Imagen no disponible

Die neue Wirtschaft.

Rathenau, Walther.

Editorial: Berlin, S. Fischer 1919., 1919
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 45,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,08 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. 88 SS. OBrosch (Rücken verblasst). Erste Ausgabe / Erstes bis zwanzigstes Tausend. Seiten leicht gebräunt, vorderste Lage gelöst (Fadenheftung). Gesamthaft gutes Exemplar. ?Vor Jahresfrist habe ich Probleme der Friedenswirtschaft erörtert und versucht, die allgemeinsten Grundsätze künftiger Wirtschaftsgestaltung aufzustellen. Die Darlegung gipfelte in dem Satz und seiner Erläuterung: Wirtschaft ist nicht mehr Privatsache, sondern Sache der Gemeinschaft.? (p. 5). ? Reflexionen über zukünftige Entwicklungen der Wirtschaft, Nationalökonomie, ihrer Organisation und Strukturen, und damit notwendigerweise der entsprechenden politischen Entscheidungen und Prozesse. ? Walther Rathenau (Berlin 1867?1922 ebd.), Elektrotechniker, Industrieller, Politiker und kultivierter Schöngeist, u.a. nicht zuletzt durch seinen Vater Emil Rathenau (1838?1915) eng mit der Allgemeinen-Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) verbunden und dort auch in der Konzernspitze tätig. Ab 1919 aktives Engagement in der Politik: im vorläufigen Reichswirtschaftsrat, bei den Vorbereitungen für die Friedenskonferenz, Teilnahme an internationalen Konferenzen und Verhandlungen, etc. Seit dem 1. Februar 1922 Reichsaussenminister, schloss den Vertrag von Rapallo ab. Rathenau wurde von nationalistischen und antisemitischen Gruppen z.T. massiv angefeindet. Bald nach seiner Rückkehr von Rapallo wurde er von zwei jungen rechtsradikalen Offizieren erschossen. ? In seiner umfangreichen schriftstellerischen und publizistischen Tätigkeit griff er wirtschaftliche, soziale, kulturelle und philosophische Fragen auf, wobei sich sein Ansatz aus heutiger Sicht als eher impressionistisch und eklektizistisch, teilw. vielleicht auch als widersprüchlich präsentiert. Seine Schriften ?sind in aller Witterung für die Zukunft doch Zeugnis der inneren Zerrissenheit seiner Person und seiner Zeit.? Dies gilt auch für seine prospektiven Betrachtungen gesellschaftlicher Entwicklungstendenzen: ?der Grosskapitalist erstrebte eine durchrationalisierte [Planwirtschaft], durch die er auch den [Sozialismus] zu überwinden hoffte? (Rössler/Franz). ?Er war durchdrungen vom Gedanken einer kommenden Wende zu 'neuer? Wirtschaft (gemeinwirtschaftliche Zielsetzung jenseits von Kapitalismus und Sozialismus) und zu 'neuer? Staats- und Gesellschaftsverfassung (wiederum jenseits der aktuellen 'westlichen? oder 'östlichen? Modelle), in der eine 'Versittlichung? der Wirtschaft ermöglicht werden sollte.? (Brockh. 15, 1972, zit. p. 428; Rössler/Franz, Biogr. Wörterbuch zur dt. Geschichte 1952, zit. p. 695; vgl . auch die umfangreiche biographische Darstellung bei H. Wilderotter, Hsg., Die Extreme berühren sich. Walther Rathenau. Ausstellungskatalog des Deutschen Historischen Museums, Berlin ca. 1993). Sprache: de. N° de ref. de la librería H080436

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die neue Wirtschaft.

Editorial: Berlin, S. Fischer 1919.

Año de publicación: 1919

Encuadernación: Soft cover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria