Ein empirischer Zugang zum komplexen Phänomen der Hochsensibilität

Christina Blach

Editorial: Disserta Verlag Apr 2016, 2016
ISBN 10: 395935262X / ISBN 13: 9783959352628
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Der Inhalt des Buches beschäftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilität, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Übererregung führen kann, eine intensivere zentralnervöse Verarbeitung von inneren und äußeren Reizen sowie damit einhergehende stärkere emotionale Reaktionen. In der Studie wurde überprüft, inwieweit Ängstlichkeit, Depression, Stress, Alter und Geschlecht die Hochsensibilität vorhersagen. Psychophysiologisch wurde getestet, ob hochsensible Personen eine stärkere Stressreaktivität und eine präzisere Herzwahrnehmungsfähigkeit aufweisen. Die ProbandInnen wurden mittels einer ins Deutsche übersetzten Version der Highly Sensitive Person Scale, TICS, Trait-Skala des STAI, BAI und BDI-II untersucht. Psychophysiologische Maße wurden im Rahmen eines EKGs mit dem Herzwahrnehmungstest und einem stressinduzierenden Reaktionstest erhoben. Die Ergebnisse lassen die Annahme zu, dass Hochsensibilität zwar ein mehrdimensionales, möglicherweise aber primär psychologisches Phänomen ist, das erst sekundär physiologische Wirkungen generiert. 208 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: Der Inhalt des Buches beschaftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilitat, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Ubererregung fuhren kann, eine intensivere zentralnervose Verarbeitung von inneren und ausseren Reizen sowie damit einhergehende starkere emotionale Reaktionen. In der Studie wurde uberpruft, inwieweit Angstlichkeit, Depression, Stress, Alter und Geschlecht die Hochsensibilitat vorhersagen. Psychophysiologisch wurde getestet, ob hochsensible Personen eine starkere Stressreaktivitat und eine prazisere Herzwahrnehmungsfahigkeit aufweisen. Die ProbandInnen wurden mittels einer ins Deutsche ubersetzten Version der Highly Sensitive Person Scale, TICS, Trait-Skala des STAI, BAI und BDI-II untersucht. Psychophysiologische Masse wurden im Rahmen eines EKGs mit dem Herzwahrnehmungstest und einem stressinduzierenden Reaktionstest erhoben. Die Ergebnisse lassen die Annahme zu, dass Hochsensibilitat zwar ein mehrdimensionales, moglicherweise aber primar psychologisches Phanomen ist, das erst sekundar physiologische Wirkungen generiert."

About the Author: Christina Blach wurde 1985 in Linz geboren. Während des Psychologie-Studiums an der Karl-Franzens-Universität Graz wurde sie mit dem biopsychosozialen Modell vertraut. Bereits in der Diplomarbeit spezialisierte sie sich auf die Psychophysiologie, was sie im Studium der medizinischen Wissenschaft an der Medizinischen Universität Graz weiterverfolgte. Die Autorin ist einerseits im Forschungsbereich und andererseits in der praktischen Arbeit als Klinische und Gesundheitspsychologin aktiv. Der Inhalt des Buches verknüpft Forschungsergebnisse mit Erfahrungen aus der praktischen Tätigkeit.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Ein empirischer Zugang zum komplexen ...
Editorial: Disserta Verlag Apr 2016
Año de publicación: 2016
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag 2016-03-23 (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag 2016-03-23, 2016. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 47,41
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag, 2016. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería LQ-9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 47,47
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,24
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag, 2016. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 48,55
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,36
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Blach, Christina
Editorial: disserta verlag (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción disserta verlag, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783959352628_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 52,36
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,40
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Der Inhalt des Buches beschäftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilität, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Übererregung führen kann, eine intensivere zentralnervöse Verarbeitung von inneren und äußeren Reizen sowie damit einhergehende stärkere emotionale Reaktionen. 208 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Der Inhalt des Buches beschäftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilität, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Übererregung führen kann, eine intensivere zentralnervöse Verarbeitung von inneren und äußeren Reizen sowie damit einhergehende stärkere emotionale Reaktionen. In der Studie wurde überprüft, inwieweit Ängstlichkeit, Depression, Stress, Alter und Geschlecht die Hochsensibilität vorhersagen. Psychophysiologisch wurde getestet, ob hochsensible Personen eine stärkere Stressreaktivität und eine präzisere Herzwahrnehmungsfähigkeit aufweisen. Die ProbandInnen wurden mittels einer ins Deutsche übersetzten Version der Highly Sensitive Person Scale, TICS, Trait-Skala des STAI, BAI und BDI-II untersucht. Psychophysiologische Maße wurden im Rahmen eines EKGs mit dem Herzwahrnehmungstest und einem stressinduzierenden Reaktionstest erhoben. Die Ergebnisse lassen die Annahme zu, dass Hochsensibilität zwar ein mehrdimensionales, möglicherweise aber primär psychologisches Phänomen ist, das erst sekundär physiologische Wirkungen generiert. 208 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Der Inhalt des Buches beschäftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilität, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Übererregung führen kann, eine intensivere zentralnervöse Verarbeitung von inneren und äußeren Reizen sowie damit einhergehende stärkere emotionale Reaktionen. In der Studie wurde überprüft, inwieweit Ängstlichkeit, Depression, Stress, Alter und Geschlecht die Hochsensibilität vorhersagen. Psychophysiologisch wurde getestet, ob hochsensible Personen eine stärkere Stressreaktivität und eine präzisere Herzwahrnehmungsfähigkeit aufweisen. Die ProbandInnen wurden mittels einer ins Deutsche übersetzten Version der Highly Sensitive Person Scale, TICS, Trait-Skala des STAI, BAI und BDI-II untersucht. Psychophysiologische Maße wurden im Rahmen eines EKGs mit dem Herzwahrnehmungstest und einem stressinduzierenden Reaktionstest erhoben. Die Ergebnisse lassen die Annahme zu, dass Hochsensibilität zwar ein mehrdimensionales, möglicherweise aber primär psychologisches Phänomen ist, das erst sekundär physiologische Wirkungen generiert. 208 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Christina Blach
Editorial: Disserta Verlag Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Disserta Verlag Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Der Inhalt des Buches beschäftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilität, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Übererregung führen kann, eine intensivere zentralnervöse Verarbeitung von inneren und äußeren Reizen sowie damit einhergehende stärkere emotionale Reaktionen.In der Studie wurde überprüft, inwieweit Ängstlichkeit, Depression, Stress, Alter und Geschlecht die Hochsensibilität vorhersagen. Psychophysiologisch wurde getestet, ob hochsensible Personen eine stärkere Stressreaktivität und eine präzisere Herzwahrnehmungsfähigkeit aufweisen. Die ProbandInnen wurden mittels einer ins Deutsche übersetzten Version der Highly Sensitive Person Scale, TICS, Trait-Skala des STAI, BAI und BDI-II untersucht. Psychophysiologische Maße wurden im Rahmen eines EKGs mit dem Herzwahrnehmungstest und einem stressinduzierenden Reaktionstest erhoben. Die Ergebnisse lassen die Annahme zu, dass Hochsensibilität zwar ein mehrdimensionales, möglicherweise aber primär psychologisches Phänomen ist, das erst sekundär physiologische Wirkungen generiert. 208 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Blach, Christina
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Publisher/Verlag: disserta | Dissertationsschrift | Der Inhalt des Buches beschäftigt sich mit dem Konstrukt der Hochsensibilität, die sich bei Personen wie folgt zeigt: gehemmtes Verhalten vor allem in neuartigen Situationen, eine offenere und subtilere Wahrnehmung, die in reizintensiven Situationen leicht zu Übererregung führen kann, eine intensivere zentralnervöse Verarbeitung von inneren und äußeren Reizen sowie damit einhergehende stärkere emotionale Reaktionen.In der Studie wurde überprüft, inwieweit Ängstlichkeit, Depression, Stress, Alter und Geschlecht die Hochsensibilität vorhersagen. Psychophysiologisch wurde getestet, ob hochsensible Personen eine stärkere Stressreaktivität und eine präzisere Herzwahrnehmungsfähigkeit aufweisen.Die ProbandInnen wurden mittels einer ins Deutsche übersetzten Version der Highly Sensitive Person Scale, TICS, Trait-Skala des STAI, BAI und BDI-II untersucht. Psychophysiologische Maße wurden im Rahmen eines EKGs mit dem Herzwahrnehmungstest und einem stressinduzierenden Reaktionstest erhoben.Die Ergebnisse lassen die Annahme zu, dass Hochsensibilität zwar ein mehrdimensionales, möglicherweise aber primär psychologisches Phänomen ist, das erst sekundär physiologische Wirkungen generiert. | Format: Paperback | 306 gr | 210x148x13 mm | 208 pp. Nº de ref. de la librería K9783959352628

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Christina Blach
Editorial: disserta verlag 2016-03-23 (2016)
ISBN 10: 395935262X ISBN 13: 9783959352628
Nuevos Paperback Cantidad: 5
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción disserta verlag 2016-03-23, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería NU-ING-31984691

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 64,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 2 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda