Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht. Erzählungen. Mit Nachwort von Hermann Hesse. Der Original Holzschnitt stammt von Richard Ziegler. Aus der Reihe: Merkwürdige Geschichten, Band 1.

Jean Paul, (Richter), Hermann Hess (Hrsg. u. Nachwort) und Richard Ziegler (Illustrator):

Editorial: Erschienen in Bern bei: [C. Hönn] Verlag Seldwyla, ohne Jahresangabe [1922]., 1922
Librería: Galerie Antiquariat Schlegl (Weiden i. d. OPf., Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 19 de agosto de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 19,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,02 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Insgesamt 157+ 3 Seiten mit einem Original- Holzschnitt, als Frontispiz. Inhalt: 3 wunderbare Geschichten von Jean Paul (Richter) 1763 bis 1825: Das heimliche Klagelied der jetzigen Männer; Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Flätz; Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht und das Nachwort des Herausgebers Hermann Hesse. 1. Band in der Reihe der Merkwürdigen Geschichten, insgesamt 5 Bände erschienen in den Jahre 1922 bis 1924. Zustand: Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, leicht berieben, Ecken und Kanten wenig bestoßen. Innen: Prominenter Name auf dem Vorsatzblatt, Buchschnitt mit winzig kleinem braunem Fleck, etwas angestaubt, sonst sehr sauber und tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Kl.8°(Klein- Oktav- Format bis 18,5 cm.) Orange- roter Original- Papp- Einband, mit blau- geprägter Rücken- und Vorderdeckel- Beschriftung, sowie leuchtenden, lapislazuli- blauem Kopffarbschnitt. Erstausgabe, 1. Auflage, siehe Wilpert/Gühring I Seite 542 Nr. 84 und 87, (Hesse, Hrsg. u. Nachw.). N° de ref. de la librería 17235

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die wunderbare Gesellschaft in der ...

Editorial: Erschienen in Bern bei: [C. Hönn] Verlag Seldwyla, ohne Jahresangabe [1922].

Año de publicación: 1922

Descripción de la librería

Allgemeines Antiquariat: Schwerpunkt Oberpfalzliteratur; Max Reger; Kunst: alte und moderne Graphik. Ladengeschäft seit 1927, Internetkatalog seit 2001; Antiquar: Hubertus Schlegl. Inhaberin: Christa Schlegl.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

Más información
Condiciones de envío:

Falls das von Ihnen bestellte Buch oder Objekt besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Die Versandpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo PayPal Factura Transferencia Bancaria