Imagen del editor

Die fehlende Legitimation der Patentierungsausschlüsse

Julian L. Hacker

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3161538978 / ISBN 13: 9783161538971
Editorial: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2015, 2015
Nuevos Condición: Neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 17 de noviembre de 2008

Cantidad: 2

Comprar nuevo
Precio recomendado: 74.00
Precio: EUR 49,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 17,14 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Neuware - Die Patentierungsausschlüsse in den Paragraphen 2, 2a PatG bzw. Art. 53 EPÜ verhindern, dass einem Erfinder - der mit einer neuen, erfinderischen und gewerblich anwendbaren, technischen Erfindung den Stand der Technik bereichern könnte - ein Patent angeboten wird. Diese Möglichkeit einer irreversiblen Schutzverweigerung bewirkt nicht nur einen partiellen Ausfall der Anreiz- und Offenbarungsfunktion des Patentrechts, der über den Anwendungsbereich der Ausschlüsse hinausgeht, sondern sie führt auch zu einem insgesamt langsameren und teureren Erteilungsverfahren ohne Rechtssicherheit.Nach einer Analyse der Normkategorie und angesichts ihrer zahlreichen negativen Auswirkungen hinterfragt Julian L. Hacker die vertretenen Legitimationsansätze, mit denen die Existenz der Patentierungsausschlüsse gerechtfertigt wird, und plädiert letztlich für eine Abschaffung der Paragraphen 2, 2a PatG und Art. 53 EPÜ. 181 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería 9783161538971

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die fehlende Legitimation der ...

Editorial: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2015

Año de publicación: 2015

Encuadernación: Taschenbuch

Condición del libro:Neu

Acerca de

Sinopsis:

English summary: In this volume, the author analyzes Sections 2 and 2a of the German Patent Act, as well as Article 53 of the European Patent Convention. In light of their many negative effects, he challenges the advocated legitimations with which exclusions are currently justified and ultimately argues for their elimination.
German description: Die Patentierungsausschl|sse in §§ 2, 2a PatG bzw. Art. 53 EPÜ verhindern, dass einem Erfinder - der mit einer neuen, erfinderischen und gewerblich anwendbaren, technischen Erfindung den Stand der Technik bereichern könnte - ein Patent angeboten wird. Diese Möglichkeit einer irreversiblen Schutzverweigerung bewirkt nicht nur einen partiellen Ausfall der Anreiz- und Offenbarungsfunktion des Patentrechts, der |ber den Anwendungsbereich der Ausschl|sse hinausgeht, sondern sie f|hrt auch zu einem insgesamt langsameren und teureren Erteilungsverfahren ohne Rechtssicherheit.
Nach einer Analyse der Normkategorie und angesichts ihrer zahlreichen negativen Auswirkungen hinterfragt Julian L. Hacker die vertretenen Legitimationsansätze, mit denen die Existenz der Patentierungsausschl|sse gerechtfertigt wird, und plädiert letztlich f|r eine Abschaffung der §§ 2, 2a PatG und Art. 53 EPÜ.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Online Buchhandel

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Rheinberg-Buch e.K. ,Inhaber Andreas Meier, De-Gasperi-Str. 2, 51469Bergisch Gladbachnachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Rheinberg-Buch e.K. unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellu...

Más información
Condiciones de envío:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

PayPal Factura Transferencia Bancaria