Tou [Tu] en agiois [hagiois] patros emon [hemon] Ioannou Chrysostomou archiepiskopou Konstantinoupoleos ton eis ten neam diatheken upomnemata ta euriskomena [heuriskomena] / Sancti patris nostri Ioannis Chrysostomi Archiepiscopi Constantinopolitani Commentaria in Novum Testamentum. [Quae hoc volumine continentur inversa pagina indicabit]. Tomus Tertius & Quartus.

Johannes Chrysostomus [Joannes von Antiochia] / [wohl: Fronto od. Frontus Ducaeus, i.e. (Le) Duc, Fronton Du, S.J., Bearb./Hsg.]; Desiderius Erasmus Roterodamus (von Rotterdam), bzw. Germanus Brixius (i.e. Germain de Brie), Übers.

Editorial: Lutetiae Parisiorum, Apud Carolum Morellum, via Iacobaea ad insigne Fontis MDCXXXIII. Cum privilegio christianae maiestatis / Paris, Carolus Morellus (Charles Morel) 1633., 1633
Usado Hardcover
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 670,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria

Descripción

Band 3+4 (von 6) in 1 Band. Folio (35.5 x 24 x 6 cm). 2 Bll. (Vortitel u. Titel), 481 + 406 SS. Gest. Zierinitialen, -Leisten u. 1 Schlussvignette in Holzschnitt. Schriftsatz zweispaltig. Titel in Schwarz, mit Holzschnitt-Druckermarke (Brunnen in barockem Kartuschenwerk, monogrammiert F. M.). Stabiler Bibliotheks-HLdr.-Einband um 1900 (leicht bestossen u. berieben, Rücken etwas beschabt/fleckig, im Fuss Spur einer entfernten Etikette) mit mont. Rückenschild u. gesprenkeltem Deckelbezug. Seiten im Kopf etwas beschnitten, unterschiedlich etwas gebräunt (stellenweise stärker) u. stockfleckig (Titel u. äusserste Lagen mehr), hinterste Lage im Aussensteg wasserrandig. Alters- u. Lagerungs-, weniger eigentliche Gebrauchsspuren, hs. Sigel a. Titel u. Bibliotheksetikette mit Dublettenstempel a. fl.Bl. Gesamthaft weitgehend sauberes, relativ gutes und gepflegtes Exemplar. Griechisch-lateinischer Paralleltext. ? Bibliographisch in dieser Form kaum spezifisch nachweisbarer Band, der allem Anschein nach zur Edition der 12-bändigen Gesamtausgabe der Werke des Johannes Chrysostomus in der Bearbeitung von Fronton du Duc ?Opera omnia. Graece et Latine coniunctim edita? gehört, ohne dass hier dieser Herausgeber erwähnt würde. Die Bibliothek von Durham notiert dazu: Parisiis : apud C. Morellum 1633-36. 12 vol. in 11. Vol. 1-6 dated 1636, vol. [7-12], containing the commentaries on the New Testament, were also apparently issued as a separate set and dated 1633. ? In BNF Ausgaben 1609 ff. u. 1633 [?1642] u. in SUDOC (nicht vollständig, wie generell nur höchst selten alle 12 Bände von Bibliotheken gehalten werden. Ausnahmen sind z.B. die BCU Fribourg-Beauregard [Morel 1636?1642] und die Bibliothek von Durham). ? DeBacker&Sommervogel 3, sp. 238, Nr. 21 für die erste Auflage (u. ff. für weitere Ausgabeversionen). Mit Anmerkung ?L?édition du P. du Duc se compose de 12 volumes, fol., qui sont ordinairement reliés en 11. [. Quant] au 6 derniers volumes, d?un format un peu plus grand que les autres et qui renferment ?Explanationes in Novum Testmantum? ils ont paru ensemble chez Cl. Morel, qui, en 1636, de concert avec Séb. Cramoisy, donna une réimpression, sinon totale, du moins partielle, des six premiers (Brunet)? ? Graesse datiert die (erstmalige) Erscheinungsfolge der 12 Bände dieser Bearbeitung auf 1609?1633, ev. parallel in drei verschiedenen Pariser Verlagen (Morel, Stephane u. Cramoisy), merkt an, dass ?Les 6 derniers volumes portent le titre ?S. Chrysost. Explanationes in N. T. in VI tomos distributae? [.], Paris apud Morell? und erwähnt mehrere erweiterte Neuauflagen (1698, 1702, 1723), nennt aber die überarbeitete Ausgabe von 1636 nicht. Ueberweg 2, 11. Aufl. 1928, p. 77, notiert die Ausgabe von Fronton du Duc vorrangig (6 Bde. 1609?1624, fortges. von Ch. Morel u. S. Cramoisy, 1636 weitere 6 Bde.). ? Gliederung des Inhalts: I./Tomo Tertio : [Commentarium] In Acta Apostolorum, [Homiliae], Desiderio Erasmo Roterodamo interprete (enth. 28 Kapitel, LV i.e. 55 Homilien); II:/Tomo Quarto : In Epistolam Pauli ad Romanos, Homiliae [in Epistolam ad romanos Commentarius], Germano Brixio Altißiodorensi Interprete (Altisiodurum od. Autessiodurum: i.e. Auxerre; enth. 16 Kapitel, XXXII i.e. 32 Homilien). ? Übersetzer der beiden Bände waren : Bd. III, Homilien zur Apostelgeschichte: der Humanist Desiderius Erasmus von Rotterdam (um 1466/1469?1536 Basel); Bd. IV, Paulusbrief an die Römer: Germanus Brixius, i.e. Germain de Brie (Auxerre 1490?1538 près de Chartres), ?savant dans les langues, et surtout dans la grecque [.]. On a de lui [.] une traduction du traité ?du Sacerdoce?, de saint Jean-Chrysostôme, etc.?, F. X. de Feller 2, 1818; nicht bei Wetzer/Welte, Buchberger, Hauck, u.a.). Die vorliegende Arbeit de Bries scheint deshalb besonders beachtenswert, als einerseits die Homilien zum Römerbrief als bedeutend gelten, andererseits die Angaben im Lexikon von de Feller (in starker Anlehnung an diejenigen von Ladvocat, z.B. Ausgabe 1777) davon nichts verlauten. N° de ref. de la librería GW011314

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Tou [Tu] en agiois [hagiois] patros emon [...

Editorial: Lutetiae Parisiorum, Apud Carolum Morellum, via Iacobaea ad insigne Fontis MDCXXXIII. Cum privilegio christianae maiestatis / Paris, Carolus Morellus (Charles Morel) 1633.

Año de publicación: 1633

Encuadernación: Hardcover

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería