Imagen del editor

Der wiedergewonnene Text. Ästhetische Konzepte des Librettos im italienischen Musiktheater nach 1960.

Lüderssen, Caroline:

ISBN 10: 3823367161 / ISBN 13: 9783823367161
Editorial: Tübingen: Narr,, 2012
Condición: Wie neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Brungs und Hönicke Medienversand GbR (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 17 de octubre de 2008

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 53,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 10,55 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

241 Seiten, Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Untersuchung von vier Librettotexten, die zwischen 1963 und 1984 entstanden sind: Ulisse (Luigi Dallapiccola, 1968), Passaggio (Edoardo Sanguineti, 1963), Un re in ascolto (Luciano Berio/Italo Calvino, 1984), Prometeo (Massiamo Cacciari, 1984). Die Texte gehören zueinem neuen Typ von hochkomplexen, intertextuell geprägten Libretti, der sich in der Oper seit den 60erJahren des 20. Jahrhunderts entwickelt hat. In diesem Buch werden verschiedene Ansätze zu einem modernen Librettobegriff zusammengeführt und in Einzelanalysen vertieft. Weil sich die Untersuchung weniger an der Genese als am abgeschlossenen Artefakt und dessen Rezeption orientiert, ist sie auch für Dramaturgie und Opernregie von Interesse. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 480. N° de ref. de la librería 32443

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der wiedergewonnene Text. Ästhetische ...

Editorial: Tübingen: Narr,

Año de publicación: 2012

Encuadernación: kartoniert. Auflage 2012.

Condición del libro:Wie neu

Edición: 1. Auflage,.

Acerca de

Reseña del editor:

Schwerpunkt dieser Untersuchung ist die exemplarische Analyse von vier Librettotexten, die zwischen 1963 und 1984 entstanden sind: Ulisse (Luigi Dallapiccola, 1968), Passaggio (Edoardo Sanguineti, 1963), Un re in ascolto (Luciano Berio/Italo Calvino, 1984), Prometeo (Massimo Cacciari, 1984). Die Texte gehören zu einem neuen Typ von hoch komplexen, intertextuell geprägten Libretti, der sich in der Oper seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelt hat. Anstelle einer traditionellen Opernhandlung führen die neuen Texte ideengeschichtliche Motive in offenen Werkformen zusammen, deren ästhetisches Potential mit dem Begriff der Kalkulierten Uneindeutigkeit bestimmt wird. Die Polyvalenz der Texte der ausgewählten Opern von Luigi Dallapiccola, Luciano Berio und Luigi Nono erfordert auch gemäß der neuen musikalischen Ästhetik einen in der Rezeption aktiven und informierten Zuschauer. Ein Teil der Untersuchung konzentriert sich deshalb auf die Wirkungsästhetik. Erstmals werden in diesem Buch verschiedene Ansätze zu einem modernen Librettobegriff zusammengeführt und in Einzelanalysen vertieft. Weil die Untersuchung weniger an der Genese als am abgeschlossenen Artefakt und dessen Rezeption orientiert ist, wird sie sowohl für Philologen und Musikwissenschaftler als auch für in der Dramaturgie und der Opernregie Tätige von Interesse sein.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Brungs und Hönicke Medienversand

§1 Geltung der AGB / Identität und Anschrift

  1. Der Kunde akzeptiert die nachstehenden ABG für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Es gelten ausschließlich die AGB von Brungs und Hönicke Medienversand. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbeziehungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

  2. Sämtl...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria