2 (davon 1 eigenh. und 1 ms.) Briefe mit e. U.

Madelung, Aage, Schriftsteller (1872-1949).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este libro ya no está disponible. Para encontrar ejemplares similares, introduzca los parámetros deseados en las opciones de búsqueda que aparecen a continuación.

Descripción:

Kopenhagen, 1936, 4°. Zusammen 6½ S. auf 6 Bl. An die Schriftstellerin und Übersetzerin Else von Hollander-Lossow (geb. 1894) über seine Arbeit im allgemeinen und ein geplantes gemeinsames Projekt im besonderen. I: "[.] Ich sprach eingehend mit Dr. Joost, als er vor ein paar Jahren hier war. Da ich aber seitdem keinen Roman geschrieben habe, habe ich von seinen freundlichen Ratschlägen keinen Nutzen ziehen können. Vielleicht überlegen Sie, wie und wo meine Novellen untergebracht werden können. Seit dem "Erdbeben in Gislaved" habe ich zwei neue geschrieben, alle für Berlingske Sonntag, der mich verpflichtet hat. Gern schriebe ich einen Roman, aber was für einen ? Nur von Ihnen habe ich über den Beerman-Fischer Verlag in Wien gehört, dagegen kein Wort von dem Verlag. Es ist mir auch gleich, da ich lieber in Deutschland erscheinen möchte [.]" (Br. v. 13. Oktober 1936). - II: "[.] Auch sollte ich ja genau wissen, wie die Bedingungen wären, und ob der Verlag als rein literarisch geplant ist. Entsprechender Stoff für etwa fünfzehn Druckbogen ist vorhanden: 5-6 Novellen und die Wirklichkeitsbilder in 'Auf einem Stein unter dem Himmel', mit kleinen Kürzungen nach Ihrem Ermessen, dessen dänische Buchausgabe Sie ja besitzen. Könnte eine Erstauflage in 4-5000 Exemplaren gedruckt werden, wenn nicht mehr? Was wäre der Buchladenpreis? Könnte ich damit rechnen für die ersten 10.000 Expl. 20% und für weitere 25% zu erhalten und das Honorar für die Erstauflage, wie ich es auch noch gewöhnt bin, gleich bei Unterschrift des Vertrages überwiesen zu bekommen? [.]" (Br. v. 2. November 1936). - Madelung schrieb nach ausgedehnten Reisen Erzählungen, Novellen und Romane, in denen er seine reichen Erfahrungen verarbeitete; seine Novelle "Liebet einander" wurde 1921 von Carl Theodor Dreyer verfilmt. - Die Gattin des Schriftstellers und Oberspielleiters Rudolf von Lossow (1882-1945) war als Journalistin und Schriftstellerin sowie als Übersetzerin aus dem Schwedischen, Norwegischen, Dänischen und Englischen tätig. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: 2 (davon 1 eigenh. und 1 ms.) Briefe mit e. ...




IberLibro.com es un mercado online donde puede comprar millones de libros antiguos, nuevos, usados, raros y agotados. Le ponemos en contacto con miles de librerías de todo el mundo. Comprar en IberLibro es fácil y 100% seguro. Busque un libro, realice el pedido a través de nuestra página con toda confianza y recíbalo directamente de la librería.

Busque entre millones de libros de miles de librerías

Libros usados

Libros usados

Bestsellers rebajados, autores destacados y una gran variedad de libros por menos de 5 €. Si su pasatiempo es leer, éste es su espacio.

Libros usados

Libros antiguos y de colección

Libros antiguos y de colección

Compendio vital para el amante del libro antiguo: libros firmados, primeras ediciones, facsímiles, librerías anticuarias o destacados.

Libros antiguos

Libros con envío gratis

Libros con envío gratis

Gastos de envío gratuitos para miles de libros nuevos, antiguos y de ocasión. Sin compra mínima.

Buscar libros

Descubra también: