Imagen no disponible

Topographische Karte des Cantons St. Gallen mit Einschluss des Cantons Appenzell. Blatt 10] : Schaenis [Schänis, Schännis od. Schennis].

Eschmann, J. [Johannes] et al. (Aufnahme).

Editorial: [Winterthur, Stich u. Druck der topographischen Anstalt v. J. Wurster u. Comp. 1851-1854]., 1851
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 180,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Lithogr. Faltkarte 1 : 25'000 (Blattgrösse 59.5 x 60.5 cm) in 12 Blättern (Segmenten; auf die Darstellung beschnitten) a. Ln. aufgezogen mit mont. Titelschild. Erste Ausgabe. Leichte Alters- und Lagerungs-, wenig eigentliche Gebrauchsspuren. Gesamthaft gutes Exemplar. - - Sog. Eschmannkarte. Kartendaten: E 8°48' - E 9°40' / N 47°42' - N 46°53' - Auf die Darstellung beschnitten (ohne den gedruckten Rand mit Titelkopfzeile und den Längen- und Breitengraden) wohl zur Erleichterung der Zusammenfügung. - Östliches Anschlussblatt zu Nr. 9, Rapperswil, bzw. westliches zu Nr. 11, Nesslau, u. südliches zu Nr. 5, Wattwil; etwas unscharf digitalisiert in e-rara - Interessante grossmassstäbliche Detailkarte der Gegend südöstlich vom oberen Ende des Zürichsees (Obersee) in Ausdehnung zum unteren Walenseebecken, umfassend Ricken (N), Ebnat (-Kappel; NO), Steinthal (ONO), Speer (OSO), unterster Teil des Walensees mit Weesen und Filzbach, sowie dem Eintritt des Escherkanals in den See bei Ofeneck (SW), Ziegelbrücke (S), Chistler Alpen ('Kistler Alp'; SW), Buttikon (WSW), Unter Buchberg (W), sowie Goldingen (NW). - Ein markantes Strukturelement bildet der Linthkanal vom Walensee bis zum Schloss Grinau mit dem Eintritt in den Obersee, ebenso das ausgedehnte Feuchtgebiet aus der Gegend von Bilten in nordwestlicher Ausdehnung bis Kaltbrunn, Uznach und Schmerikon, aus dem wie eine Insel der Hügel (Ober-Buchberg, 616 m) mit der Gemeinde Benken besonders auffällig herausragt, was heute noch sichtbar ist : "Das Gebiet erlebte einen tief greifenden Wandel der Topografie: Der Benkner Büchel erhob sich einst über einer Seenlandschaft, die im Mittelalter zusehends verlandete und in der Neuzeit durch die Linth-Korrektion (1807-23) und Melioration (1941-64) zu intensiv genutztem Kulturland umgestaltet wurde" (HLS, Benken). "Das Kaltbrunner Riet, seit 1994 ein Flachmoor von nationaler Bedeutung, ist der Rest der einstigen Sumpflandschaft" (HLS, Kaltbrunn). - Die Karte dokumentiert eindrücklich die Verhältnisse, bevor die Drainage durch den Kanal weitergehende Wirkung entfaltete. Noch um 1902 konstatierte das GLS, dass die "Entwässerungsanlage des Linthkanales [.] bereits eine teilweise landwirtschaftliche Benutzung des Rietbodens zur Folge gehabt" habe (Bd. 1, 1902, Benkenerriet). -- Die Aufnahme der 'Karte des Cantons St. Gallen' geschah in den Jahren 1840-1846 durch J. Eschmann, I. M. Eberle und H. Hennet; erschienen ist das Kartenwerk in Etappen 1851-1854 (StAr SG, KPH 4/005). -- Johannes Eschmann (Wädenswil 1808-1852 Enge/Zürich), 1833 PD für Astronomie in Zürich, 1835 Offizier im Generalstab, wurde von G.-H. Dufour beauftragt, die primäre Triangulation der Ost- und Zentralschweiz vorzunehmen. 1847 wurde er Major und leitete als Chef die topografischen Arbeiten des Generalstabs (HLS; s. auch R. Jaun, Der Schweizerische Generalstab, Bd. 3, 1983) - Sprache: de. N° de ref. de la librería Kar1008281

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Topographische Karte des Cantons St. Gallen ...

Editorial: [Winterthur, Stich u. Druck der topographischen Anstalt v. J. Wurster u. Comp. 1851-1854].

Año de publicación: 1851

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria