Wirklichkeitsphilosophie. Phantasmenfreie Naturergründung und gerecht freiheitliche Lebensordnung.

Dühring, Eugen.

Editorial: Leipzig, O. R. Reisland 1895., 1895
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1
Comprar usado
Precio: EUR 115,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. XIX, 554 SS. HLdr. mit vergold. Rückentitel u. marmorierten Deckeln. Erste Ausgabe. Seiten gelegentlich min. stockfleckig. Etwas Alters-, wenig Gebrauchsspuren. Gesamthaft recht gutes, vom Autor signiertes Exemplar. Gesamtcursus der Philosophie, 2. ? Auf S. VI von Dühring signiert. ? DABEI: Friedrich Engels, Anti-Dühring. Zürich, Literaturvertrieb der Partei der Arbeit der Schweiz (vorher: Genossenschaft ?Buchhandlung Stauffacher?) o.J. (um 1940). 380 SS. Ln. Nummerierte Auflage. / Zusammen 2 div. Bände. ?? Karl Eugen Dühring (Berlin 1833?1921 Nowawes b. Potsdam), Jurist, (streitbarer) Nationalökonom und Philosoph. Er vertrat einen ?dem Materialismus nahestehenden Positivismus [.], der mit dem ökonomischen Materialismus einen hochgespannten, aber radikal metaphysikfreien Idealismus verbindet und eine Reform des ganzen Lebens erstrebt. [.] Dühring ist einer der literarisch erfolgreichsten philosophischen Schriftsteller aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Klarheit und Leidenschaftlichkeit seines Stils [.] und der Schein wissenschaftlichen Märtyrertums sind die Ursachen. Mit den Vorzügen verbindet sich masslose Heftigkeit und ebensolche Ungerechtigkeit in der Polemik, die den Wert mancher, namentlich späterer Arbeiten Dührings sehr herabsetzt. Dühring will mehr als Gelehrter sein, er betrachtet sich als Reformator der Menschheit. [.] Seine Philosophie wendet sich gegen den Kritizismus [.], wie überhaupt die zeitgenössischen Universitätsphilosophen, ja fast gegen alle früheren Philosophen überhaupt. [.] Ebenso steht Dühring in Gegensatz zum Christentum, indem er die jüdische ?Knechtsauffassung? des Menschen verabscheut, wie er überhaupt einen ins Fanatische gesteigerten Hass gegen das Judentum zeigt. [etc.].? (Ueberweg 4, 1923, p. 378 u. 387 f.). Für A. Kruse (in: NDB 4, 1959) liegt die Hauptbedeutung Dührings im Bereich der Nationalökonomie. So entwickelte er ?eine sozialistische Lehre, sein sog. sozialitäres System. [.] Da Dühring durch seine Vortragstätigkeit und seine Schriften auf einflussreiche Berliner Arbeiterführer Eindruck machte, glaubten Marx und Engels die Ausbreitung ihrer Lehre in Deutschland gefährdet. So verfasste Engels Anfang 1877 im ?Vorwärts? eine Reihe von Aufsätzen, in denen Dühring heftig angegriffen wurde und die später als Buch erschienen (?Herrn E. Dührings Umwälzung der Wissenschaft?, 1877 u.ö., sog. Anti-Dühring).? Diese Streitschrift von Friedrich Engels wurde seine zumindest seinerzeit wohl bekannteste Veröffentlichung; sie ?ist später nachgerade zum populären Lehrbuch des dialektischen Materialismus geworden.? (W. Hofmann, Ideengeschichte der sozialen Bewegung. Berlin 1971, p. 96). Sprache: de. N° de ref. de la librería GWb010624

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Wirklichkeitsphilosophie. Phantasmenfreie ...

Editorial: Leipzig, O. R. Reisland 1895.

Año de publicación: 1895

Encuadernación: Hardcover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria