Imagen del editor

Vom Wohl und Wehe der Staatsverschuldung: Erscheinungsformen und Sichtweisen von der Antike bis zur Gegenwart (Paperback)

ISBN 10: 3402129531 / ISBN 13: 9783402129531
Editorial: Aschendorff Verlag, Germany, 2012
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)

Librería en AbeBooks desde: 29 de abril de 2014 Valoración librería Valoración 3 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar nuevo
Precio: EUR 44,70 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,56 De Reino Unido a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Language: German. Brand new Book. Die Staatsverschuldung ist älter als der Staat selbst. Auch dort, wo ein Staat im modernen Sinne noch nicht anzunehmen ist, mithin alle Epochen zumindest vor dem 16. Jahrhundert, hat es im Grunde immer eine Form von kollektiver Verschuldung gegeben, die die Gesellschaft eingegangen ist - oder die wenigstens wesentliche politische Akteure im Namen der Gesellschaft eingegangen sind. Das Problem der Staatsverschuldung hat das klassische Griechenland beschäftigt ebenso wie das antike Rom, die mittelalterlichen Reisehöfe ebenso wie die frühe Papstkirche, die frühneuzeitlichen Stadtstaaten Oberitaliens ebenso wie Flächenländer, etwa das vorrevolutionäre Frankreich, den keynesianisch orientierten Westen der 1970er Jahre wie das sich ausbildende Europäische Währungssystem.Manche Epochen haben von den Chancen der Staatsverschuldung geschwärmt, andere sie ob ihrer Risiken verdammt. In solche Bewertungen flossen Annahmen über ökonomische Prozesse ein, aber in nicht minder großem Ausmaß auch religiöse und moralische Prämissen. Politische Strukturen und soziale Verhältnisse kennzeichnen das Denken über die Staatsverschuldung und den tatsächlichen Umgang mit ihr - schon deshalb, weil Staatsverschuldung immer interessegeleitet ist: Sie bedeutet unweigerlich eine Zuweisung von Chancen und Risiken, schafft Gleichheit und Ungleichheit, beruht auf bestimmten Interessen und den jeweiligen sozioökonomischen Verhältnissen.Wohl und Wehe der Staatsverschuldung werden also von unterschiedlichen Akteuren mit unterschiedlichen Interessen begründet. Argumenten für und wider die Staatsverschuldung möchte der konzipierte Sammelband darstellen und dabei auf die verschiedenen Ebenen aufmerksam machen, auf denen in der Vergangenheit argumentiert worden ist. Handlungsanweisungen für die Gegenwart können daraus zwar nicht erwachsen - aber sehr wohl kann aus der Auseinandersetzung mit historischen Begründungsmodellen eine informierte Rückfrage an die Kategorien entstehen, mit denen wir Zeitgenossen des 21. Jahrhunderts über Schuldenbremsen, Rettungsschirme und anderes diskutieren. N° de ref. de la librería LIB9783402129531

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Vom Wohl und Wehe der Staatsverschuldung: ...

Editorial: Aschendorff Verlag, Germany

Año de publicación: 2012

Encuadernación: Paperback

Condición del libro: New

Descripción de la librería

The Book Depository - bookdepository.com - is the UK's largest dedicated online bookseller offering the largest range of titles in the world, available for dispatch within 48 hours. Founded in 2004 to make 'All Books To All' we focus on selling 'less of more' rather than 'more of less', differentiating ourself from other retailers who increasingly focus on bestsellers. All books available to All Currently, The Book Depository is able to ship over 4 million unique titles, within 48 hours, from our fulfillment centre in Gloucester, United Kingdom. This figure is increasing everyday. Apart from publishers, distributors and wholesalers, we even list and supply books from other retailers!

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

All books are shipped in New condition promptly, we are
happy to accept returns up to 30 days from purchase. Orders
usually ship within 1-2 business days. Domestic Shipments
are sent by Royal Mail, and International by Priority
Airmail. We are happy to accept returns up to 30 days from
purchase.

¿ Name of business : The Book Depository Ltd
¿ Form of legal entity : A Limited Company
¿ Business address: The Book Depository, Thames Central, Hatfield Road,
Slough, Berkshire, SL1 1QE
¿ Email address:...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Domestic Shipments are sent by Royal
Mail, and International by Priority Airmail. Orders usually ship within 1-2
business days. Domestic Shipments are sent by Royal Mail, and International by
Priority Airmail. We are happy to accept returns up to 30 days from purchase.
Please contact the seller directly if you wish to return an order.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue