Leopold Jessner - Intendant Der Republik: Der Weg Eines Deutsch-Jdischen Regisseurs Aus Ostpreuen (Theatron)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783484660472: Leopold Jessner - Intendant Der Republik: Der Weg Eines Deutsch-Jdischen Regisseurs Aus Ostpreuen (Theatron)
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Críticas:

"Matthias Heilmann geb hrt das Verdienst, mit seiner beachtlichen Studie, die gewichtige Rolle Jessners in der Geschichte des modernen Theaters aufgezeigt zu haben."Anat Feinberg in: Trumah, Band 16

"Matthias Heilmann gebuhrt das Verdienst, mit seiner beachtlichen Studie, die gewichtige Rolle Jessners in der Geschichte des modernen Theaters aufgezeigt zu haben."Anat Feinberg in: Trumah, Band 16"

-Matthias Heilmann gebuhrt das Verdienst, mit seiner beachtlichen Studie, die gewichtige Rolle Jessners in der Geschichte des modernen Theaters aufgezeigt zu haben.-
Anat Feinberg in: Trumah, Band 16



"Matthias Heilmann gebuhrt das Verdienst, mit seiner beachtlichen Studie, die gewichtige Rolle Jessners in der Geschichte des modernen Theaters aufgezeigt zu haben."
Anat Feinberg in: Trumah, Band 16



"Matthias Heilmann gebhrt das Verdienst, mit seiner beachtlichen Studie, die gewichtige Rolle Jessners in der Geschichte des modernen Theaters aufgezeigt zu haben."
Anat Feinberg in: Trumah, Band 16



"Matthias Heilmann gebührt das Verdienst, mit seiner beachtlichen Studie, die gewichtige Rolle Jessners in der Geschichte des modernen Theaters aufgezeigt zu haben."
Anat Feinberg in: Trumah, Band 16

Reseña del editor:

Leopold Jessner (1878-1945) leitete ab 1919, als das Theater in Deutschland erstmals in den Dienst der Demokratie trat, in Berlin das größte Schauspielhaus der Republik. Als bekennender Jude und Sozialist räucherte er den wilhelminischen Kunstgeist aus und gab der demokratischen Epoche ein vollkommen neuartiges künstlerisches Gesicht. Für diese Tat hassten ihn Konservative mehr als manchen Staatsmann. Bereits in Jessners Hamburger und Königsberger Zeit entwickelte er seinen raumgliedernden und sachlich-knappen Regiestil, der am Staatstheater in Berlin eine Revolution auslöste. Er entriss den Stücken die als wesentlich erkannte Idee und beleuchtete die Figuren aus der aktuellen politischen Perspektive. Jessner griff, noch vor Piscator oder Brecht, unmittelbar in den Tageskampf der Republik ein. Die Geburt des Interpretationstheaters beeinflusst das deutsche Theater bis heute. Über Jessners Schüler Fritz Kortner führte der Weg zu den Aussage-Regisseuren unserer Zeit (Zadek, Neuenfels, Grüber). Jessner verkörperte außerdem den Typus des Außenseiters, der in den zwanziger Jahren abrupt ins Zentrum des revolutionären Geschehens rückte. Auf dem Rücken des Intendanten wurde die Spaltung der politischen Kräfte Weimars ausgetragen. Sein Rücktritt 1930 war ein Muster für die Ausgrenzung der Juden aus dem deutschen Kulturbereich. Jessner hat Grundlagen für das Theater des 20. Jahrhunderts geschaffen. Mit ihm nimmt die Geschichte des modernen Regietheaters ihren Anfang.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Otras ediciones populares con el mismo título

9783111863733: Leopold Jessner - Intendant Der Republik: Der Weg Eines Deutsch-Judischen Regisseurs Aus Ostpreussen (Theatron)

Edición Destacada

ISBN 10:  3111863735 ISBN 13:  9783111863733
Editorial: Walter de Gruyter, 2005
Tapa dura

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Heilmann, Matthias
Publicado por De Gruyter (2011)
ISBN 10: 3484660473 ISBN 13: 9783484660472
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 10
Librería
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción De Gruyter, 2011. Hardcover. Condición: New. Nº de ref. del artículo: INGM9783484660472

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 211,14
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Matthias Heilmann
Publicado por Walter de Gruyter (2005)
ISBN 10: 3484660473 ISBN 13: 9783484660472
Nuevo Cantidad disponible: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, 2005. HRD. Condición: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. del artículo: IQ-9783484660472

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 212,96
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Matthias Heilmann
Publicado por Walter de Gruyter (2005)
ISBN 10: 3484660473 ISBN 13: 9783484660472
Nuevo Cantidad disponible: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, 2005. HRD. Condición: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. del artículo: IQ-9783484660472

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 212,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,08
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Matthias Heilmann
Publicado por Max Niemeyer Verlag
ISBN 10: 3484660473 ISBN 13: 9783484660472
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Max Niemeyer Verlag. Hardcover. Condición: New. 456 pages. Dimensions: 8.7in. x 5.6in. x 0.8in.Leopold Jessner (1878-1945) war der erste deutsche Regisseur, der sich zum politischen Theater bekannte. Ab 1919 leitete er mit dem Staatstheater Berlin das grte Schauspielhaus der Weimarer Republik. Der Jude und Sozialist rucherte den wilhelminischen Kunstgeist aus und gab der demokratischen Epoche ein neues Profil. Dafr hassten ihn Konservative mehr als manchen Staatsmann. Mit Jessners raumgliederndem und sachlich-knappem Regiestil begann, noch vor Piscator und Brecht, die Geschichte des modernen Regietheaters. In Jessners Wirken spiegelt sich auch die Spaltung der Republik wider. Sein Rcktritt 1930 war ein Muster fr die Ausgrenzung von Juden aus dem deutschen Kulturbereich. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Hardcover. Nº de ref. del artículo: 9783484660472

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 229,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Matthias Heilmann
Publicado por De Gruyter, Germany (2005)
ISBN 10: 3484660473 ISBN 13: 9783484660472
Nuevo Tapa dura Cantidad disponible: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción De Gruyter, Germany, 2005. Hardback. Condición: New. Reprint 2011 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Leopold Jessner (1878-1945) leitete ab 1919, als das Theater in Deutschland erstmals in den Dienst der Demokratie trat, in Berlin das grte Schauspielhaus der Republik. Als bekennender Jude und Sozialist rucherte er den wilhelminischen Kunstgeist aus und gab der demokratischen Epoche ein vollkommen neuartiges knstlerisches Gesicht. Fr diese Tat hassten ihn Konservative mehr als manchen Staatsmann. Bereits in Jessners Hamburger und Knigsberger Zeit entwickelte er seinen raumgliedernden und sachlich-knappen Regiestil, der am Staatstheater in Berlin eine Revolution auslste. Er entriss den Stcken die als wesentlich erkannte Idee und beleuchtete die Figuren aus der aktuellen politischen Perspektive. Jessner griff, noch vor Piscator oder Brecht, unmittelbar in den Tageskampf der Republik ein. Die Geburt des Interpretationstheaters beeinflusst das deutsche Theater bis heute. ber Jessners Schler Fritz Kortner fhrte der Weg zu den Aussage-Regisseuren unserer Zeit (Zadek, Neuenfels, Grber). Jessner verkrperte auerdem den Typus des Auenseiters, der in den zwanziger Jahren abrupt ins Zentrum des revolutionren Geschehens rckte. Auf dem Rcken des Intendanten wurde die Spaltung der politischen Krfte Weimars ausgetragen. Sein Rcktritt 1930 war ein Muster fr die Ausgrenzung der Juden aus dem deutschen Kulturbereich. Jessner hat Grundlagen fr das Theater des 20. Jahrhunderts geschaffen. Mit ihm nimmt die Geschichte des modernen Regietheaters ihren Anfang. Nº de ref. del artículo: APC9783484660472

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 325,88
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,36
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío