Ursachen und Wirkungen der Finanzkrise 2007/08

 
9783954852208: Ursachen und Wirkungen der Finanzkrise 2007/08
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

Die Finanzkrise 2007/08, die als Liquiditätskrise begann, entwickelte sich schnell weltweit zu einem Eigenkapitalproblem des Banksektors und nahm 2008, in einer global verursachten Rezession, ihr Ende. Der Hauptteil der vorliegenden Studie gliedert sich in vier Abschnitte, die jeweils Ursachen und Einzelwirkungen der im Laufe der Zeit (2001 - 2005) verursachten Überliquidisierung der Weltfinanzmärkte hinterfragen. Analysiert wird vor allem das Verhalten und Zusammenwirken der Hauptakteure des Überliquidisierungsprozesses: der vier größten Zentralbanken (Fed, EZB, PBoC, BoJ), der Geschäftsbankenwelt und der Finanzierungsgesellschaften. Dabei werden mehrere Aspekte untersucht. Abschließend wird aufgezeigt, wie ein Nacheinander der Fehlentwicklungen auf dem Finanzmarkt ein Nacheinander der Entwicklungen in der Realwirtschaft erzeugte und damit deren Niedergang generierte. Vielmehr richtet sich dieser Abschnitt auf die in der Weltwirtschaft hervorgerufen Effekte, die diese Politik „wilder" Geldproduktion impliziert hat - die Abkopplung der Finanz- von der Realwirtschaft. Damit soll auf die globale Bedeutung der auf dem Finanzmarkt getroffenen Fehltritte aufmerksam gemacht werden. Der Anhang gibt die wichtigsten Fakten empirisch wieder und dient als Ergänzung der behandelten Problematik. Die Studie verdeutlicht, dass eine Reihe politischer Fehlentscheidungen (Staatsversagen) einzelner Volkswirtschaften, ursächlich für das Entstehen der Finanzkrise und deren Folgen war.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver este artículo

Gastos de envío: EUR 5,91
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Kapnik, Agata
Publicado por Bod Third Party Titles 2014-11-01 (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo paperback Cantidad disponible: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)

Descripción Bod Third Party Titles 2014-11-01, 2014. paperback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783954852208

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 36,71
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,91
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Agata Kapnik
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Cantidad disponible: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)

Descripción Condición: New. Nº de ref. del artículo: 22185721-n

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 41,46
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,39
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag GmbH 2014-11-17 (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 2
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)

Descripción Igel Verlag GmbH 2014-11-17, 2014. Paperback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: NU-LBR-01432623

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 40,01
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,04
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag Gmbh Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción Igel Verlag Gmbh Nov 2014, 2014. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Die Finanzkrise 2007/08, die als Liquiditätskrise begann, entwickelte sich schnell weltweit zu einem Eigenkapitalproblem des Banksektors und nahm 2008, in einer global verursachten Rezession, ihr Ende. Der Hauptteil der vorliegenden Studie gliedert sich in vier Abschnitte, die jeweils Ursachen und Einzelwirkungen der im Laufe der Zeit (2001 2005) verursachten Überliquidisierung der Weltfinanzmärkte hinterfragen. Analysiert wird vor allem das Verhalten und Zusammenwirken der Hauptakteure des Überliquidisierungsprozesses: der vier größten Zentralbanken (Fed, EZB, PBoC, BoJ), der Geschäftsbankenwelt und der Finanzierungsgesellschaften. Dabei werden mehrere Aspekte untersucht. Abschließend wird aufgezeigt, wie ein Nacheinander der Fehlentwicklungen auf dem Finanzmarkt ein Nacheinander der Entwicklungen in der Realwirtschaft erzeugte und damit deren Niedergang generierte. Vielmehr richtet sich dieser Abschnitt auf die in der Weltwirtschaft hervorgerufen Effekte, die diese Politik wilder Geldproduktion impliziert hat die Abkopplung der Finanz- von der Realwirtschaft. Damit soll auf die globale Bedeutung der auf dem Finanzmarkt getroffenen Fehltritte aufmerksam gemacht werden. Der Anhang gibt die wichtigsten Fakten empirisch wieder und dient als Ergänzung der behandelten Problematik. Die Studie verdeutlicht, dass eine Reihe politischer Fehlentscheidungen (Staatsversagen) einzelner Volkswirtschaften, ursächlich für das Entstehen der Finanzkrise und deren Folgen war. 100 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783954852208

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 44,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag Gmbh Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción Igel Verlag Gmbh Nov 2014, 2014. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Die Finanzkrise 2007/08, die als Liquiditätskrise begann, entwickelte sich schnell weltweit zu einem Eigenkapitalproblem des Banksektors und nahm 2008, in einer global verursachten Rezession, ihr Ende. Der Hauptteil der vorliegenden Studie gliedert sich in vier Abschnitte, die jeweils Ursachen und Einzelwirkungen der im Laufe der Zeit (2001 2005) verursachten Überliquidisierung der Weltfinanzmärkte hinterfragen. Analysiert wird vor allem das Verhalten und Zusammenwirken der Hauptakteure des Überliquidisierungsprozesses: der vier größten Zentralbanken (Fed, EZB, PBoC, BoJ), der Geschäftsbankenwelt und der Finanzierungsgesellschaften. Dabei werden mehrere Aspekte untersucht. Abschließend wird aufgezeigt, wie ein Nacheinander der Fehlentwicklungen auf dem Finanzmarkt ein Nacheinander der Entwicklungen in der Realwirtschaft erzeugte und damit deren Niedergang generierte. Vielmehr richtet sich dieser Abschnitt auf die in der Weltwirtschaft hervorgerufen Effekte, die diese Politik wilder Geldproduktion impliziert hat die Abkopplung der Finanz- von der Realwirtschaft. Damit soll auf die globale Bedeutung der auf dem Finanzmarkt getroffenen Fehltritte aufmerksam gemacht werden. Der Anhang gibt die wichtigsten Fakten empirisch wieder und dient als Ergänzung der behandelten Problematik. Die Studie verdeutlicht, dass eine Reihe politischer Fehlentscheidungen (Staatsversagen) einzelner Volkswirtschaften, ursächlich für das Entstehen der Finanzkrise und deren Folgen war. 100 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783954852208

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 44,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Tapa blanda Cantidad disponible: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
California Books
(MIAMI, FL, Estados Unidos de America)

Descripción Igel Verlag GmbH, 2014. Condición: New. This book is printed on demand. Nº de ref. del artículo: I-9783954852208

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 65,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag GmbH 2014-11-17 (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Cantidad disponible: 20
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)

Descripción Igel Verlag GmbH 2014-11-17, 2014. Condición: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. del artículo: NU-ING-29689467

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 56,89
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,04
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag Gmbh, United States (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Paperback Original o primera edición Cantidad disponible: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)

Descripción Igel Verlag Gmbh, United States, 2014. Paperback. Condición: New. 1. Aufl. Language: German. Brand new Book. Die Finanzkrise 2007/08, die als Liquiditätskrise begann, entwickelte sich schnell weltweit zu einem Eigenkapitalproblem des Banksektors und nahm 2008, in einer global verursachten Rezession, ihr Ende. Der Hauptteil der vorliegenden Studie gliedert sich in vier Abschnitte, die jeweils Ursachen und Einzelwirkungen der im Laufe der Zeit (2001 - 2005) verursachten Überliquidisierung der Weltfinanzmärkte hinterfragen. Analysiert wird vor allem das Verhalten und Zusammenwirken der Hauptakteure des Überliquidisierungsprozesses: der vier größten Zentralbanken (Fed, EZB, PBoC, BoJ), der Geschäftsbankenwelt und der Finanzierungsgesellschaften. Dabei werden mehrere Aspekte untersucht. Abschließend wird aufgezeigt, wie ein Nacheinander der Fehlentwicklungen auf dem Finanzmarkt ein Nacheinander der Entwicklungen in der Realwirtschaft erzeugte und damit deren Niedergang generierte. Vielmehr richtet sich dieser Abschnitt auf die in der Weltwirtschaft hervorgerufen Effekte, die diese Politik "wilder" Geldproduktion impliziert hat - die Abkopplung der Finanz- von der Realwirtschaft. Damit soll auf die globale Bedeutung der auf dem Finanzmarkt getroffenen Fehltritte aufmerksam gemacht werden. Der Anhang gibt die wichtigsten Fakten empirisch wieder und dient als Ergänzung der behandelten Problematik. Die Studie verdeutlicht, dass eine Reihe politischer Fehlentscheidungen (Staatsversagen) einzelner Volkswirtschaften, ursächlich für das Entstehen der Finanzkrise und deren Folgen war. Nº de ref. del artículo: LIB9783954852208

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 67,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,55
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Agata Kapnik
Publicado por Igel Verlag Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3954852209 ISBN 13: 9783954852208
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)

Descripción Igel Verlag Nov 2014, 2014. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Die Finanzkrise 2007/08, die als Liquiditätskrise begann, entwickelte sich schnell weltweit zu einem Eigenkapitalproblem des Banksektors und nahm 2008, in einer global verursachten Rezession, ihr Ende. Der Hauptteil der vorliegenden Studie gliedert sich in vier Abschnitte, die jeweils Ursachen und Einzelwirkungen der im Laufe der Zeit (2001 2005) verursachten Überliquidisierung der Weltfinanzmärkte hinterfragen. Analysiert wird vor allem das Verhalten und Zusammenwirken der Hauptakteure des Überliquidisierungsprozesses: der vier größten Zentralbanken (Fed, EZB, PBoC, BoJ), der Geschäftsbankenwelt und der Finanzierungsgesellschaften. Dabei werden mehrere Aspekte untersucht. Abschließend wird aufgezeigt, wie ein Nacheinander der Fehlentwicklungen auf dem Finanzmarkt ein Nacheinander der Entwicklungen in der Realwirtschaft erzeugte und damit deren Niedergang generierte. Vielmehr richtet sich dieser Abschnitt auf die in der Weltwirtschaft hervorgerufen Effekte, die diese Politik wilder Geldproduktion impliziert hat die Abkopplung der Finanz- von der Realwirtschaft. Damit soll auf die globale Bedeutung der auf dem Finanzmarkt getroffenen Fehltritte aufmerksam gemacht werden. Der Anhang gibt die wichtigsten Fakten empirisch wieder und dient als Ergänzung der behandelten Problematik. Die Studie verdeutlicht, dass eine Reihe politischer Fehlentscheidungen (Staatsversagen) einzelner Volkswirtschaften, ursächlich für das Entstehen der Finanzkrise und deren Folgen war. 100 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783954852208

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 44,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 34,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío