Zisterzienser und Barock

Kathrin Müller

Editorial: Eos Verlag U. Druck Dez 2015, 2015
ISBN 10: 3830677375 / ISBN 13: 9783830677376
Usado / Buch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Das Bild von 'zisterziensischer' Kunst und Architektur ist häufig geprägt von der Vorstellung mittelalterlicher Kirchenbauten, die in ihrer Schlichtheit auf besondere Weise den Gedanken monastischer simplicitas verkörpern. Die barocken Bauten des Ordens - insbesondere in Bayern - passen schlecht in dieses Bild: Mit figürlichen Stuckdekorationen, umfangreichen Freskenprogrammen, monumental-prunkenden Kirchenbauten und extrovertiert das Landschaftsbild prägenden Doppelturmfassaden scheinen sich die Kirchen der Zisterzienser kaum noch von denen anderer Orden zu unterscheiden. Dennoch sahen sich auch die zisterziensischen Bauherren der Barockzeit durchaus im Einklang mit ihrer Tradition. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung sind die Kirchenbauten der Oberdeutschen Kongregation, zu der sich 22 Klöster des süddeutsch-schweizerischen Raumes ab 1618 zusammengeschlossen hatten. Ausgehend davon wird die Frage nach der Ordensidentität in der Baukunst des Zisterzienserordens im 17. und 18. Jahrhundert gestellt. Dieser breit aufgefächerte Blick in die Traditionspflege möchte zugleich neue Impulse für zukünftige vergleichende Erforschung der barockzeitlichen Ordenskultur geben. 864 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Zisterzienser und Barock
Editorial: Eos Verlag U. Druck Dez 2015
Año de publicación: 2015
Encuadernación: Buch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Müller, Kathrin:
Editorial: EOS Verlag, (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Usado Cantidad: 1
Librería
primatexxt Buchversand
(München, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción EOS Verlag, 2015. gebundene Ausgabe. Estado de conservación: Sehr gut. 865 Seiten Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2550. Nº de ref. de la librería 224531

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 55,45
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

M??ller, Kathrin
Editorial: Eos Verlag U. Druck
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 55,73
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Cantidad: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 26028369-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 62,12
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,22
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Kathrin Müller
Editorial: Eos Verlag U. Druck Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck Dez 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das Bild von 'zisterziensischer' Kunst und Architektur ist häufig geprägt von der Vorstellung mittelalterlicher Kirchenbauten, die in ihrer Schlichtheit auf besondere Weise den Gedanken monastischer simplicitas verkörpern. Die barocken Bauten des Ordens - insbesondere in Bayern - passen schlecht in dieses Bild: Mit figürlichen Stuckdekorationen, umfangreichen Freskenprogrammen, monumental-prunkenden Kirchenbauten und extrovertiert das Landschaftsbild prägenden Doppelturmfassaden scheinen sich die Kirchen der Zisterzienser kaum noch von denen anderer Orden zu unterscheiden. Dennoch sahen sich auch die zisterziensischen Bauherren der Barockzeit durchaus im Einklang mit ihrer Tradition. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung sind die Kirchenbauten der Oberdeutschen Kongregation, zu der sich 22 Klöster des süddeutsch-schweizerischen Raumes ab 1618 zusammengeschlossen hatten. Ausgehend davon wird die Frage nach der Ordensidentität in der Baukunst des Zisterzienserordens im 17. und 18. Jahrhundert gestellt. Dieser breit aufgefächerte Blick in die Traditionspflege möchte zugleich neue Impulse für zukünftige vergleichende Erforschung der barockzeitlichen Ordenskultur geben. 864 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Kathrin Müller
Editorial: Eos Verlag U. Druck Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck Dez 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das Bild von 'zisterziensischer' Kunst und Architektur ist häufig geprägt von der Vorstellung mittelalterlicher Kirchenbauten, die in ihrer Schlichtheit auf besondere Weise den Gedanken monastischer simplicitas verkörpern. Die barocken Bauten des Ordens - insbesondere in Bayern - passen schlecht in dieses Bild: Mit figürlichen Stuckdekorationen, umfangreichen Freskenprogrammen, monumental-prunkenden Kirchenbauten und extrovertiert das Landschaftsbild prägenden Doppelturmfassaden scheinen sich die Kirchen der Zisterzienser kaum noch von denen anderer Orden zu unterscheiden. Dennoch sahen sich auch die zisterziensischen Bauherren der Barockzeit durchaus im Einklang mit ihrer Tradition. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung sind die Kirchenbauten der Oberdeutschen Kongregation, zu der sich 22 Klöster des süddeutsch-schweizerischen Raumes ab 1618 zusammengeschlossen hatten. Ausgehend davon wird die Frage nach der Ordensidentität in der Baukunst des Zisterzienserordens im 17. und 18. Jahrhundert gestellt. Dieser breit aufgefächerte Blick in die Traditionspflege möchte zugleich neue Impulse für zukünftige vergleichende Erforschung der barockzeitlichen Ordenskultur geben. 864 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Kathrin Müller
Editorial: Eos Verlag U. Druck Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck Dez 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das Bild von 'zisterziensischer' Kunst und Architektur ist häufig geprägt von der Vorstellung mittelalterlicher Kirchenbauten, die in ihrer Schlichtheit auf besondere Weise den Gedanken monastischer simplicitas verkörpern. Die barocken Bauten des Ordens - insbesondere in Bayern - passen schlecht in dieses Bild: Mit figürlichen Stuckdekorationen, umfangreichen Freskenprogrammen, monumental-prunkenden Kirchenbauten und extrovertiert das Landschaftsbild prägenden Doppelturmfassaden scheinen sich die Kirchen der Zisterzienser kaum noch von denen anderer Orden zu unterscheiden. Dennoch sahen sich auch die zisterziensischen Bauherren der Barockzeit durchaus im Einklang mit ihrer Tradition. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung sind die Kirchenbauten der Oberdeutschen Kongregation, zu der sich 22 Klöster des süddeutsch-schweizerischen Raumes ab 1618 zusammengeschlossen hatten. Ausgehend davon wird die Frage nach der Ordensidentität in der Baukunst des Zisterzienserordens im 17. und 18. Jahrhundert gestellt. Dieser breit aufgefächerte Blick in die Traditionspflege möchte zugleich neue Impulse für zukünftige vergleichende Erforschung der barockzeitlichen Ordenskultur geben. 864 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Kathrin Müller
Editorial: Eos Verlag U. Druck Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck Dez 2015, 2015. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das Bild von 'zisterziensischer' Kunst und Architektur ist häufig geprägt von der Vorstellung mittelalterlicher Kirchenbauten, die in ihrer Schlichtheit auf besondere Weise den Gedanken monastischer simplicitas verkörpern. Die barocken Bauten des Ordens - insbesondere in Bayern - passen schlecht in dieses Bild: Mit figürlichen Stuckdekorationen, umfangreichen Freskenprogrammen, monumental-prunkenden Kirchenbauten und extrovertiert das Landschaftsbild prägenden Doppelturmfassaden scheinen sich die Kirchen der Zisterzienser kaum noch von denen anderer Orden zu unterscheiden. Dennoch sahen sich auch die zisterziensischen Bauherren der Barockzeit durchaus im Einklang mit ihrer Tradition. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung sind die Kirchenbauten der Oberdeutschen Kongregation, zu der sich 22 Klöster des süddeutsch-schweizerischen Raumes ab 1618 zusammengeschlossen hatten. Ausgehend davon wird die Frage nach der Ordensidentität in der Baukunst des Zisterzienserordens im 17. und 18. Jahrhundert gestellt. Dieser breit aufgefächerte Blick in die Traditionspflege möchte zugleich neue Impulse für zukünftige vergleichende Erforschung der barockzeitlichen Ordenskultur geben. 864 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Kathrin Müller
Editorial: Eos Verlag U. Druck (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck, 2015. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Kathrin Müller
Editorial: Eos Verlag U. Druck (2015)
ISBN 10: 3830677375 ISBN 13: 9783830677376
Nuevos Tapa dura Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Eos Verlag U. Druck, 2015. Hardback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Nº de ref. de la librería LIB9783830677376

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 104,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío