Bauhaus und Marxismus

ISBN 13: 9783831640324

Bauhaus und Marxismus

 
9783831640324: Bauhaus und Marxismus
Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Nehls, Werner
Editorial: Utz Verlag GmbH
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag GmbH. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 37,08
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Cantidad: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 12444961-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 42,63
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,21
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Nehls, Werner
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción 2010. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 45,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Werner Nehls
Editorial: Utz Verlag Gmbh Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Apr 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als Universitäten, Hochschulen und Akademien die Arbeiteruniversität 'Bauhaus' in der Nachkriegszeit übernahmen, verlegten sie sich auf das bloße Kopieren der Formen, ohne die Inhalte ausreichend zu hinterfragen und die Folgen zu bedenken. Weiterhin klammert man sich an diesen Ast, wohl ahnend, dass mit dessen Bruch ein Fall ins Bodelose droht. Mittlerweile befinden sich Architekten und Baukultur voll in der von wenigen Kritikern vorausgesagten Krise. Allgemeine Rat- und Orientierungslosigkeit oder Trotzhaltungen herrschen. Nun rächt sich die lange stereotype Mimesis, das Abwehren alternativer Planer sowie die verklärende Bauhaus-Geschichtsschreibung. Die von Architekturtheoretikern seit Jahrzehnten angekündigten Vervollkommnungen oder Läuterungen der Moderne blieben Münchhausiaden, Versuche, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, vor allem der bisher unterbelichteten oder verfälschten politischen Seite des Bauhauses nachzugehen. Dabei zeigt sich, dass der sowjetische Proletkult fast gänzlich zum Vorbild der Avantgarde und Bauhausleiter wurde. Dadurch, dass man diesen weitgehend aus den Baugeschichten kippte, ging unter, wie seine marxistisch-sozialistische Grundlage in die Architektur der Moderne einfloss. Abgesehen davon, dass sich die Wohnmaschinen als gigantische Kapitalvernichtungsmaschinen entpuppten, repräsentieren sie somit keine demokratischen Ideale und Werte. Die Postmoderne hat teilweise begonnen, die Fehlentwicklungen und Anachronismen zu korrigieren. Die Ewigkeit der katastrophalen Moderne ist schon länger um! 278 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 45,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Werner Nehls
Editorial: Utz Verlag Gmbh Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Apr 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als Universitäten, Hochschulen und Akademien die Arbeiteruniversität 'Bauhaus' in der Nachkriegszeit übernahmen, verlegten sie sich auf das bloße Kopieren der Formen, ohne die Inhalte ausreichend zu hinterfragen und die Folgen zu bedenken. Weiterhin klammert man sich an diesen Ast, wohl ahnend, dass mit dessen Bruch ein Fall ins Bodelose droht. Mittlerweile befinden sich Architekten und Baukultur voll in der von wenigen Kritikern vorausgesagten Krise. Allgemeine Rat- und Orientierungslosigkeit oder Trotzhaltungen herrschen. Nun rächt sich die lange stereotype Mimesis, das Abwehren alternativer Planer sowie die verklärende Bauhaus-Geschichtsschreibung. Die von Architekturtheoretikern seit Jahrzehnten angekündigten Vervollkommnungen oder Läuterungen der Moderne blieben Münchhausiaden, Versuche, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, vor allem der bisher unterbelichteten oder verfälschten politischen Seite des Bauhauses nachzugehen. Dabei zeigt sich, dass der sowjetische Proletkult fast gänzlich zum Vorbild der Avantgarde und Bauhausleiter wurde. Dadurch, dass man diesen weitgehend aus den Baugeschichten kippte, ging unter, wie seine marxistisch-sozialistische Grundlage in die Architektur der Moderne einfloss. Abgesehen davon, dass sich die Wohnmaschinen als gigantische Kapitalvernichtungsmaschinen entpuppten, repräsentieren sie somit keine demokratischen Ideale und Werte. Die Postmoderne hat teilweise begonnen, die Fehlentwicklungen und Anachronismen zu korrigieren. Die Ewigkeit der katastrophalen Moderne ist schon länger um! 278 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 45,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Werner Nehls
Editorial: Utz Verlag Gmbh Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Apr 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als Universitäten, Hochschulen und Akademien die Arbeiteruniversität 'Bauhaus' in der Nachkriegszeit übernahmen, verlegten sie sich auf das bloße Kopieren der Formen, ohne die Inhalte ausreichend zu hinterfragen und die Folgen zu bedenken. Weiterhin klammert man sich an diesen Ast, wohl ahnend, dass mit dessen Bruch ein Fall ins Bodelose droht. Mittlerweile befinden sich Architekten und Baukultur voll in der von wenigen Kritikern vorausgesagten Krise. Allgemeine Rat- und Orientierungslosigkeit oder Trotzhaltungen herrschen. Nun rächt sich die lange stereotype Mimesis, das Abwehren alternativer Planer sowie die verklärende Bauhaus-Geschichtsschreibung. Die von Architekturtheoretikern seit Jahrzehnten angekündigten Vervollkommnungen oder Läuterungen der Moderne blieben Münchhausiaden, Versuche, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, vor allem der bisher unterbelichteten oder verfälschten politischen Seite des Bauhauses nachzugehen. Dabei zeigt sich, dass der sowjetische Proletkult fast gänzlich zum Vorbild der Avantgarde und Bauhausleiter wurde. Dadurch, dass man diesen weitgehend aus den Baugeschichten kippte, ging unter, wie seine marxistisch-sozialistische Grundlage in die Architektur der Moderne einfloss. Abgesehen davon, dass sich die Wohnmaschinen als gigantische Kapitalvernichtungsmaschinen entpuppten, repräsentieren sie somit keine demokratischen Ideale und Werte. Die Postmoderne hat teilweise begonnen, die Fehlentwicklungen und Anachronismen zu korrigieren. Die Ewigkeit der katastrophalen Moderne ist schon länger um! 278 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 45,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Werner Nehls
Editorial: Utz Verlag GmbH (2011)
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag GmbH, 2011. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Nº de ref. de la librería LIB9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 67,51
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Werner Nehls
Editorial: Utz Verlag Gmbh Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 3831640327 ISBN 13: 9783831640324
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Utz Verlag Gmbh Apr 2011, 2011. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als Universitäten, Hochschulen und Akademien die Arbeiteruniversität 'Bauhaus' in der Nachkriegszeit übernahmen, verlegten sie sich auf das bloße Kopieren der Formen, ohne die Inhalte ausreichend zu hinterfragen und die Folgen zu bedenken. Weiterhin klammert man sich an diesen Ast, wohl ahnend, dass mit dessen Bruch ein Fall ins Bodelose droht. Mittlerweile befinden sich Architekten und Baukultur voll in der von wenigen Kritikern vorausgesagten Krise. Allgemeine Rat- und Orientierungslosigkeit oder Trotzhaltungen herrschen. Nun rächt sich die lange stereotype Mimesis, das Abwehren alternativer Planer sowie die verklärende Bauhaus-Geschichtsschreibung. Die von Architekturtheoretikern seit Jahrzehnten angekündigten Vervollkommnungen oder Läuterungen der Moderne blieben Münchhausiaden, Versuche, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, vor allem der bisher unterbelichteten oder verfälschten politischen Seite des Bauhauses nachzugehen. Dabei zeigt sich, dass der sowjetische Proletkult fast gänzlich zum Vorbild der Avantgarde und Bauhausleiter wurde. Dadurch, dass man diesen weitgehend aus den Baugeschichten kippte, ging unter, wie seine marxistisch-sozialistische Grundlage in die Architektur der Moderne einfloss. Abgesehen davon, dass sich die Wohnmaschinen als gigantische Kapitalvernichtungsmaschinen entpuppten, repräsentieren sie somit keine demokratischen Ideale und Werte. Die Postmoderne hat teilweise begonnen, die Fehlentwicklungen und Anachronismen zu korrigieren. Die Ewigkeit der katastrophalen Moderne ist schon länger um! 278 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783831640324

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 45,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío