Imagen del editor

Thomas Murners satirische Schreibart, Studien aus thematischer, formaler und stilistischer Perspektive

Dirk Jarosch

ISBN 10: 3830024363 / ISBN 13: 9783830024361
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2006
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 98,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Schriften zur Mediävistik, Band 9 472 pages. Der Franziskanermönch Thomas Murner (1475-1537) gilt als einer der wortgewaltigsten Satiriker der Vorreformationszeit. Zwischen 1512 und 1519 veröffentlichte er die zeitkritischen Moralsatiren Narrenbeschwörung (1512), Schelmenzunft (1512), Mühle von Schwindelsheim (1515) und Gäuchmatt (1519) sowie 1522 die große Antireformationssatire Vom Großen Lutherischen Narren. Dirk Jarosch untersucht die satirische Schreibart Murners aus inhaltlicher, formaler und stilistischer Perspektive. In einem ersten Teil wird dazu zunächst ein theoretischer Begriff von Satire entwickelt. Ferner gewährt die Arbeit Einblicke in die satiretheoretische Diskussion der Frühen Neuzeit und Murners Satireverständnis. In einem zweiten Teil informiert sie dann erstens über die Vielfalt der behandelten Themen, wobei in den vorreformatorischen Satiren insbesondere Murners Klerus- und Gesellschaftskritik untersucht wird, während in Vom Großen Lutherischen Narren Murners theologische Auseinandersetzung mit Luther im Mittelpunkt steht. Zweiter Analyseschwerpunkt ist die formale Seite der Texte. Hier werden sowohl der Aufbau der einzelnen Werke (Leitmotive, Autorenrolle) als auch die Strukturen einzelner Kapitel (Titel-Motto-Bild-Text) untersucht. Abschließend werden stilistische und rhetorische Mittel analysiert und mit mannigfaltigen Textbeispielen aus allen fünf Satiren belegt. Im Einzelnen werden hier beispielsweise Narrendarstellungen, Pejorativa, Wortspiele, Ironie, Hyperbeln, bildhafte Elemente, die Funktion der Holzschnitte etc. angeführt. Auf der Grundlage der Untersuchungen entsteht so ein fundiertes Verständnis von Murners satirischer Schreibart. N° de ref. de la librería x2436

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Thomas Murners satirische Schreibart, ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2006

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue