Imagen del editor

Alexander Der Grosse Und Der Brand Von Persepolis

Knut Kasche

ISBN 10: 363894087X / ISBN 13: 9783638940870
Editorial: Grin Verlag
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Librería: BuySomeBooks (Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)

Librería en AbeBooks desde: 21 de mayo de 2012

Cantidad: > 20

Comprar nuevo
Precio recomendado: 16.50
Precio: EUR 23,20 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,30 A Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.6in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frhgeschichte, Antike, Note: 2, 0, Westflische Wilhelms-Universitt Mnster (Seminar fr Alte Geschichte), Veranstaltung: Alexander der Groe, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis in die heutige Zeit verbindet man mit dem antiken Griechenland den Namen Alexander der Groe. Gewiss wre ohne ihn die Geschichte der Welt anders verlaufen. Auch wre sie anders verlaufen, wenn Alexander nicht bereits 323 v. Chr. 33jhrig verstorben wre. Zu diesem Zeitpunkt lag ein anderes Groreich am Boden. Die Perser waren zwar geschlagen, aber einen wirklichen Frieden hatte Alexander niemals erreicht. Bis zu seinem Ende sollte ihm die Anerkennung als neuer Knig Asiens verwehrt bleiben. Einen Grund fr die fehlende Legitimation wird im Niederbrennen des Knigspalastes von Persepolis gesehen. Auch heute sind die Grnde fr diese Tat nicht endgltig geklrt. In der vorliegenden Ausarbeitung sollen die verschiedenen Theorien aufgezeigt und kritisch diskutiert werden. Lie Alexander der Groe den Palast aus politischer Berechnung niederbrennen oder war es doch nur eine spontane Idee Welche Rolle spielen die politischen und symbolischen Handelungen Alexanders Vielleicht kann am Ende nicht endgltig geklrt werden, warum 331 v. Chr. Persepolis brannte. Eine Annherung an die Grnde ist aber mglich. In der modernen Forschung, wie schon bei den antiken Autoren, sind sehr verschiedener Auffassungen ber das Geschehen vorhanden. Die Quellenlage zur griechischen Geschichte in der ra Alexander des Groen und den Zug Alexanders ist problematisch. Die zahlreichen zeitgenssischen Werke sind ohne Ausnahme nur in Fragmenten erhalten. Sie dienten als Vorlage fr die deutlich spteren erhaltenen grie-chischen oder lateinischen Werke. Die Problematik dieser berlieferungen besteht darin, dass der Mythos Alexander die ursprnglichen Berichte bersteigt, so dass die historischen Wahrheiten oft n This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. N° de ref. de la librería 9783638940870

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Alexander Der Grosse Und Der Brand Von ...

Editorial: Grin Verlag

Encuadernación: Paperback

Condición del libro:New

Tipo de libro: Paperback

Acerca de

Sinopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Alexander der Große, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis in die heutige Zeit verbindet man mit dem antiken Griechenland den Namen Alexander der Große. Gewiss wäre ohne ihn die Geschichte der Welt anders verlaufen. Auch wäre sie anders verlaufen, wenn Alexander nicht bereits 323 v. Chr. 33jährig verstorben wäre. Zu diesem Zeitpunkt lag ein anderes Großreich am Boden. Die Perser waren zwar geschlagen, aber einen wirklichen Frieden hatte Alexander niemals erreicht. Bis zu seinem Ende sollte ihm die Anerkennung als neuer König Asiens verwehrt bleiben. Einen Grund für die fehlende Legitimation wird im Niederbrennen des Königspalastes von Persepolis gesehen. Auch heute sind die Gründe für diese Tat nicht endgültig geklärt. In der vorliegenden Ausarbeitung sollen die verschiedenen Theorien aufgezeigt und kritisch diskutiert werden. Ließ Alexander der Große den Palast aus politischer Berechnung niederbrennen oder war es doch nur eine spontane Idee? Welche Rolle spielen die politischen und symbolischen Handelungen Alexanders? Vielleicht kann am Ende nicht endgültig geklärt werden, warum 331 v. Chr. Persepolis brannte. Eine Annäherung an die Gründe ist aber möglich. In der modernen Forschung, wie schon bei den antiken Autoren, sind sehr verschiedener Auffassungen über das Geschehen vorhanden. Die Quellenlage zur griechischen Geschichte in der Ära Alexander des Großen und den Zug Alexanders ist problematisch. Die zahlreichen zeitgenössischen Werke sind ohne Ausnahme nur in Fragmenten erhalten. Sie dienten als Vorlage für die deutlich späteren erhaltenen grie-chischen oder lateinischen Werke. Die Problematik dieser Überlieferungen besteht darin, dass der Mythos Alexander die ursprünglichen Berichte übersteigt, so dass die historischen Wahrheiten oft n

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue