Les vies des grands capitaines Grecs et Romains. Traduites par M. le Gras, de l?Oratoire. Suivant la copie de Paris.

Cornelius Nepos / Le Gras, Antoine (Übers.); bzw. Vossius, Gerardus Joannes (Gerhard Johann Voss); resp. Schottus (Schott), Andreas.

Editorial: Berlin, aux depens d?Ambrois [Ambrosius] Haude 1746., 1746
Usado / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 145,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Les vies des grands capitaines Grecs et ...

Editorial: Berlin, aux depens d?Ambrois [Ambrosius] Haude 1746.

Año de publicación: 1746

Descripción:

Kl.-8° (17 x 10.5 cm). 7 (st. 8?) Bll., 164 SS., 5 Bll. Gest. Titelvignette (Verlagssignet), etwas Buchschmuck. Es fehlt wahrscheinlich der lateinische (Vor-) Titel. Typographisch sehr sorgfältiger Schriftsatz, zweispaltig, in (bemerkenswert kleiner) 5-Punkt Antiqua, Druck a. Bütten (Wasserzeichen). HPerg. d.Zt. mit buntem Kammeisen-Bezugspapier (Perg. partiell etwas korrodiert, Deckel etwas berieben). Vord. Vorsatz mit Spuren eines abgelösten Exlibris, Seiten unterschiedlich schwach gebräunt u. nur vereinzelt blass stockfleckig. Wenig Alters- u. Gebrauchsspuren. En tout assez bon et propre exemplaire relativement soigné / Gesamthaft recht gutes und relativ gepflegtes Exemplar. Französisch-lateinischer Paralleltext (Französisch in Kursive). ? Diese Ausgabe nicht bei Graesse und Barbier, und interessanterweise auch nicht in BNF und SUDOC, jedoch gleich mit zwei Exemplaren in der Russischen Staatsbibliothek (RSL [i.e. Russian State Library] / Rossijskaja gosudarstvennaja biblioteka). Der Eintrag der Berliner Humboldt-Universität erwähnt einen ?Paralleltitel: Vitae excellentivm imperatorvm?, die SBB in modifizierter Schreibweise den ?Einheitssachtitel: Vitae excellentium imperatorum? In den Einträgen des Worldcat finden sich zu den ersten unpag. Blättern dieser Haude-Ausgabe sowohl 6 als auch 7 Bll., die RSL nennt jeweils 8 (=16 SS.). ? Mit Dedikation des ?très-humble & très-obeissant Serviteur: Haude? für Prinz August Ferdinand von Preussen. ? Inhalt: 25 heroische Biographien antiker Feldherren, von Miltiades, Themistokles, Aristides und Pausanias, bis zu den Königen (?Reges?), Hannibal, Cato und Atticus. - Vorangestellt ist eine Biographie des Autors: ?Cornelii Nepotis vita, argumentum, opera, tempus huius scripti. Auctore Gerardo Ioannis Vossio de historicis latinis? Mit einem Anhang: ?Fragmenta Corneliana cum quibusdam Ciceronis ad Nepotem et epistola Corneliae ad C. Gracchum fil. Andreas Schottus collegit nunc autem accuratius recensuit et passim emendavit I.P.M.? Folgt eine ?Chronologia imperatorum Graeciae per Olympiadas?, sowie abschliessend das Register ?Index rerum ac nominum memorabilium in vitis excellentium imperatorum Cornelii Nepotis? -- Es handelt sich ganz offensichtlich um eine traditionsbewusste und anspruchsvolle Ausgabe : sowohl Gerard Jean (Gerhard Johann) Vossius od. Voss, als auch André (Andreas) Schott od. Schot S.J. sind namhafte Autoren des 16./17. Jahrhunderts (vgl. z.B. Ladvocat, Dict. Hist.-Port., div. Ausgaben 1761?1777, sowie De Backer & Sommervogel). -- ?Die Feldherrenleben des Cornelius Nepos sind als Geschichtsquellen nicht sehr wertvoll, aber merkwürdig als Dokument, wie lebhaft schon das Interesse für Griechenland in Rom geworden war, so dass man die Helden beider Völker einander an die Seite stellte.? (A. Baumgartner S.J., Geschichte der Weltliteratur, 3, 1900, p. 395 f.). - Die Übersetzung des französischen Oratorianers Antoine Le Gras (ca. 1680?1751) erschien erstmals in Paris 1729. (F. X. de Feller 4, 1818). Le Gras, ?Parisien, entra dans la congrégation de l?Oratoire, où il se fit remarquer par ses talens et ses moeurs. Etant rentré dans le monde, il cultiva les lettres, et s?attacha surtout à l?élude de l?Ecriture et des Pères.? (op. cit.). -- Ungewöhnliche und seltene Berliner Barockausgabe (nicht bei Graesse). ? Zum Berliner Buchhändler Haude (ab ca. 1748: Haude & Spener) vgl. zeno org (online) : ?Der Schwetschkesche Codex nundinarius führt für die Jahre 1740?1748 insgesamt 166 Haudesche Verlagsartikel auf. Die von Haude unternommene Sammlung von Textausgaben klassischer Schriften trugen seinem Drucker nach dem Bericht Friedrich Nicolais den ehrenvollen Namen eines ?deutschen Elzeviers? ein. Das Titelblatt des ersten Bandes schmückte das (heute von der Firma nur wenig verändert geführte) Verlagssignet, bestehend in dem Brustbilde einer gepanzerten und behelmten ?Minerva?, über [welcher] die Worte des Horaz ?Sapere aude? standen.? Sprache: fr, la. N° de ref. de la librería Lt070578

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.