Der Große Krieg: Die Welt 1914 bis 1918

4,19 valoración promedio
( 36 valoraciones por GoodReads )
 
9783871347207: Der Große Krieg: Die Welt 1914 bis 1918

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Herfried Münkler
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Cantidad: 5
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 20567424-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,62
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,46
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Münkler, Herfried
Editorial: Rowohlt Berlin
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Tapa dura Cantidad: 5
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 26,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Tapa dura Cantidad: 5
Librería
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin, 2013. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,55
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Imported by Yulo inc.
Editorial: Der Große Krieg: Die Welt 1914 bis 1918 (2014)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Der Große Krieg: Die Welt 1914 bis 1918, 2014. Hardcover. Estado de conservación: New. book. Nº de ref. de la librería 3871347205

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 40,44
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin Dez 2013, 2013. Buch. Estado de conservación: Neu. 215x140x mm. - Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am 1. August 1914 von vielen noch euphorisch begrüßt. An seinem Ende, im November 1918, waren zu bilanzieren: 17 Millionen Tote, eine in Trümmer gestürzte Weltordnung und ungestillte Revanchegelüste. Der Erste Weltkrieg veränderte alles. Nicht nur betraten die USA und die Sowjetunion die Weltbühne, auch die Ära der Ideologien und Diktaturen begann, die zu Hitler und schließlich zum Zweiten Weltkrieg mit all seinen Verwerfungen führte. Herfried Münkler schildert in seiner großen Gesamtdarstellung diese 'Urkatastrophe' des 20. Jahrhunderts, zeigt, wie der Erste Weltkrieg das Ende der Imperien besiegelte, wie er Revolutionen auslöste, aber auch den Aufstieg des Sozialstaats und der Nationalismen förderte. Ein Zeitpanorama von besonderem Rang, das nicht nur die politischen und menschlichen Erschütterungen vor Augen führt, sondern auch zahlreiche Neubewertungen dieses epochalen Ereignisses vornimmt. Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben. 864 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin Dez 2013, 2013. Buch. Estado de conservación: Neu. 220x154x55 mm. Neuware - Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am 1. August 1914 von vielen noch euphorisch begrüßt. An seinem Ende, im November 1918, waren zu bilanzieren: 17 Millionen Tote, eine in Trümmer gestürzte Weltordnung und ungestillte Revanchegelüste. Der Erste Weltkrieg veränderte alles. Nicht nur betraten die USA und die Sowjetunion die Weltbühne, auch die Ära der Ideologien und Diktaturen begann, die zu Hitler und schließlich zum Zweiten Weltkrieg mit all seinen Verwerfungen führte. Herfried Münkler schildert in seiner großen Gesamtdarstellung diese 'Urkatastrophe' des 20. Jahrhunderts, zeigt, wie der Erste Weltkrieg das Ende der Imperien besiegelte, wie er Revolutionen auslöste, aber auch den Aufstieg des Sozialstaats und der Nationalismen förderte. Ein Zeitpanorama von besonderem Rang, das nicht nur die politischen und menschlichen Erschütterungen vor Augen führt, sondern auch zahlreiche Neubewertungen dieses epochalen Ereignisses vornimmt. Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben. 928 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,11
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin Dez 2013, 2013. Buch. Estado de conservación: Neu. 220x154x55 mm. Neuware - Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am 1. August 1914 von vielen noch euphorisch begrüßt. An seinem Ende, im November 1918, waren zu bilanzieren: 17 Millionen Tote, eine in Trümmer gestürzte Weltordnung und ungestillte Revanchegelüste. Der Erste Weltkrieg veränderte alles. Nicht nur betraten die USA und die Sowjetunion die Weltbühne, auch die Ära der Ideologien und Diktaturen begann, die zu Hitler und schließlich zum Zweiten Weltkrieg mit all seinen Verwerfungen führte. Herfried Münkler schildert in seiner großen Gesamtdarstellung diese 'Urkatastrophe' des 20. Jahrhunderts, zeigt, wie der Erste Weltkrieg das Ende der Imperien besiegelte, wie er Revolutionen auslöste, aber auch den Aufstieg des Sozialstaats und der Nationalismen förderte. Ein Zeitpanorama von besonderem Rang, das nicht nur die politischen und menschlichen Erschütterungen vor Augen führt, sondern auch zahlreiche Neubewertungen dieses epochalen Ereignisses vornimmt. Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben. 928 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Tapa dura Cantidad: > 20
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin, 2013. Hardback. Estado de conservación: New. Neuauflage, Nachdruck.. 220 x 154 mm. Language: German . Brand New Book. Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am 1. August 1914 von vielen noch euphorisch begrüßt. An seinem Ende, im November 1918, waren zu bilanzieren: 17 Millionen Tote, eine in Trümmer gestürzte Weltordnung und ungestillte Revanchegelüste. Der Erste Weltkrieg veränderte alles. Nicht nur betraten die USA und die Sowjetunion die Weltbühne, auch die Ära der Ideologien und Diktaturen begann, die zu Hitler und schließlich zum Zweiten Weltkrieg mit all seinen Verwerfungen führte. Herfried Münkler schildert in seiner großen Gesamtdarstellung diese Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, zeigt, wie der Erste Weltkrieg das Ende der Imperien besiegelte, wie er Revolutionen auslöste, aber auch den Aufstieg des Sozialstaats und der Nationalismen förderte. Ein Zeitpanorama von besonderem Rang, das nicht nur die politischen und menschlichen Erschütterungen vor Augen führt, sondern auch zahlreiche Neubewertungen dieses epochalen Ereignisses vornimmt. Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben. Nº de ref. de la librería LIB9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 44,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,60
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin Dez 2013, 2013. Buch. Estado de conservación: Neu. 220x154x55 mm. Neuware - Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am 1. August 1914 von vielen noch euphorisch begrüßt. An seinem Ende, im November 1918, waren zu bilanzieren: 17 Millionen Tote, eine in Trümmer gestürzte Weltordnung und ungestillte Revanchegelüste. Der Erste Weltkrieg veränderte alles. Nicht nur betraten die USA und die Sowjetunion die Weltbühne, auch die Ära der Ideologien und Diktaturen begann, die zu Hitler und schließlich zum Zweiten Weltkrieg mit all seinen Verwerfungen führte. Herfried Münkler schildert in seiner großen Gesamtdarstellung diese 'Urkatastrophe' des 20. Jahrhunderts, zeigt, wie der Erste Weltkrieg das Ende der Imperien besiegelte, wie er Revolutionen auslöste, aber auch den Aufstieg des Sozialstaats und der Nationalismen förderte. Ein Zeitpanorama von besonderem Rang, das nicht nur die politischen und menschlichen Erschütterungen vor Augen führt, sondern auch zahlreiche Neubewertungen dieses epochalen Ereignisses vornimmt. Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben. 928 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Herfried Münkler
Editorial: Rowohlt Berlin Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3871347205 ISBN 13: 9783871347207
Nuevos Cantidad: 2
Librería
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Rowohlt Berlin Dez 2013, 2013. Buch. Estado de conservación: Neu. 220x154x55 mm. Neuware - Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein Beginn am 1. August 1914 von vielen noch euphorisch begrüßt. An seinem Ende, im November 1918, waren zu bilanzieren: 17 Millionen Tote, eine in Trümmer gestürzte Weltordnung und ungestillte Revanchegelüste. Der Erste Weltkrieg veränderte alles. Nicht nur betraten die USA und die Sowjetunion die Weltbühne, auch die Ära der Ideologien und Diktaturen begann, die zu Hitler und schließlich zum Zweiten Weltkrieg mit all seinen Verwerfungen führte. Herfried Münkler schildert in seiner großen Gesamtdarstellung diese «Urkatastrophe» des 20. Jahrhunderts, zeigt, wie der Erste Weltkrieg das Ende der Imperien besiegelte, wie er Revolutionen auslöste, aber auch den Aufstieg des Sozialstaats und der Nationalismen förderte. Ein Zeitpanorama von besonderem Rang, das nicht nur die politischen und menschlichen Erschütterungen vor Augen führt, sondern auch zahlreiche Neubewertungen dieses epochalen Ereignisses vornimmt. Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben. 928 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783871347207

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 35,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío