Verkündigung der Geburt Jesu]: Den den [sic] Hirten verkündigte Freuden Geburt. Luc. II. v. 8.

Gleich, Michael.

Editorial: Wohl Augsburg um 1780., 1780
Usado / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 45,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Verkündigung der Geburt Jesu]: Den den [sic]...

Editorial: Wohl Augsburg um 1780.

Año de publicación: 1780

Descripción:

Kupferstich a. leichtem, recto ockerfarbigem Bütten (einige hellere kleine Flecken, eher wenig störend, Sujet nicht tangiert), 14.6 x 8.8 cm (inneres Medaillon/hochoval: 7 x 6.7 cm cm), im Kopf mit gest. Titel, unter der Darstellung gest. Lobspruch, beides in Fraktur, im Fusssteg bez. ?Michael Gleich, A. V.? Etwas Alters- u. Gebrauchsspuren, äusserer Bildrahmen wohl von alter od. zeitgenöss. Hand verbreitert. Gesamthaft im Prinzip sauberes, recht gutes Exemplar. Ungewöhnlicher Druck a. einseitig gefärbtem Papier, mit stilistisch bemerkenswerter, relativ feiner, doch kraftvoller, mehrfiguriger, ausdrucksvoll bewegter Darstellung der Verkündigung der frohen Botschaft an die Hirten mit entspr. Titel und Lobpreisung in süddeutsch anmutendem Sprachstil ?Ehr sei Gott in der Höh und Friede auf der Erden, Den Menschen wolgefalln: Deß solt ihr theilhafft werden.? - Leicht rechts von der oberen Bildmitte aus verkündet der Engel, über dem noch drei kleine, eher nur angedeutete Engel schweben, vom Himmel den im linken unteren Bildteil von Schreck und Verwunderung bewegten drei Hirten auf dem Feld die Weihnachtsbotschaft, rechts daneben eine Schafherde. Die Körperhaltung der Hirten erinnert dabei in gewisser Weise an Totentanzbilder, wenn nicht tendenziell gar an expressionistische Darstellungen. Im Fusssteg in Kursive voll bez. ?Michael Gleich A. V.? (i.e. Augusta Vindelicorum). -Evangelium n. Lukas, Kap. 2, Vers 8 f. lautet in etwa: ?8. Nun waren Hirten in dortiger Gegend, die ihre Heerde hüteten, und die Nachtwachen dabey hielten. Und sieh! ein Engel des Herrn stand neben sie hin, und ein göttlicher Glanz umstrahlte sie. Sie fürchteten sich recht sehr.? (zit. n. NT, bearb. v. Heinrich Braun, Augsburg 1788, p. 328). Sprache: de. N° de ref. de la librería G111110

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.