Allerseelentage. Erinnerungen von Heinrich Hansjakob.

Hansjakob, Heinrich:

Editorial: Erschienen in Stuttgart bei: Adolf Bonz & Comp, im Jahre 1912., 1912
Usado / Cantidad: 1
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 49,80
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Allerseelentage. Erinnerungen von Heinrich ...

Editorial: Erschienen in Stuttgart bei: Adolf Bonz & Comp, im Jahre 1912.

Año de publicación: 1912

Edición: Zweite Auflage..

Descripción:

Insgesamt 493+ 3 Seiten mit einem Porträt- Frontispiz durch Seidenpapier geschützt. Inhalt: Lebenserinnerungen aus dem Schwarzwald von Heinrich Hansjakob (* 19. August 1837 in Haslach; † 23. Juni 1916 ebenda) (Pseudonym: Hans am See). Er war ein katholischer Pfarrer, badischer Heimatschriftsteller, Historiker und Politiker. Bekannt ist Hansjakob vor allem als Schriftsteller geworden. Neben wissenschaftlichen Werken, politischen Schriften und Reiseberichten verfasste er Erzählungen und Romane, die sich hauptsächlich mit der Lokalgeschichte des mittleren Schwarzwalds und der Mentalität der Menschen in dieser Gegend befassen. (Siehe auch Wikipedia). Zustand: Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, etwas angestaubt, leicht berieben, Ecken und Kanten wenig bestoßen. Innen: Buchschnitt etwas gebräunt, kleiner weißer Fleck auf dem hinterem Deckel, sonst sauber und recht ordentlich erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Kl.8°(Klein- Oktav- Format bis 18,5 cm.) Nebel- grauer- Original- Ganzleinen- Einband, mit gold- geprägter Rücken- und Vorderdeckel- Beschriftung, sowie eine Farb- Reproduktion von C. Liebich, als Deckel- Illustration, violett- blaue Vorsätze und Lesebändchen mit stabilem Original- Karton- Schuber, das Futteral ist mit einem montiertem Etikett versehen. Den prächtigen Einband schuf die Buchbinderei Albert Grönlein aus Stuttgart. N° de ref. de la librería 17251

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Galerie Antiquariat Schlegl
Dirección: Weiden i. d. OPf., Alemania

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

[Más información]

Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.


Descripción de la librería: Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.