Thorah Nebhiim Kethubhim / Torah Nevi im u-khetuvim od. mebi?im oeketübim:] Biblia Hebraica ad optimarum editionum fidem summa diligentia ac studio recusa Societatum biblicarum sumptibus.

Evrardus van der Hooght, Bearb., Nachf.].

Editorial: Basileae, Typis et industria Guilelmi Haas [Basilea / Basel, Wilhelm Haas, auf Kosten der Biblischen Gesellschaft od. Bibelgesellschaft] 1827., 1827
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 225,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8° (22.2 x 15 x 8.8 cm). 2 Bll. (Titel u. 1. Zwischentitel), 1564 SS.+ 3 unpag. Bll. Zwischentitel. Neuerer HLn.-Einband m. remont. OLdr.-Rückenschild. Buchblock neu eingebunden, Vorsätze erneuert. Seiten unterschiedlich etwas stockfleckig. Alters- u. Lagerungs-, wenig eigentliche Gebrauchsspuren, hinteres (1.) Ofl.Bl. mit zeitgenöss. hs. Inhaltsvermerk in Tinte. Gesamthaft sehr ordentliches, relativ gepflegtes Exemplar. Unkommentierte und ohne editorische Angaben versehene Bibelausgabe. ? Titel, Zwischentitel u. Kopfzeilen hebräisch u. lateinisch, Text nur in Hebräisch (Hebrew / Tekst in het Hebreeuws; ausschliesslich hebräische Schrift, Buch beginnt hinten). ? Handschriftlicher Vermerk in deutscher Kurrentschrift ?Ordnung u. Eintheilung der bibl. Bücher im hebräischen Canon: 1. die fünf Bücher Mosis, 2. die früheren Propheten: proph. priores, 3. die späteren Propheten: proph. posterior., 4. die Hagiographa / die 3teilige Ordnung: 1. Moses, 2. die Propheten, 3. die Psalmen: in s. (?) begreifend auch die übrigen Hagiographa, als der Reihe anfügend? ? Der Brit. VK COPAC mit Hinweis: Improved edition of Van der Hooght's text, published for the Bible Society. (Hooght, Everardus van der, 1642?-1716). ? Demnach müsste es sich hier um eine überarbeitete u. verbesserte Ausgabe der anhaltend geschätzten Bibelausgabe von E. van der Hooght handeln (dieser nicht bei Buchberger, Hauck, Schiele/Zscharnack, Wetzer/Welte, Bayle, Ladvocat u. de Feller, und nicht in ADB/NDB) : ?Jablonski hielt sich bei seiner hebräischen Bibelausgabe (Berlin 1699, 1712) an die zweite Athianische Ausgabe von 1667 [.]. Wenige Jahre später gab van der Hooght eine hebräische Bibel heraus (Amsterdam u. Utrecht 1705), welche nach kurzer Zeit eine weite Verbreitung erlangte. Er legte ebenfalls die zweite Athianische Ausgabe zu Grunde und verbesserte sie mit Hülfe der Masora und der vorhandenen Ausgaben, ohne jedoch Handschriften beizuziehen. Die grosse Sorgfalt, womit der hebräische Text bis ins Kleinlichste [sic] behandelt ist, und die Schärfe, Deutlichkeit und Correctheit des Druckes, wodurch sich diese Ausgabe vor allen frühern auszeichnet, waren die Ursache des allgemeinen Beifalls, der ihr zu Theil geworden ist. Die Ausgabe erschien wo möglich noch besser in der äusserst correcten Octavbibel von Props, Amsterdam 1724. Die nur vier Jahre später erschienene treffliche Ausgabe von Opitz (Kiel 1709, wiederholt Züllichau 1741) konnte sie nicht um ihr Ansehen bringen.? (Wetzer/Welte 2, 1883, sp. 591). Mit Opitz begannen offenbar die kritischen Ausgaben, bei denen auch Handschriften beigezogen wurden, was aber anfänglich noch keine besonderen Ergebnisse zeitigte. Einen diesbezüglichen Fortschritt verzeichnete der Oratorianer [Charles-François] Houbigant mit seiner Ausgabe von 1753. Er ?legte übrigens den van der Hooght?schen Text zu Grunde und fügte in kritischen Anmerkungen (notae criticae) seine Ansichten und Verbesserungen bei [.].? (Op. cit. sp. 592 f.). Ebenfalls auf die van der Hooght-Ausgabe stützte sich die bahnbrechende Bearbeitung durch Bernard de Rossi (i.e. Giovanni Bernardo de Rossi, 1742?1831), erschienen in 4+1 Quartbänden 1784?1788/1798, die erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ansatzweise Verbesserungen erfuhr (vgl. op. cit. sp. 594 ff.). Zur Zeit der vorliegenden Ausgabe (diese nicht bei Graesse) dürfte es also zwar vergleichbare, aber kaum viel bessere wissenschaftliche Bearbeitungen der Biblia Hebraica gegeben haben. ?? Everardus od. Everhardus van der Hooght od. Hoogt (getauft 23. Juni 1642?1716 Nieuwendam i. Waterland), niederländischer reformierter Theologe und Prediger, Hebraist, Herausgeber einer hebräischen Bibel. ?Dit is een nieuwe (en derde [dritte]) uitgave van de ?Biblia hebraica?, die de geleerde drukker Joseph Athias (Amsterdam) in 1661 [.] had uitgegeven. Van der Hooght was gevraagd de gedrukte bladen voor een derde editie van de Athias-bijbel door te nemen. Hij deed dit zeer gronding en met veel toewijding. [.] Wat de ?masor. N° de ref. de la librería GW041201

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Thorah Nebhiim Kethubhim / Torah Nevi im ...

Editorial: Basileae, Typis et industria Guilelmi Haas [Basilea / Basel, Wilhelm Haas, auf Kosten der Biblischen Gesellschaft od. Bibelgesellschaft] 1827.

Año de publicación: 1827

Encuadernación: Hardcover

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria