Das inszenierte Ich. Porträts seit 1500.

Hg. Oliver Kornhoff. Katalogbuch, Arp Museum Bahnhof Rolandseck 2013.

ISBN 10: 3866789580 / ISBN 13: 9783866789586
Usado / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

In einem Streifzug vom 15. bis 20. Jahrhundert macht die Publikation Lebenswelten von Malern und ihren Modellen erfahrbar. Die Frage nach dem Porträt als Seelenbildnis führt zu mittelalterlichen Vera-Ikon-Bildern Christi als Abdruck einer überpersonalisierten göttlichen Essenz, aber auch zu idealen Frauenbildnissen von Cranach bis Renoir und intimen Familienporträts der Künstler, die der Seele des geliebten Menschen in ihrem Abbild ewige Dauer verleihen sollen. Mit Werken von Lucas Cranach d. Ä., Jean Etienne Liotard, Tiepolo, Thomas Gainsborough, Camille Pissarro, Degas, Renoir, Vuillard, van Dongen u.v.a. 17,5 x 25 cm, 128 Seiten, 57 farb. Abb., geb. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Reseña del editor: Neuauflage des Titels "Schau mich an" (978-3-86678-820-6)In einem Streifzug vom 15. bis 20. Jahrhundert macht die Publikation Lebenswelten von Malern und ihren Modellen erfahrbar.
Im Künstleratelier lernt man den Auftraggeber in seinen Rollen kennen etwa als spätmittelalterlichen Stifter, fürstlichen Heiratskandidaten des Barock oder als Familienmenschen der Frühromantik.
Die Frage nach dem Porträt als Seelenbildnis führt uns sodann zu mittelalterlichen Vera-Ikon-Bildern Christi als Abdruck einer überpersonalisierten göttlichen Essenz, aber auch zu idealen Frauenbildnissen von Cranach bis Renoir und intimen Familienporträts der Künstler, die der Seele des geliebten Menschen in ihrem Abbild ewige Dauer verleihen sollen.
Künstler u. a.
Lucas Cranach d. Ä., Jan Pollack, Ludger Tom Ring d. J., Friedrich Sustris, Judith Leyster, Jan Mytens, Peeter Meert, Jean François Delyen, Georg Desmarées, Jean Etienne Liotard, Joseph-Siffred Duplessis, Giandomenico Tiepolo, Thomas Gainsborough, Camille Pissarro, Hilaire Germain Edgar Degas, Auguste Renoir, Edouard Vuillard, Cornelis Theodorus Marie van Dongen

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Das inszenierte Ich. Porträts seit 1500.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Hg. Oliver Kornhoff. Katalogbuch, Arp Museum Bahnhof Rolandseck 2013.
ISBN 10: 3866789580 ISBN 13: 9783866789586
Antiguo o usado Cantidad disponible: 14
Librería
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción In einem Streifzug vom 15. bis 20. Jahrhundert macht die Publikation Lebenswelten von Malern und ihren Modellen erfahrbar. Die Frage nach dem Porträt als Seelenbildnis führt zu mittelalterlichen Vera-Ikon-Bildern Christi als Abdruck einer überpersonalisierten göttlichen Essenz, aber auch zu idealen Frauenbildnissen von Cranach bis Renoir und intimen Familienporträts der Künstler, die der Seele des geliebten Menschen in ihrem Abbild ewige Dauer verleihen sollen. Mit Werken von Lucas Cranach d. Ä., Jean Etienne Liotard, Tiepolo, Thomas Gainsborough, Camille Pissarro, Degas, Renoir, Vuillard, van Dongen u.v.a. 17,5 x 25 cm, 128 Seiten, 57 farb. Abb., geb. Nº de ref. del artículo: 622281

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 14,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío