NA Hermann Rosa - Skulpturales Bauen

ISBN 13: 9783721206258

Hermann Rosa - Skulpturales Bauen

 
9783721206258: Hermann Rosa - Skulpturales Bauen
Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 6,80
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Text V. Martin Bruhin; Bruhin, Martin
Editorial: Niggli (2008)
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Tapa dura Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Niggli, 2008. Hardcover. Estado de conservación: Brand New. 180 pages. German language. 10.47x8.82x0.94 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 58,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,80
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Martin Bruhin
Editorial: Niggli Verlag Apr 2008 (2008)
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Niggli Verlag Apr 2008, 2008. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Eigenhändig baute der Bildhauer Hermann Rosa seine Ateliers in München wie überlebensgroße Skulpturen aus Beton. Durch die manuelle, auf- und abbauende Arbeitsweise sowie die Wahl weniger unedler Materialien unterscheidet sich sein architektonisches Werk von der Moderne und bezieht sich in seiner Formensprache doch eindeutig auf diese. Sonnenlicht war für Rosa tektonisches Mittel und Masse zugleich. Wie bei seinem Spätwerk, zwei Porträtköpfen, suchte er in der Architektur den umbauten Raum, prüfte ständig die Vergrößerung vom Modell in die Wirklichkeit. 'Erlebt, beobachtet, gebaut: Bevor er eine Plastik begann, zeichnete er nach der Natur, dann erst modellierte er nach ihr und wenn es ihm gefiel, abstrahierte er danach.' Er eroberte den Raum stürmisch und puristisch zugleich. Das Buch dokumentiert sein architektonisches Werk: zwei Ateliers, sein Tageslichtstudio und seine Wohnung mit den Möbeln und 55 Plastiken. Mittels eines Fotoessays von Jürg Zimmermann, Skizzen, Baustellen- und Modellfotos sowie Plänen vom Tageslichtstudio und der Wohnung wird Rosas Raumempfinden erforscht. 180 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Martin Bruhin
Editorial: Niggli Verlag Apr 2008 (2008)
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Niggli Verlag Apr 2008, 2008. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Eigenhändig baute der Bildhauer Hermann Rosa seine Ateliers in München wie überlebensgroße Skulpturen aus Beton. Durch die manuelle, auf- und abbauende Arbeitsweise sowie die Wahl weniger unedler Materialien unterscheidet sich sein architektonisches Werk von der Moderne und bezieht sich in seiner Formensprache doch eindeutig auf diese. Sonnenlicht war für Rosa tektonisches Mittel und Masse zugleich. Wie bei seinem Spätwerk, zwei Porträtköpfen, suchte er in der Architektur den umbauten Raum, prüfte ständig die Vergrößerung vom Modell in die Wirklichkeit. «Erlebt, beobachtet, gebaut: Bevor er eine Plastik begann, zeichnete er nach der Natur, dann erst modellierte er nach ihr und wenn es ihm gefiel, abstrahierte er danach.» Er eroberte den Raum stürmisch und puristisch zugleich.Das Buch dokumentiert sein architektonisches Werk: zwei Ateliers, sein Tageslichtstudio und seine Wohnung mit den Möbeln und 55 Plastiken. Mittels eines Fotoessays von Jürg Zimmermann, Skizzen, Baustellen- und Modellfotos sowie Plänen vom Tageslichtstudio und der Wohnung wird Rosas Raumempfinden erforscht. 180 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Martin Bruhin
Editorial: Niggli Verlag Apr 2008 (2008)
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Cantidad: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Niggli Verlag Apr 2008, 2008. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Eigenhändig baute der Bildhauer Hermann Rosa seine Ateliers in München wie überlebensgroße Skulpturen aus Beton. Durch die manuelle, auf- und abbauende Arbeitsweise sowie die Wahl weniger unedler Materialien unterscheidet sich sein architektonisches Werk von der Moderne und bezieht sich in seiner Formensprache doch eindeutig auf diese. Sonnenlicht war für Rosa tektonisches Mittel und Masse zugleich. Wie bei seinem Spätwerk, zwei Porträtköpfen, suchte er in der Architektur den umbauten Raum, prüfte ständig die Vergrößerung vom Modell in die Wirklichkeit. «Erlebt, beobachtet, gebaut: Bevor er eine Plastik begann, zeichnete er nach der Natur, dann erst modellierte er nach ihr und wenn es ihm gefiel, abstrahierte er danach.» Er eroberte den Raum stürmisch und puristisch zugleich.Das Buch dokumentiert sein architektonisches Werk: zwei Ateliers, sein Tageslichtstudio und seine Wohnung mit den Möbeln und 55 Plastiken. Mittels eines Fotoessays von Jürg Zimmermann, Skizzen, Baustellen- und Modellfotos sowie Plänen vom Tageslichtstudio und der Wohnung wird Rosas Raumempfinden erforscht. 180 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

NA
Editorial: Niggli Ag
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Niggli Ag. Hardcover. Estado de conservación: New. book. Nº de ref. de la librería M3721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 79,97
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Martin Bruhin
Editorial: Niggli Verlag Apr 2008 (2008)
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Niggli Verlag Apr 2008, 2008. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Eigenhändig baute der Bildhauer Hermann Rosa seine Ateliers in München wie überlebensgroße Skulpturen aus Beton. Durch die manuelle, auf- und abbauende Arbeitsweise sowie die Wahl weniger unedler Materialien unterscheidet sich sein architektonisches Werk von der Moderne und bezieht sich in seiner Formensprache doch eindeutig auf diese. Sonnenlicht war für Rosa tektonisches Mittel und Masse zugleich. Wie bei seinem Spätwerk, zwei Porträtköpfen, suchte er in der Architektur den umbauten Raum, prüfte ständig die Vergrößerung vom Modell in die Wirklichkeit. 'Erlebt, beobachtet, gebaut: Bevor er eine Plastik begann, zeichnete er nach der Natur, dann erst modellierte er nach ihr und wenn es ihm gefiel, abstrahierte er danach.' Er eroberte den Raum stürmisch und puristisch zugleich. Das Buch dokumentiert sein architektonisches Werk: zwei Ateliers, sein Tageslichtstudio und seine Wohnung mit den Möbeln und 55 Plastiken. Mittels eines Fotoessays von Jürg Zimmermann, Skizzen, Baustellen- und Modellfotos sowie Plänen vom Tageslichtstudio und der Wohnung wird Rosas Raumempfinden erforscht. 180 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

NA
Editorial: Niggli Verlag (2008)
ISBN 10: 3721206258 ISBN 13: 9783721206258
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Niggli Verlag, 2008. Hardback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Eigenhändig baute der Bildhauer Hermann Rosa seine Ateliers in München wie überlebensgroße Skulpturen aus Beton. Durch die manuelle, auf- und abbauende Arbeitsweise sowie die Wahl weniger unedler Materialien unterscheidet sich sein architektonisches Werk von der Moderne und bezieht sich in seiner Formensprache doch eindeutig auf diese. Sonnenlicht war für Rosa tektonisches Mittel und Masse zugleich. Wie bei seinem Spätwerk, zwei Porträtköpfen, suchte er in der Architektur den umbauten Raum, prüfte ständig die Vergrößerung vom Modell in die Wirklichkeit. Erlebt, beobachtet, gebaut: Bevor er eine Plastik begann, zeichnete er nach der Natur, dann erst modellierte er nach ihr und wenn es ihm gefiel, abstrahierte er danach. Er eroberte den Raum stürmisch und puristisch zugleich. Das Buch dokumentiert sein architektonisches Werk: zwei Ateliers, sein Tageslichtstudio und seine Wohnung mit den Möbeln und 55 Plastiken. Mittels eines Fotoessays von Jürg Zimmermann, Skizzen, Baustellen- und Modellfotos sowie Plänen vom Tageslichtstudio und der Wohnung wird Rosas Raumempfinden erforscht. Nº de ref. de la librería LIB9783721206258

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 81,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío