Der große Türke - Süleyman der Prächtige. Sein Leben, sein Reich und sein Einfluss auf Europa.

Von Henk Boom. Berlin 2012.

ISBN 10: 3869640537 / ISBN 13: 9783869640532
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Boom gelingt es, den Spuren des Eroberers Süleyman I. in Europa zu folgen, indem er sich in zahlreiche Archive begibt. Direkt vor Ort in der Türkei, in Ungarn, in Wien, in Bosnien sowie auf der Insel Rhodos kann er herausfinden, wie Süleyman in seiner Zeit wahrgenommen wurde und was dort heute über das Osmanische Reich gedacht wird. Er zitiert beispielsweise Luther und Erasmus von Rotterdam und befragt Schulkinder. Neben den zahlreichen Eroberungen des Osmanen beschäftigt sich der Autor aber auch ausführlich mit der Familiengeschichte des Sultans, in der ein Brudermord ein durchaus gängiges Mittel zum Machterhalt war. Seine außergewöhnliche Beziehung mit der Sklavin Roxelane stellt er in einem eigenen Kapitel vor. Er geht zudem auf das besondere Verhältnis zu seinem Hofarchitekten Sinan ein, der zahlreiche Prachtbauten errichtete, darunter den Topkapi-Palast und die berühmte Brücke von Mostar. (Parthas) 14,5 x 20,5 cm, 420 Seiten, 32 Abb., davon 16 Abb. in Farbe, geb. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der große Türke - Süleyman der Prächtige. ...

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Boom, Henk:
Editorial: Berlin : Parthas, (2012)
ISBN 10: 3869640537 ISBN 13: 9783869640532
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Berlin : Parthas, 2012. Estado de conservación: Gut. 335 S. : Ill. ; 22 cm. Gutes Ex.; Mängelstempel auf Fußschnitt. - Henk Boom folgt den Spuren des Eroberers Süleyman I., indem er zahlreiche Chronisten und Historiker befragt. Direkt vor Ort in der Türkei, in Ungarn, in Österreich, in Bosnien sowie auf der Insel Rhodos recherchiert er, wie Süleyman in seiner Zeit wahrgenommen wurde und was dort heute über die Osmanen gedacht wird. Dabei ist mehr als eine herkömmliche Biografie jenes Sultans entstanden, der sein Reich ins Goldene Zeitalter führte. Über die Schilderung seiner Eroberungen hinaus beschäftigt sich der Autor auch mit Süleymans Familiengeschichte, in der ein Brudermord ein durchaus gängiges Mittel zum Machterhalt war. Seine außergewöhnliche Beziehung zu der Sklavin Roxelana stellt er ebenfalls ausführlich vor. Zudem geht er auf das besondere Verhältnis zu seinem Hofarchitekten Sinan ein, der zahlreiche Prachtbauten wie die Istanbuler Süleymaniye-Moschee errichtete und damit zum besonderen Ruf des Herrschers beitrug. (Verlagstext) // INHALT : Gottes Schatten auf Erden -- Der Palast des Grand Seigneur -- Das Haar des Propheten -- "Mein leuchtender Mond" -- Das Trauma von Mohacs -- "Mama, die Türken kommen ." -- -- War Wien das Ziel? -- Die Utopie der Weltherrschaft -- Eine Mutterbrust als Beweis -- Die Legende vom Goldenen Apfel -- Wo ist das Massengrab? -- Der lange Weg zum Frieden -- Die Prinzenstadt -- Die Kunst der Macht -- Der letzte Feldzug -- Das Paradies -- Epilog -- Chronologie -- Der Sultan der Liebe -- "Du, der du der König des Landes Spanien, Karl, bist" -- Türkeli, das Land der Türken -- Die Großwesire unter Süleyman -- Anmerkungen -- Literaturverzeichnis -- Glossar. ISBN 9783869640532 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 700 Originalhardcover mit Schutzumschlag. Nº de ref. de la librería 1077905

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 15,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío