Imagen del editor

Die Wassergesetzgebung im Herzogtum Braunschweig nach Bauernbefreiung und industrieller Revolution, Zur Genese des Wasserrechts im bürgerlichen Rechtsstaat

Christian Behrens

ISBN 10: 3830043368 / ISBN 13: 9783830043362
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2009
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 128,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Rechtsgeschichtliche Studien, Band 30 532 pages. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- REZENSION in: Braunschweigisches Jahrbuch für Landesgeschichte, 91 (2010): "Insgesamt liegt eine detailreiche, gut formulierte Gesetzgebungsgeschichte zum braunschweigischen Wasserrecht im 19. Jahrhundert vor [.]." -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Christian Behrens untersucht die Entstehung des 1851 und 1876 im Herzogtum Braunschweig erlassenen Wasserrechts im Kontext von verfassungsrechtlicher Entwicklung, Bauernbefreiung und industrieller Revolution. Es zeigt sich, dass der Erlass des neuen Wasserrechts u. a. durch den Wandel des Staates vom absolutistischen zum liberal-rechtlichen Gemeinwesen mit neuen Aufgaben der Daseinsvorsorge bedingt war. Rechtshistorisch belegt der Verfasser u. a. die Entstehung des modernen Verwaltungsstaats auf gesetzlicher Basis. Der erste Teil behandelt die politischen, verfassungsrechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Braunschweig sowie das dort vor Erlass der neuen Gesetze geltende Wasserrecht. Sie alle bestimmten das im zweiten Teil untersuchte Gesetzgebungsverfahren. Der dritte Teil zeigt die Ursachen, den Verlauf und die Ergebnisse des in den 1870er Jahren eingeleiteten zweiten Gesetzgebungsverfahrens auf, das im Erlass des Wassergesetzes für das Herzogtum Braunschweig gipfelte. Der Autor ist als Rechtsanwalt in Hannover und Lüneburg tätig. Von 2003 bis 2008 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtswissenschaften der Universität Lüneburg. N° de ref. de la librería x4336

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Wassergesetzgebung im Herzogtum ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2009

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue