resultados (1 - 10) de 10

Mostrar resultados para

Tipo de artículo


Filtrar por

Condición

Encuadernación

Más atributos

Ubicación del vendedor

Valoración de los vendedores

Rometsch, Stephan:

Publicado por Lang Frankfurt a. M., (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Antiguo o usado
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: ralfs-buecherkiste (Herzfelde, MOL, Alemania)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 32,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Lang Frankfurt a. M., 1996. Broschur. Condición: Gut. 122 Seiten Guter Zustand Mit Abb. und Tabellen. Bibl-Ex. ha1041289 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Nº de ref. del artículo: 204724

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 1.

Rometsch, Stephan:

Publicado por Lang Frankfurt a. M., (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Antiguo o usado
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: ralfs-buecherkiste (Herzfelde, MOL, Alemania)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 32,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Lang Frankfurt a. M., 1996. Paperback. Condición: Wie neu. 122 Wirtschaftswissenschaft Taximarkt Mit Abb. und Tabellen. Bibl-Ex. Einband leicht angestossen. Guter Zustand Mit Abb. und Tabellen. Bibl-Ex. ha1063109 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Nº de ref. del artículo: 291267

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 2.

Stephan Rometsch

Publicado por Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1996-01-01 (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Nuevo

Cantidad disponible: 2

Vendedor: Chiron Media (Wallingford, Reino Unido)

Valoración del vendedor: Valoración 4 estrellas

Añadir al carrito
EUR 43,20
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 10,93
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1996-01-01, 1996. Condición: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. del artículo: NU-LBR-01929093

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 3.

Stephan Rometsch

Publicado por P. Lang (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Antiguo o usado
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: Ergodebooks (RICHMOND, TX, Estados Unidos de America)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 56,98
Convertir moneda
Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: P. Lang, 1996. Perfect Paperback. Condición: Good. Nº de ref. del artículo: SONG3631497199

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 4.

Stephan Rometsch

Publicado por Peter Gmbh Lang Jan 1996 (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Nuevo
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Alemania)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 42,95
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Peter Gmbh Lang Jan 1996, 1996. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - In den meisten westlichen Industrieländern ist der Taximarkt stark reglementiert. Als geeignetes Instrumentarium dienen die Fahrpreistarife und die Anzahl der Konzessionen. Mit einem einfachen Modell werden die speziellen Charakteristika eines Taximarktes erfaßt und die Maßnahmen der Behörde dargestellt. Neu an diesem Modell ist die Annahme, daß sowohl Taxifahrer als auch Fahrgäste Erwartungen über die Dauer der durchschnittlichen Wartezeit bilden. Zur empirischen Erweiterung des Modells wurden mit einem Fragebogen Daten des Berliner Taximarktes erfaßt: Einerseits Angaben, die Aufschluß über Erlöse, Kosten und Gewinn der Unternehmen darstellen, andererseits eine gewisse Einschätzung der Elastizität des Nachfrageverhaltens bei Tarifveränderungen. Mit einem spieltheoretischen Ansatz wird das Problem von Schwarzfahrten im Taxigewerbe analysiert. Warum kommen solche illegalen Vereinbarungen zwischen Fahrgast und Taxifahrer so selten zustande, obwohl beide Akteure nahezu unbeobachtet sind Entscheidend hierfür ist die Informationsstruktur, die ein gewisses Dilemma darstellt. Der Kunde weiß meistens nicht den wahren Preis seiner Wegstrecke, und der Taxifahrer weiß nicht, wie gut sein Kunde die örtlichen Begebenheiten kennt. 122 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783631497197

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 5.

Stephan Rometsch

Publicado por Peter Gmbh Lang Jan 1996 (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Nuevo
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Alemania)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 42,95
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Peter Gmbh Lang Jan 1996, 1996. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - In den meisten westlichen Industrieländern ist der Taximarkt stark reglementiert. Als geeignetes Instrumentarium dienen die Fahrpreistarife und die Anzahl der Konzessionen. Mit einem einfachen Modell werden die speziellen Charakteristika eines Taximarktes erfaßt und die Maßnahmen der Behörde dargestellt. Neu an diesem Modell ist die Annahme, daß sowohl Taxifahrer als auch Fahrgäste Erwartungen über die Dauer der durchschnittlichen Wartezeit bilden. Zur empirischen Erweiterung des Modells wurden mit einem Fragebogen Daten des Berliner Taximarktes erfaßt: Einerseits Angaben, die Aufschluß über Erlöse, Kosten und Gewinn der Unternehmen darstellen, andererseits eine gewisse Einschätzung der Elastizität des Nachfrageverhaltens bei Tarifveränderungen. Mit einem spieltheoretischen Ansatz wird das Problem von Schwarzfahrten im Taxigewerbe analysiert. Warum kommen solche illegalen Vereinbarungen zwischen Fahrgast und Taxifahrer so selten zustande, obwohl beide Akteure nahezu unbeobachtet sind Entscheidend hierfür ist die Informationsstruktur, die ein gewisses Dilemma darstellt. Der Kunde weiß meistens nicht den wahren Preis seiner Wegstrecke, und der Taxifahrer weiß nicht, wie gut sein Kunde die örtlichen Begebenheiten kennt. 122 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783631497197

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 6.

Stephan Rometsch

Publicado por Peter Lang AG, Switzerland (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Nuevo
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)

Valoración del vendedor: Valoración 3 estrellas

Añadir al carrito
EUR 64,42
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,52
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Peter Lang AG, Switzerland, 1996. Paperback. Condición: New. Neuausg. Language: German. Brand new Book. In den meisten westlichen Industrielandern ist der Taximarkt stark reglementiert. Als geeignetes Instrumentarium dienen die Fahrpreistarife und die Anzahl der Konzessionen. Mit einem einfachen Modell werden die speziellen Charakteristika eines Taximarktes erfasst und die Massnahmen der Behorde dargestellt. Neu an diesem Modell ist die Annahme, dass sowohl Taxifahrer als auch Fahrgaste Erwartungen uber die Dauer der durchschnittlichen Wartezeit bilden. Zur empirischen Erweiterung des Modells wurden mit einem Fragebogen Daten des Berliner Taximarktes erfasst: Einerseits Angaben, die Aufschluss uber Erlose, Kosten und Gewinn der Unternehmen darstellen, andererseits eine gewisse Einschatzung der Elastizitat des Nachfrageverhaltens bei Tarifveranderungen. Mit einem spieltheoretischen Ansatz wird das Problem von Schwarzfahrten im Taxigewerbe analysiert. Warum kommen solche illegalen Vereinbarungen zwischen Fahrgast und Taxifahrer so selten zustande, obwohl beide Akteure nahezu unbeobachtet sind? Entscheidend hierfur ist die Informationsstruktur, die ein gewisses Dilemma darstellt. Der Kunde weiss meistens nicht den wahren Preis seiner Wegstrecke, und der Taxifahrer weiss nicht, wie gut sein Kunde die ortlichen Begebenheiten kennt.". Nº de ref. del artículo: LIB9783631497197

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 7.

Stephan Rometsch

Publicado por Peter Gmbh Lang Jan 1996 (1996)

ISBN 10: 3631497199 ISBN 13: 9783631497197

Nuevo
Tapa blanda

Cantidad disponible: 2

Vendedor: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Alemania)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 42,95
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 34,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: Peter Gmbh Lang Jan 1996, 1996. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - In den meisten westlichen Industrieländern ist der Taximarkt stark reglementiert. Als geeignetes Instrumentarium dienen die Fahrpreistarife und die Anzahl der Konzessionen. Mit einem einfachen Modell werden die speziellen Charakteristika eines Taximarktes erfaßt und die Maßnahmen der Behörde dargestellt. Neu an diesem Modell ist die Annahme, daß sowohl Taxifahrer als auch Fahrgäste Erwartungen über die Dauer der durchschnittlichen Wartezeit bilden. Zur empirischen Erweiterung des Modells wurden mit einem Fragebogen Daten des Berliner Taximarktes erfaßt: Einerseits Angaben, die Aufschluß über Erlöse, Kosten und Gewinn der Unternehmen darstellen, andererseits eine gewisse Einschätzung der Elastizität des Nachfrageverhaltens bei Tarifveränderungen. Mit einem spieltheoretischen Ansatz wird das Problem von Schwarzfahrten im Taxigewerbe analysiert. Warum kommen solche illegalen Vereinbarungen zwischen Fahrgast und Taxifahrer so selten zustande, obwohl beide Akteure nahezu unbeobachtet sind Entscheidend hierfür ist die Informationsstruktur, die ein gewisses Dilemma darstellt. Der Kunde weiß meistens nicht den wahren Preis seiner Wegstrecke, und der Taxifahrer weiß nicht, wie gut sein Kunde die örtlichen Begebenheiten kennt. 122 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783631497197

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 8.

Sydow, Jörg; Duschek, Stephan; Möllering, Guido; Rometsch, Markus

Publicado por VS Verlag für Sozialwissenschaften (2003)

ISBN 10: 3531140914 ISBN 13: 9783531140919

Antiguo o usado
Tapa blanda

Cantidad disponible: 1

Vendedor: medimops (Berlin, Alemania)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 5,52
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2003. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Nº de ref. del artículo: M03531140914-G

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 9.

Sydow, Jörg; Duschek, Stephan; Möllering, Guido; Rometsch, Markus

Publicado por VS Verlag für Sozialwissenschaften (2003)

ISBN 10: 3531140914 ISBN 13: 9783531140919

Nuevo
Tapa blanda

Cantidad disponible: > 20

Vendedor: California Books (MIAMI, FL, Estados Unidos de America)

Valoración del vendedor: Valoración 5 estrellas

Añadir al carrito
EUR 76,13
Convertir moneda
Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Descripción: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2003. Condición: New. This book is printed on demand. Nº de ref. del artículo: I-9783531140919

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor 10.

resultados (1 - 10) de 10