Imagen del editor

Die phantastische Geschichte der Villen des Friedrich Haux.

Von Gerhard Penck. Tübingen 2008.

ISBN 10: 380300683X / ISBN 13: 9783803006837
Usado Soft cover
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 29,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 11,98 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Die Villa Haux steht im baden-württembergischen Albstadt. Haux, Textilfabrikant und Gründer eines öffentlichen Elektrizitätswerks, errichtete 1885 sein erstes Wohnhaus mit Fabrik. Das kleine Stadtpalais setzte einen außergewöhnlichen Akzent in der Baukultur Ebingens. 1907 wurde die Villa kurzerhand auf Schienen gesetzt und 50 Meter auf die andere Straßenseite verschoben, anfangs ohne Genehmigung. Die Architekten der 1908 begonnenen neuen Villa konzipierten eine architektonische Schöpfung, ein Gesamtkunstwerk großbürgerlichen Bauens. Das raffinierte Interieur der Hof-Möbelfabrik Pössenbacher, des Ausstatters Ludwig II. von Bayern, vervollständigte dieses Zeugnis eines fortschrittlichen Jugendstils. 27 x 22 cm, 156 S., 260 Abb., meist in Farbe, pb. N° de ref. de la librería 428345

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die phantastische Geschichte der Villen des ...

Encuadernación: Soft cover