Was ist objektive Existenz? Zur Analyse eines Fixpunktes unserer Vorstellung

Drexler, Alois

Editorial: Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Wien, 1999. 348 S., 1999
ISBN 10: 3631348487 / ISBN 13: 9783631348482
Nuevos / Soft cover / Cantidad: 0
Librería: Peter Lang Publishing Group (Bern, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Wie jemand die Fragen, die das Leben stellt, beantwortet, wird davon abhängen, welches Leben er führt. Nur als praktizierende Philosophie läßt sich Philosophie auch praktizieren. Lösungen, die in der Praxis nicht zugelassen werden, werden auch in der Theorie nicht angeboten werden können. Eine verstümmelte Praxis führt notwendig auch zu einer verstümmelten Theorie. Das, was die Dinge für jemanden sein können, wird davon abhängen, was er diese Dinge für sich sein läßt, ohne daß diese aufhören würden, das zu sein, was sie für den Menschen immer schon sind: Chance persönlicher Erfüllung oder Zeichen beständiger Anklage. Es wird der Nachweis dafür erbracht, daß die Frage der Bestimmung des Menschen eine Frage der Entscheidung einem Anspruch gegenüber ist, der - würde ihm nicht entsprochen werden - notwendig zum Verlust des Seins führt. N° de ref. de la librería 34848

Sobre este título:

Sinopsis: Wie jemand die Fragen, die das Leben stellt, beantwortet, wird davon abhängen, welches Leben er führt. Nur als praktizierende Philosophie läßt sich Philosophie auch praktizieren. Lösungen, die in der Praxis nicht zugelassen werden, werden auch in der Theorie nicht angeboten werden können. Eine verstümmelte Praxis führt notwendig auch zu einer verstümmelten Theorie. Das, was die Dinge für jemanden sein können, wird davon abhängen, was er diese Dinge für sich sein läßt, ohne daß diese aufhören würden, das zu sein, was sie für den Menschen immer schon sind: Chance persönlicher Erfüllung oder Zeichen beständiger Anklage. Es wird der Nachweis dafür erbracht, daß die Frage der Bestimmung des Menschen eine Frage der Entscheidung einem Anspruch gegenüber ist, der - würde ihm nicht entsprochen werden - notwendig zum Verlust des Seins führt.

About the Author: Der Autor: Alois Drexler, Jahrgang 1957, studierte an der Universität Regensburg Mathematik, Theologie und Philosophie. 1993 erfolgte die Promotion des Diplom-Mathematikers und -Theologen zum Dr. phil.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Was ist objektive Existenz? Zur Analyse ...
Editorial: Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Wien, 1999. 348 S.
Año de publicación: 1999
Encuadernación: Soft cover
Condición del libro: New

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Alois Drexler
Editorial: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1999-08-01 (1999)
ISBN 10: 3631348487 ISBN 13: 9783631348482
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1999-08-01, 1999. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783631348482

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,59
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,72
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Alois Drexler
Editorial: Peter Lang GmbH (1999)
ISBN 10: 3631348487 ISBN 13: 9783631348482
Usado Paperback Cantidad: 1
Librería
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang GmbH, 1999. Paperback. Estado de conservación: Used: Good. Nº de ref. de la librería SONG3631348487

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 199,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío