zwischen 1935 und 1949 publiziert hatte. Mit dieser Wiederentdeckung wird der Vergleich verschiedener Modelle der frühen Kunstpublizistik möglich, unter denen der Münchner Anthologie Der Blaue Reiter der Rang eines Pionierunternehmens zukommt: 1912 suggerierte sie zum ersten Mal typografisch die neue und kontroverse Idee einer Weltkunst, der auch Malraux anhing und deren Blütezeit hier rekapituliert wird. 232 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783406659881

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Walter Grasskamp
Editorial: Beck C. H. Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Beck C. H. Mai 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 246x177x23 mm. Neuware - Im Frühjahr 1954 posierte André Malraux für einen Fotografen der Illustrierten Paris Match mit den ausgelegten Doppelseiten eines Kunstbildbandes. Dabei entstand eine Ikone der modernen Kulturgeschichte, die bis heute durch viele Bücher und Kataloge geistert. Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung dieses umstrittenen Autors und Politikers, um sich anschließend dem Buch zuzuwenden, das auf dem Boden liegt, Le Musée imaginaire de la sculpture mondiale - ein imaginäres Museum der Weltkunst. Vorbilder, Entwicklungsgeschichte und Wirkung der faszinierenden Idee eines imaginären Museums stehen dann im Mittelpunkt des Buches, das auch ein vergessenes Vorbild Malraux vorstellen kann: Die fulminante Encyclopédie photographique de l art, die der Fotograf André Vigneau zwischen 1935 und 1949 publiziert hatte. Mit dieser Wiederentdeckung wird der Vergleich verschiedener Modelle der frühen Kunstpublizistik möglich, unter denen der Münchner Anthologie Der Blaue Reiter der Rang eines Pionierunternehmens zukommt: 1912 suggerierte sie zum ersten Mal typografisch die neue und kontroverse Idee einer Weltkunst, der auch Malraux anhing und deren Blütezeit hier rekapituliert wird. 232 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783406659881

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Walter Grasskamp
Editorial: Beck C. H. Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Beck C. H. Mai 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 246x177x23 mm. Neuware - Im Frühjahr 1954 posierte André Malraux für einen Fotografen der Illustrierten Paris Match mit den ausgelegten Doppelseiten eines Kunstbildbandes. Dabei entstand eine Ikone der modernen Kulturgeschichte, die bis heute durch viele Bücher und Kataloge geistert. Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung dieses umstrittenen Autors und Politikers, um sich anschließend dem Buch zuzuwenden, das auf dem Boden liegt, Le Musée imaginaire de la sculpture mondiale - ein imaginäres Museum der Weltkunst. Vorbilder, Entwicklungsgeschichte und Wirkung der faszinierenden Idee eines imaginären Museums stehen dann im Mittelpunkt des Buches, das auch ein vergessenes Vorbild Malraux vorstellen kann: Die fulminante Encyclopédie photographique de l art, die der Fotograf André Vigneau zwischen 1935 und 1949 publiziert hatte. Mit dieser Wiederentdeckung wird der Vergleich verschiedener Modelle der frühen Kunstpublizistik möglich, unter denen der Münchner Anthologie Der Blaue Reiter der Rang eines Pionierunternehmens zukommt: 1912 suggerierte sie zum ersten Mal typografisch die neue und kontroverse Idee einer Weltkunst, der auch Malraux anhing und deren Blütezeit hier rekapituliert wird. 232 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783406659881

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Walter Grasskamp
Editorial: Beck C. H. Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Beck C. H. Mai 2014, 2014. Buch. Estado de conservación: Neu. 24x17x cm. Neuware - Im Frühjahr 1954 posierte André Malraux für einen Fotografen der Illustrierten Paris Match mit den ausgelegten Doppelseiten eines Kunstbildbandes. Dabei entstand eine Ikone der modernen Kulturgeschichte, die bis heute durch viele Bücher und Kataloge geistert. Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung dieses umstrittenen Autors und Politikers, um sich anschließend dem Buch zuzuwenden, das auf dem Boden liegt, Le Musée imaginaire de la sculpture mondiale - ein imaginäres Museum der Weltkunst. Vorbilder, Entwicklungsgeschichte und Wirkung der faszinierenden Idee eines imaginären Museums stehen dann im Mittelpunkt des Buches, das auch ein vergessenes Vorbild Malraux vorstellen kann: Die fulminante Encyclopédie photographique de l art, die der Fotograf André Vigneau zwischen 1935 und 1949 publiziert hatte. Mit dieser Wiederentdeckung wird der Vergleich verschiedener Modelle der frühen Kunstpublizistik möglich, unter denen der Münchner Anthologie Der Blaue Reiter der Rang eines Pionierunternehmens zukommt: 1912 suggerierte sie zum ersten Mal typografisch die neue und kontroverse Idee einer Weltkunst, der auch Malraux anhing und deren Blütezeit hier rekapituliert wird. 232 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783406659881

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Walter Grasskamp
Editorial: Beck C. H. (2014)
ISBN 10: 3406659888 ISBN 13: 9783406659881
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Beck C. H., 2014. Hardcover. Estado de conservación: New. book. Nº de ref. de la librería 3406659888

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 41,10
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 1 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda