Juglandaceae: Alfaroa mexicana, Engelhardia, Annamocarya sinensis, Alfaroa costaricensis, Oreomunnea, Alfaropsis roxburghiana

9781159078362: Juglandaceae: Alfaroa mexicana, Engelhardia, Annamocarya sinensis, Alfaroa costaricensis, Oreomunnea, Alfaropsis roxburghiana
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 142. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfaroa mexicana, Engelhardia, Annamocarya sinensis, Alfaroa costaricensis, Oreomunnea, Alfaropsis roxburghiana, Cyclocarya paliurus, Juglans hindsii, Alfaroa manningii, Oreomunnea pterocarpa, Oreomunnea mexicana, Alfaroa guanacastensis, Alfaroa williamsii, Juglans olanchana, Juglans pyriformis, Juglans major, Juglans mandshurica, Juglans microcarpa, Juglans hirsuta, Alfaroa hondurensis, Juglans steyermarkii, Engelhardia serrata, Engelhardia spicata, Engelhardia hainanensis, Pterocarya fraxinifolia, Juglans ailantifolia, Juglans regia, Juglans nigra, Juglans cinerea, Platycarya strobilacea, Carya illinoinensis,. Auszug: Alfaroa mexicana ist eine zentralamerikanische Baumart aus der Familie der Walnussgewächse (Juglandaceae). Alfaroa mexicana erreicht Wuchshöhen von bis 35 m und bis 1 m Brusthöhendurchmesser. Er bildet mittelgroße Brettwurzeln, die bis 1 m am Stamm hochreichen. Die Borke ist durchgehend rosa. Das Holz ist weiß und zerstreutporig. Das Mark der Zweige ist fest. Die Knospen sind nackt. Die Blätter stehen gegenständig und sind paarig gefiedert. Der Blattstiel ist 2,5 bis 5,2 cm lang, die Rhachis 6,7 bis 13,3 cm. Die 8 bis 12, selten bis 18 Fiederblättchen stehen gegenständig bis annähernd so und an 4 bis 8 mm langen Blättchenstielen. Die Spreiten sind 3 bis 5 mal länger als breit, dabei 7,5 bis 17,5 cm lang und 1,5 bis 4,0 cm breit. Die Blattbasis ist symmetrisch bis asymmetrisch, an einer oder beiden Seiten zurückgerollt. Der Blattrand ist ganz. Junge Blätter sind rosa bis gelbgrün und so zusammengefaltet, dass die Unterseite exponiert ist. Die reifen Blätter sind ledrig, die Oberseite ist dunkelgrün, unbehaart oder mit wenigen buttergelben schildförmigen Schuppen. Die Unterseite ist hellgrün und mit buttergelben sowie mit durchsichtigen schildförmigen Schuppen besetzt. Zusätzlich gibt es dichte Büschel von ku...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición