Weidensdorfer, Claus. - "Ohne Titel".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Weidensdorfer, Claus. - "Ohne Titel"..

Descripción:

Radierung / Strichätzung & Kaltnadel, mit Plattenton, 1978/1980. Von Claus Weidensdorfer. Auflage Exemplar Nr. 8/40. 9,2 x 15,2 cm (Darstellung / Platte) / 39,5 x 26,5 cm (Blatt). Außerhalb der Platte unten rechts signiert und datiert Am Blattrand links unten mit eigenhändiger Auflagenbezeichnung versehen. Verso Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft. - Sehr schön erhalten. Claus Weidensdorfer (*1931 Coswig, lebt und arbeitet in Dresden und Radebeul). Deutscher Maler und Grafiker. 1951-56 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Erich Fraaß, Hans Theo Richter und Max Schwimmer. Danach Zeichenlehrer in Schwarzheide. Ab 1966 freiberuflich. 1975-89 Lehrauftrag an der Fachschule für Werbung und Gestaltung in Berlin-Schöneweide. Ab 1989 Lehre an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden; Käthe-Kollwitz-Preis. 1992 Berufung zum Professor für Malerei und Grafik, Dekan für den Fachbereich Malerei, Grafik, Bildhauerei und andere bildnerische Medien. 2002 Kunstpreis Radebeul, 2005 Kunstpreis Dresden. Ausstellungen u.a. 1989 in der Galerie Oben in Chemnitz, 1990 im Museum der bildenden Künste Leipzig sowie 1995 im Leonhardi-Museum in Dresden. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Weidensdorfer, Claus. - "Ohne Titel".
Edición: 840.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 840. Radierung / Strichätzung & Kaltnadel, mit Plattenton, 1978/1980. Von Claus Weidensdorfer. Auflage Exemplar Nr. 8/40. 9,2 x 15,2 cm (Darstellung / Platte) / 39,5 x 26,5 cm (Blatt). Außerhalb der Platte unten rechts signiert und datiert Am Blattrand links unten mit eigenhändiger Auflagenbezeichnung versehen. Verso Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft. - Sehr schön erhalten. Claus Weidensdorfer (*1931 Coswig, lebt und arbeitet in Dresden und Radebeul). Deutscher Maler und Grafiker. 1951-56 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Erich Fraaß, Hans Theo Richter und Max Schwimmer. Danach Zeichenlehrer in Schwarzheide. Ab 1966 freiberuflich. 1975-89 Lehrauftrag an der Fachschule für Werbung und Gestaltung in Berlin-Schöneweide. Ab 1989 Lehre an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden; Käthe-Kollwitz-Preis. 1992 Berufung zum Professor für Malerei und Grafik, Dekan für den Fachbereich Malerei, Grafik, Bildhauerei und andere bildnerische Medien. 2002 Kunstpreis Radebeul, 2005 Kunstpreis Dresden. Ausstellungen u.a. 1989 in der Galerie Oben in Chemnitz, 1990 im Museum der bildenden Künste Leipzig sowie 1995 im Leonhardi-Museum in Dresden. Nº de ref. de la librería K00090465

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 80,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío