Imagen del editor

Zur Untreuestrafbarkeit gemeindlicher Vertreter,

Hauke Hinrichs

ISBN 10: 3830060904 / ISBN 13: 9783830060901
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2011
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 78,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Strafrecht in Forschung und Praxis, Band 217 234 pages. Die Frage nach einer Untreuestrafbarkeit gemeindlicher Vertreter wirft besondere Fragen auf. Der Verfasser arbeitet diese heraus und führt sie unter begleitender Schilderung tatsächlicher Fälle einer konsistenten Lösung zu. Im ersten Teil wird die grundsätzliche Möglichkeit der strafrechtlichen Verfolgung gemeindlicher Vertreter wegen Untreue u.a. unter weitestgehender Ablehnung ihrer Indemnität und Immunität bejaht. Im Anschluss daran geht der Verfasser auf die Genese des Tatbestandes der Untreue, insbesondere auf die Bemühungen zur Schaffung eines solchen der Amtsuntreue ein, beleuchtet er die europäische Rechtslage und die allgemeine Deliktsnatur des § 266 Abs. 1 StGB. Den Schwerpunkt der Studie bildet der dritte Teil. Darin legt der Verfasser dar, dass sämtliche gemeindliche Vertreter aufgrund der Vorgaben zur Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit in den Gemeindeverfassungen eine arteigene Vermögensbetreuungspflicht i.S.d. § 266 Abs. 1 StGB trifft, die sich als äußerer Begrenzungsrahmen bei der Wahrnehmung des den Gemeinden in Art. 28 Abs. 2 S. 1 GG garantierten Selbstverwaltungsrechts darstellt. Das von dem 1. Strafsenat des BGH geschaffene und von weiten Teilen der Literatur anerkannte Institut der gravierenden Pflichtverletzung lehnt der Verfasser mit überzeugender Argumentation ab. Gleiches gilt für den zwischenzeitlich auch vom 1. Strafsenat des BGH abgelehnten Gefährdungsschaden. Die Relevanz der betreffenden Streitstände für die Untreuestrafbarkeit gemeindlicher Vertreter führt der Verfasser anhand von realen Fällen vor Augen. Des weiteren macht er sich mit Auseinandersetzungen zu einem besonders engen Zusammenhang zwischen Pflichtverletzung und Vermögensnachteil für eine restriktive Auslegung des Tatbestandes stark. Im Anschluss daran geht er erschöpfend auf die Zulässigkeit der Zahlung von Geldstrafen, -auflagen und -bußen, sowie Verfahrens- und Verteidigerkosten für Bedienstete der Gemeinden ein. Schließlich erarbeitet der Verfasser in Abhängigkeit zu seinem Ergebnis zu den Voraussetzungen an eine objektiv-tatbestandliche Pflichtverletzung einen Vorschlag zur Behandlung von Irrtümern über die Pflichtwidrigkeit, für die bisher alle theoretisch denkbaren Möglichkeiten als angezeigt vertreten werden. Das Werk ist vor allem für die Praxis wegweisend. Der Autor ist als Richter am Amtsgericht - auch unter Abordnung an ein Landgericht in der dortigen Wirtschaftsstrafkammer - langjährig im Wirtschaftsstrafrecht tätig gewesen. N° de ref. de la librería x6090

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Zur Untreuestrafbarkeit gemeindlicher ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2011

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue