Comprar usado
Precio: EUR 1.895,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 35,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ein gesprech zwischen Sanct Peter und dem Herren von der jetzigen Weldt lauff. Mehr ein gesprech zwischen eim waldtbruder und eim Engel, von de Heimlichen gericht Gottes. Mit Titelholzschnitt von Hans Sebald Beham.

Sachs, H.,

Editorial: G. Merckel o. J. ., Nürnberg, 1555
Usado
Librería: Ketterer Kunst Hamburg GmbH (Hamburg, Alemania) Cantidad: 1
Disponible en otras librerías Ver todos  los ejemplares de este libro

Spät. Pgt. mit hs. RTitel und kl. Tuschezeichnung auf dem Rücken. Kl.-4to. 8 Bll. - Erste Ausgabe der beiden Spruchgedichte, eine von 3 Druckvarianten. Das VD 16 verzeichnet nur 3 Exemplare dieser Variante. - Der schöne Titelholzschnitt von Beham ist monogrammiert und datiert 1521. Er zeigt den Apostel Petrus mit seinem Schlüssel und einem aufgeschlagenen Buch vor einem Baumstamm sitzend, sein Blick ist in die Ferne gerichtet. Es ist laut Muther der erste von Beham mit seinem Monogramm versehen Holzschnitt. - Etw. gebräunt und leicht fleckig, im Bund verstärkt, Titel mit kl. Fehlstelle am Außenrand. First edition, one of 3 variants. With beautiful woodcut on title of H. S. Beham, the first with his monogram. Later vellum. - Sligthly browned and stained, reinforced at gutter margin, title with small defective spot at the outer margin. 300 g. N° de ref. de la librería 411301832


Detalles bibliográficos

Título: Ein gesprech zwischen Sanct Peter und dem ...

Editorial: G. Merckel o. J. ., Nürnberg

Año de publicación: 1555

Edición: 1st Edition

Opciones de pago

Opciones de pago aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Factura Transferencia Bancaria

Librería Ketterer Kunst Hamburg GmbH
Dirección: Hamburg, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 5 de marzo de 2013
Valoración librería Valoración 4 estrellas


Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (gültig ab 13.06.2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Ketterer Kunst GmbH vorm. F. Dörling Gmbh, Holstenwall 5, 20355 Hamburg, Tel.: 0049 (0) 40 37 49 61 0, Fax: 0049 (0)40 37 49 61 66, Email: infohamburg@kettererkunst.de

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Ketterer Kunst GmbH vorm. F. Dörling und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Ant...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel sofort nach Eingang der Zahlung verschickt. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Descripción de la librería: Ketterer Kunst ist ein international tätiges Auktionshaus mit seinem Hauptsitz in München. Im Jahre 1989 weitete Ketterer Kunst seine Aktivitäten in den hohen Norden aus und übernahm das 1795 gegründete Hamburger Buch- und Kunstauktionshaus F. Dörling. Damit konnte die Angebotspalette vergrößert werden. Heute umfaßt das Auktionsprogramm des Hauses an der Elbe zwei jährliche Auktionen. Wertvolle Bücher - Manuskripte - Autographen - Dekorative Graphik mit Norddeutscher & Maritimer Kunst. Handelsregister: HRB 48312